US-Schauspiellegende Kirk Douglas verstorben

von peter55, 06.02.20.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. peter55

    peter55 Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.197
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.691
    Kekse:
    241.933
    Erstellt: 06.02.20   #1
    Im gesegneten Alter von 103 Jahren ist US-Schauspieler Kirk Douglas verstorben.

    [​IMG]

    https://www.tagesschau.de/kultur/kirk-douglas-tod-101.html

    Kirk bei wiki

    Einer der letzten ganz großen "alten" Hollywoodstars ist damit verstorben.
    Ich kann gar nicht aufzählen, in wievielen Filmen er mich begeistert hat ... egal ob Western, Krimi, Drama, Komödie ...

    Ri.I.P., Kirk ... dreh zusammen mit den anderen "Alten" einen tollen neuen Film da oben ... und grüße :(
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    27.02.20
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    3.742
    Kekse:
    23.063
    Erstellt: 06.02.20   #2
    Der einzig wahre Spartacus! Grandioser Schauspieler! Als Kind waren seine Filme für mich ja schon "alt", geliebt hab ich sie trotzdem:)

    RIP
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.945
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16.364
    Kekse:
    33.196
    Erstellt: 06.02.20   #3
    Only the good die young! Einer der ganz großen Hollywoods ist von uns gegangen. Hat sich auch nach seinem schweren Schlaganfall in den 90er Jahren zurückgekämpft, war wohl bis zuletzt ein heller Geist und natürlich ein großartiger Schauspieler!

    Danke für die vielen tollen Filme!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    27.02.20
    Beiträge:
    1.383
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.266
    Kekse:
    5.526
    Erstellt: 06.02.20   #4
    Sehr schade. Aber in dem Alter darf man auch mal gehen.
    Trotz meiner frischen 30 Jahre, war ich ein Fan seiner Filme.
    RIP
     
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    27.02.20
    Beiträge:
    12.995
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    3.303
    Kekse:
    115.774
    Erstellt: 06.02.20   #5
    Er hat Spartakus ja nicht ohne Grund gespielt...
    Wie in "Wege zum Ruhm" (Path of Glory) ein sehr politischer Film...
    Ähnlich wie Tony Curtis war er (für US-Verhältnisse) eine linke Socke.

    "Wege zum Ruhm" zählt selbst nach über 60 Jahren wohl zu den besten Antikriegsfilmen aller Zeiten...

    Ruhe in Frieden...
     
  6. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.420
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3.771
    Kekse:
    52.727
    Erstellt: 07.02.20   #6
    Hallo,

    ...ja, da darf man ruhig wieder mal "Legende" sagen... ein gesegnetes Alter hat Kirk Douglas ja erreicht. Und soo viele tolle Filme gemacht - wenn einer "Kirk Douglas" sagt, denke ich sofort "Spartacus". Aber auch als Vincent van Gogh war er großartig... und... und... und.
    Als "Spartacus" gedreht wurde, war ich noch nicht mal auf der Welt... für diesen Film hatte er sich einen in der McCarthy-Ära verfemten Drehbuchautor ausgesucht, zu dem er auch absolut stand.
    Es brauchte "Die Straßen von San Francisco" mit Michael Douglas, seinem Sohn, zusammen mit Karl Malden, damit ich die Filme von Kirk Douglas entdecken konnte ;) - meine Eltern verrieten mir nämlich, daß Michael Douglas' Vater eben auch ein toller Darsteller sei...

    Vielen Dank für die fantastische Unterhaltung! Ruhe in Frieden!

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...