USB-Hub für Rackeinbau

von murmichel, 07.04.17.

  1. murmichel

    murmichel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.14
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    1.371
    Erstellt: 07.04.17   #1
    Ich möchte gerne mittelfristig mein MIDI-Interface (iConnectivity mio4) mit einem angeschlossenen USB-Hub in ein Rack einbauen.

    Wenn ich das mit einem gewöhnlichen Hub + Rackblende + tollen, teuren Neutrik-USB-Buchsen + Kabeln mache, dann geht das ordentlich ins Geld. Statt dessen suche ich nach einem Hub, der sich gleich passend auf halber Breite ins Rack einbauen lässt. Bisher habe ich aber leider vergeblich gesucht.

    Ich bin bestimmt nicht der erste, der USB in ein Rack bauen will, wie habt ihr das gemacht?

    Würde Murmichel gerne wissen
     
  2. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    18.11.18
    Beiträge:
    5.880
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.856
    Kekse:
    19.192
    Erstellt: 07.04.17   #2
    Mit Rackblende, Neutrik-Durchgangsbuchsen und einem Hub, der mit Kabelbindern im Rack hinten verzurrt ist :)


    Edit: Wenn man nach "rackmountable usb hub" sucht findet man schon einiges. Aber günstig ist das tatsächlich nicht - muss es auch nicht sein, denn die Hauptanwender von solchen Hubs sind Industrie-Kunden, da ist der Preis nicht so tragisch.

    http://www.usbgear.com/computer_cab...catid=434,433,132,111,187,188,104,653,210,212

    https://www.serialgear.com/Metal-USB-Hub-CG-1600i-RM.html
     
  3. murmichel

    murmichel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.14
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    1.371
    Erstellt: 07.04.17   #3
    Ja, so hatte ich das bisher auch geplant, bis ich dann die Preise für die "Kleinteile" zusammengerechnet habe.

    Ja, das ist in der Tat noch teurer. Ich will allerdings gar kein Gehäuse mit voller Breite, sondern möglichst nur 9,5" opfern. Hab mich dort noch mal etwas umgeschaut, aber auf die Schnelle auch nichts gesehen, was sich für meinen Zweck passen würde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping