Usergruppe mit eingeschränkten Rechten

von Johannes Hofmann, 08.01.08.

  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.419
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 08.01.08   #1
    Es ist nun mal so, dass wir wollen, dass dieses Board nicht im Chaos versinkt und bei der Größenordnung des Traffics hier benötigt man deswegen Grenzen und Regeln. Die MODs haben dankenswerterweise kostenlos und ehrenamtlich die Aufgabe übernommen, hier einigermaßen für ein bisschen Ordnung zu sorgen und in der größten Zahl der Fälle klappt alles auch ohne Probleme. Wenn dann doch mal was passiert, gibt's einen Hinweis und damit ist es auch in der Vielzahl aller Fälle erledigt.

    Nur ganz wenige User sind es, die nach einem Hinweis - zB die Signaturregeln zu beachten - aggressiv reagieren oder eine ansich unnötige dafür aber gigantisch aufgeblasene Diskussion über den Sinn der Regeln im Speziellen und dem Sinn von Regeln im Allgemeinen bis hin, dass ansich erst mal ein Umsturz in der Gesellschaft erfolgen müsste und jetzt damit hier im Forum zu beginnen sei...

    Nun ja, das nervt und verschwendet unnötige Zeit und Kraft.

    Da aber solche User nicht gleich gesperrt werden müssen, haben wir beschlossen, eine 2. Usergruppe einzurichten, die gewisse ohnehin kostenlose Service-Elemente wie zB Signaturen nicht mehr bietet.

    Es ist aber zu viel administratorischer Aufwand nun eine Usergruppe ohne Sig, eine ohne Avatar, eine ohne Flohmarktberechtigung etc etc einzuführen. Daher wird es wohl so kommen, dass eine Anzahl von Rechten zusammengefasst wird, die man dann en bloc verlieren kann.

    Ich will dass nur hier mal vorsorglich ankündigen, damit sich niemand wundert, wenn er zB wegen eines notorisch grenzwertigen Avatars dann irgendwann auch keine Signatur mehr hat.
     
  2. Missing$lash

    Missing$lash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 08.01.08   #2
    Schön gesagt! :D :D

    Auf den ersten Blick finde ich die Idee nicht schlecht, andererseits bin ich mir nicht so sicher ob es diese Leute so groß treffen wird. mMn geht es Leuten, die sich so verhalten, in erster Linie darum, zu stänkern. Ihnen ist es also wichtig, dass sie noch posten können, egal ob mit Sig oder ohne. Obwohl es da natürlich auch wieder Abstufungen gibt. Manche stänkern, manche diskutieren nur unnötig. Finds aber gut, dass nicht jeder dann direkt gesperrt wird bzw. dass man sich hier Gedanken um "bessere" Lösungen macht.
    Bin mal gespannt.
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.419
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 08.01.08   #3
    Da magst DuRecht haben. Und wenn es so ist, dann läuft es dann doch irgendwie auf eine Sperre raus. :o

    Die hier angekündigte Maßnahme ist ein Zwischenschritt, flexible response, der uU zur Einsicht führt und ja auch rückgängig gemacht werden kann.

    Typisches Beispiel: Vorhin habe ich einen User in diese Usergruppe mit eingeschränkten Rechten geschaltet, dessen Signatur lautete: "Signaturregeln stinken!" Nun ja, jetzt hat er gar keine Signatur mehr. Dann braucht er sich auch nicht über Signaturregeln aufzuregen.

    Dieser Thread hier dient ansich in erster Linie der Ankündigung, dass er demnächst aus technischen Gründen auch sein Avatar usw verlieren könnte . . . weil ich eben zu faul bin, wegen so 'nem Scheiß 27 Rechtegruppen einzurichten :mad:
     
  4. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 08.01.08   #4
    ..und zu Recht, ich finde sowas einfaches wie die Signaturen- oder Avatarregeln sind für niemanden zu kompliziert, es sein denn man will sie nicht verstehen.
    Was ich noch wichtig fände: Können andere User sehen ob ein bestimmter User einer mit eingeschränkten Rechten ist? Also dass zum Beispiel statt "registrierter Benutzer" dort "eingeschränkter Benutzer" steht? Ich denke es ist wichtig dass dies vermieden wird, weil viele diesen Leuten dann unterbewusst keine Kompetenz zutrauen werden.
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.01.08   #5
    Ich denke, das ist noch aus anderen Gründen wichtig.

    Für manche Leute wird es nämlich auch als ne Art von Auszeichnung aufgefaßt werden, von Mods geschasst worden zu sein, den Kampf mit dem übermächtigen Regime nicht gescheut zu haben und von ihm als Konsequenz und Beweis der Ungerechtigkeit des Systems in seinen Rechten beschnitten worden zu sein ...

    x-Riff
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.08   #6
    Auch der "eingschraenkte" User wird als registrierter Benutzer auftauchen, und einfach nur wie jemand aussehen, der keinen Avatar und keine Signatur ausgewaelt/erstellt hat.
     
  7. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.419
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 08.01.08   #7
    :D
    Genau aus diesem Grunde ist diese Gruppe nicht weiter gekennzeichet. Es geht auch nicht um eine Art Pranger. Es geht nur darum, den Aufwand und den Hickhack zu reduzieren.

    Optisch sind diese User nicht von solchen zu unterscheiden, die freiwillig auf Avatar und Sig verzichten.

    €: Ooops - Lenny war schneller :(
     
  8. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 08.01.08   #8
    Finde ich eine gute Idee, Aufmüpfige etwas blässer aussehen zu lassen. Nur sollte ein solcher User sich aus dieser mageren Zeit wieder herausarbeiten können, sonst hat es keinen erzieherischen Nährwert.

    think
     
  9. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.419
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 08.01.08   #9
    Natürlich könnte man nach einer gewissen Zeit die entzogenen Funktionen wieder freigeben. Allerdings leistet das nicht die Software automatisch sondern ich muss das manuell tun. Und tun täte ich das eben eventuell, wenn man mich (oder einen MOD) überzeugt, dass keine weiteren Probleme zu erwarten sind ;)
     
  10. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 08.01.08   #10
    Das könnte man doch zB mit Karma verknüpfen. Ab dem Zeitpunkt der Einschränkung +100 Punkte Karma (Ein Zeugnis, dass andere User der Meinung sind, dass sinnvolle bzw. hilfreiche Posts gemacht wurden) und die Einschränkung wird wieder aufgehoben .... nur ein Gedanke
     
  11. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 08.01.08   #11
    Funktioniert nicht unbedingt, da Karma nicht wirklich nur Kompetenz widerspiegelt. Ich hab z.B. auch ne Menge Karma für den ein oder anderen Witz bekommen.
    Denn dafür ist es ebenso da wie für Hilfreiche Dinge.
     
  12. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.01.08   #12
    100 neue Karma-Punkte hast du in 5min wenn du einen solala Workshop schreibst ;)
    Ich finde die manuelle Version passender.

    Generell gefällt mir diese neue Idee. Wer unangebracht stresst sollte, auch ohne großen Zeitaufwand für die Admins/Mods, entsprechend "bestraft" werden können.
     
  13. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 08.01.08   #13
    Das würde ich nicht tun. Karma kann zu leicht gepuscht werden.

    Dann würde ich das auch in der Begründung für die "Neutralisierung", des Anreizes wegen, erwähnen...
     
  14. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 08.01.08   #14
    Find ich toll!
    Endlich eins aufn Deckel:D, was die vll. mal verstehen.
    Das mit Karma halte ich auch für unsinnig. Viel zu schnell geschafft und viel zu unbedeutend!


    E: Wo ist meine Signatur:confused:

    ;)

    Scherz
     
  15. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 08.01.08   #15
    Schau dir mal die durschnittlichen Karmapunkte der 'Forentrolle' und 'Nervkandidaten' an.
     
  16. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.419
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 08.01.08   #16
    Nein, ich denke auch, dass eine BVerknüpfung mit dem Karma keinen Sinn macht - schon alleine, weil wir deswegen nicht am Programmcode rumfummeln wollen.

    Das soll auch niht ständig und dauernd benutzt werden, zZt gibt es 4 User, denen das Recht auf eine Sig entzogen wurde - in allen Fällen deswegen, weil sie nach einem Hinweis oder der Löschung ihrer nicht regelkonformen Sig diese nicht angepasst haben, sondern sich danach im Ton vergriffen und/oder irgend eine Provokation in die Sig schrieben.

    Auf Avartarverfehlungen mussten wir bislang noch nicht reagieren. Aber das kann eben kommen - und das hätte dann leider zur Folge, dass die Sig-Sünder auch ihr Avatar verlieren, weil ich das dann in eine einzige Gruppe packe - einfach aus Faulheit und weil ich meine Zeit lieber für Leute verschwende, die keinen Stress machen :o
     
  17. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 08.01.08   #17
    Ich will hier niemanden anprangern, aber es ist leider so. Diese schaffen durch Humor und einzelne Tipps oftmals in Minuten Karma an.
    Aber ist ja eh egal, wäre bei der Software hier eh zu blöd einzubauen, die verknüpfung.
    Und beim Update wärs eh wieder weg :nix:
     
  18. Missing$lash

    Missing$lash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 08.01.08   #18
    Hm, ja, find ich ja super dass du diese Maßnahmen auf dich nimmst. Ist natürlich sehr individuell, weil man sehen muss ob und wann man demjenigen seine Rechte zurückerstattet.
    Wenn ihr euch den Aufwand antun wollt, finde ich das sehr lobenswert!
    Jemand mit "Signaturregeln stinken" wäre bei mir direkt weggewesen vom Fenster, da sich da doch grundlegende Dinge ausmachen lassen, Derjenige will bewusst provozieren und sich nicht an die Forums-Regeln halten.
    Wobei so eine individuelle Maßnahme natürlich die Möglichkeit zur Besserung bietet.
     
  19. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.419
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 08.01.08   #19
    Dazu nur als Anmerkung: Ich kann in Minuten jede beliebige Menge an Karma entziehen! :evil::twisted:
     
  20. ETiTho

    ETiTho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    3.619
    Erstellt: 08.01.08   #20
    Prinzipiell finde ich die Idee gut. Denn die neuen Signaturregeln sind sinnvoll und definieren klar was erlaubt ist und was nicht. Wer sich nicht daran hält, ist selber Schuld. Mich würde interessieren, welche Rechte denn alles entzogen werden, wenn man dieser zweite Usergruppe "beitritt". Bisher war hauptsächlich von Avataren und Signaturen die Rede, Flohmarktnutzung wurde auch erwähnt. Gibt es noch sonstige Einschränkungen?
    Außerdem würde ich dafür plädieren, dass man, wenn man in dieser zweiten Usergruppe ist, erst nach einer gewissen, festgelegten Zeit den ersten Antrag auf Normalrechte stellen darf, und zwischen zwei diesbezüglichen Anfragen eine gewisse Zeit vergehen muss. Sonst gibt es bestimmt viel Stress für Mods und Admins, weil User ständig fragen, wann sie wieder Normalrechte bekommen.
    Gruß
    ET