Van Morrison

von Mart, 28.05.06.

  1. Mart

    Mart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    9.01.07
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 28.05.06   #1
    Nabend,

    vor einigen Tagen sind die bestellten Noten von Van Morrisons "Moondance"-Album bei mir eingetroffen. Nach ein bisschen gedudele musste ich jedoch enttaeuscht feststellen, dass die Notation dem Sound in den Aufnahmen nur in geringster Weise aehnelt ("Brand New Day" - der Pianopart ist der Hammer). Gut, so ganz unnuetz waren die Noten dann vorerst doch nicht, haben sie doch die "nach-dem-Gehoer-Spielweise" beschleunigt, da ich immerhin schonmal die Harmonien wusste. Das ganze Procedere ging dann allerdings nur bis zum ersten groesseren Triller. Nach einem halbstuendigen Akt staendigen MP3-Player Zurueckspulens und vergeblichen Versuchen das Gehoerte nachzuspielen, war mir dann aber klar, dass das ganze Unterfangen doch nicht in den Bereich des Moeglichen anzusiedeln sei.

    Koennt ihr mir irgendwelche Strategien verraten?
    Vielleicht hat von euch ja auch schonmal jemand Van Morrison gespielt und/oder gar bessere Noten parat.
     
  2. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 29.05.06   #2
    Hallo Mart,
    wir spielen MOONDANCE auch in der BAnd. Allerdings gibt es davon allein von VanMorrison schon verschiedene Aufnahmen. Ich spiele den Titel nicht 100% original nach und habe auch nur die Akkorde 'rausgehört. Die beste Aufnahme finde ich, ist die Live-Aufnahmen auf "How long has this been going on".

    Frage zu Deinen Noten: was ist das denn für ein Heft?
    Gruß
    Bobbes
     
  3. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.458
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 29.05.06   #3
    Audacity verwenden, da geht zumindest das Heraushören leichter. :)
    Audacity: Free Audio Editor and Recorder

    Damit kannst du MP3's direkt laden, langsamer, bei gleichbleibender Tonhöhe abspielen und Loops über markierte Bereiche machen.
     
  4. Mart

    Mart Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    9.01.07
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 29.05.06   #4
    Ich habe da nur das Album Moondance, verfuege leider ueber keine anderen Aufnahmen. Waere sicher mal interessant

    http://www.notenbuch.de/(eqkf2fji0qxsitqzjfxafu55)/moondance_noten_1_327616.aspx?lookup=van+morrison

    hab ich auch da bestellt

    Danke fuer den Tipp! Hab schon ma ein bissel rumprobiert, laesst sich bestimmt einiges mit anfangen

    LG Mart
     
Die Seite wird geladen...

mapping