"Verfallsdatum" Saiten ?

von Commandante, 07.02.08.

  1. Commandante

    Commandante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    23.09.09
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 07.02.08   #1
    "Haben Saiten eigentlich eine haltbaskeitszeit ?"

    Also ich meine nicht wenn sie aufgezogen sind, nur wenn ich mir jetzt beispielweiße 10 Satz Saiten kaufe. Kann ich die dann auch noch in 2 Jahren aufziehen wenn ich sie entsprechend lager oder sind die irgendwann schon deutlich schlechter vom Klang ? Sprich "abgelaufen" ?

    Also Stichwort, auf Vorrat kaufen.

    Gruß
    COMMANDANTE
     
  2. Lars_Vegas

    Lars_Vegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Marl
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    919
    Erstellt: 07.02.08   #2
    die d'addario strings kommen immer in so einer eingeschweißten plastik tüte. begründung dafür ist, dass die saiten so "frisch" bleiben bis man sie aufzieht. ob da was dran ist kann ich dir nicht sagen...
    aber ich habe mit saiten, die nicht so eingetütet sind (warwick z.b.) noch nie schlechte erfahrungen gemacht. hatte z.b. mal einen satz immer mit in der tasche als back up. da mir live oder im proberaum noch nie ne saite gerissen ist, hab ich das ding letztens aufgezogen und die dinger klingen immernoch wie neu, obwohl ich sie schon 2 jahre im gigbag durch die lande geschleppt habe.
    ich denke mal so lange die saiten nicht feucht werden dürfte es da keine probleme geben, aber du sagtest ja schon, dass du die dementsprechend lagern würdest.
     
  3. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 07.02.08   #3
    Warum eigentlich, wenn ich fragen darf? Bekommst du einen Mengenrabatt?
    @Lars Vegas: Welche Warwick Saiten sind denn nicht eingeschweisst? :confused:
     
  4. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 07.02.08   #4
    Das Datum läge jenseits von gut und böse.
    Massenkäufe sind also durchaus ok!
     
  5. Lars_Vegas

    Lars_Vegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Marl
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    919
    Erstellt: 07.02.08   #5
    Ich hab alle 3 Sorten schon durch (Red, Yellow und Black).
    Die Red Label kommen in Papiertüten, die Yellow auch.
    Die Black Label hab ich schon länger nicht mehr gehabt, aber ich glaube sie waren auch nur in den Papiertüten.(bin ich mir jedenfalls ziemlich sicher)
     
  6. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 08.02.08   #6
    Ich habe vor kurzem in meinem Musikladen "überlagerte" Black Labels geschenkt bekommen (war noch der Preis in DM drauf :D). Waren frisch wie am ersten Tag. Wenn die nicht gerade im feuchten Keller gelagert werden, sehe ich da kein Problem.
     
  7. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 08.02.08   #7
    Ich will auch so einen Musikladen! :D

    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping