Vergleich Pacifica 612 - Ibanez sas36

von Eintopfman, 31.08.06.

  1. Eintopfman

    Eintopfman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #1
    Sers, die beiden Teile gefallen mir eigentlich ganz gut, hatte se beide ma in der Hand gehabt, aber bisher nur trocken gespielt... vom handling gefiel mir die Ibanez en bissl besser, aber wie siehts mit den Abnehmern aus? denen von der Yamaha sagt ma gutes nach, aber wie sin die von der Ibanez? vor allem der Tribucker intressiert mich da, weils mich nix bringt wenn der sich splitten kann aber sich dann gesplittet scheisse anhört...

    vom Preis her geben die sich ja net viel un vom aussehen her find ich beide ganz intressant, von daher is dat ma egal... die Tuner hingegen dürften ja bei der Yamaha schonma besser sein...

    was ich auch noch wissen müsst is wat für schwierigkeiten ich zu erwarten hab beim Umstimmen (wechsel von standard auf standard Eb.. vllt auch ma en drop d ..)

    thx schonma, die beiden Gitarren gibts als Link noch dabei ..


    YAMAHA PAC-612 V TBL Translucent Black E-GITARREN E-Gitarren OG5355 Musik-Schmidt Frankfurt


    Ibanez SA-S36 FM-DRS E-Gitarre inkl. Gigbag :J&M: Stegposition Modell Ahorndecke
     
  2. Eintopfman

    Eintopfman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #2
    up :)

    hat keiner Infos über die PUs der Ibanez ? :(
     
  3. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 02.09.06   #3
    also ich spiel ne sa160 naja finde den pu recht gut für rock und sowas aber für metal nicht das wahre
     
Die Seite wird geladen...

mapping