Vergleich Sonor 3005/PDP CX: Was meint ihr??

von Larsdadrummer, 11.07.06.

  1. Larsdadrummer

    Larsdadrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    27.09.12
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #1
    Habe sämtlich Threads über Suchfunktion usw. gelesen und verfolgt. Kann mir aber kein klares Bild schaffen. Vergleicht mir doch mal das Sonor Force 3005 mit dem PDP CX Set.
    Nicht von den Features her sondern von euren eventuellen antest erfahrungen usw. Welches Set bietet mehr?? Ist stabiler gebaut, ist haltbarer.. Und wo verdammt kann ich das pdp in silver sparkle kaufen.. Danke Danke Danke
     
  2. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 11.07.06   #2
    Ich meine, dass du nen besseren Titel hättest wählen sollen. ;)

    Und da dir ja die Features egal sind, fragst du nach der Meinung von Leuten über den Sound... und beim Sound hat jeder nen anderen Geschmack! Manch einer mag es knalliger, ein anderer Bassiger und wieder ein anderer wärmer usw.

    Im Grunde kannst nur du entscheiden welches Set dir mehr zusagt.
    Und das mit dem Silver Sparkle kannst du bei jedem Musikgeschäft erfragen ob es lieferbar ist.

    Das wird dir jetzt nicht viel weitergeholfen haben... dafür entschuldige ich mich :o

    ciao Lava
     
  3. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 12.07.06   #3
    *Threadtitel geändert*

    Bob
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 12.07.06   #4
    mh
    ich kann verstehen, wenn man hier gefragt wird ob es zB produktionsmängel gibt (bei "günstigeren" sets) und wie so die langzeiterfahrung mit den dingern ist
    aber klang... da wird dir hier keiner weiterhelfen können.
    die einzige aussage die ich noch machen könnte:
    ein mapex pro m ist identisch (von den kesseln her) zum sonor 3005...und bietet meiner meinung nach fürs geld das meiste!
    falls es dir nur um das silver sparkle bei deiner entscheidung gehen sollte, das mapex pro m hat auch ein platinum sparkle im angebot

    [​IMG]
    kannste in italien für 830 euro mit 4 toms und hardware bestellen, obs das hier schon gibt weiß ich nich genau.

    link
    http://www.loveri.com/dettaglio_prodotto.asp?ID=12803
     
  5. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 12.07.06   #5
    UFF!!! Kaufen!
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 12.07.06   #6
    PDP CX in Silver Sparkle

    Hätte man ja nicht eben mal Google.de benutzen können...

    Zum Thema Vergleich von Force 3005 und CX, sowie Mapex Mars_
    Warum sollte man den Klang und die "Features" der Sets nicht vergleichen können? Sicher, sind die bei all den drei Sets sehr, sehr ähnlich.
    Letzendlich sieht es so aus, dass wahrscheinlich Mapex und PDP vom Preis/Leistungs-Verhältnis die Nase vorn Haben, aber dafür hat Sonor z.B. 10 Stimmschrauben an Snare und Bassdrum pro Fellseite, im Gegensatz zu Mapex und teilweise PDP CX. Eventuell findet jemand das Sonor optisch schöner, als das Mapex und findet somit den Preis gerechtfertigter. Da spielt halt auch der unterschiedliche Geschmack eine Rolle.
    Sound-technisch kann ich jetzt leider kein Fazit formulieren, da ich das PDP CX zu schlecht kenne.

    Ansonsten würde ich persönlich z.B. nicht in Italien bestellen, so auf Hinsicht Garantie und Kontakt.

    Was ich mich aber immer frage ist, warum Leute hier fragen, was sie sich kaufen sollen, dabei wollen sie sich neue Sets anschaffen und können doch gut und gerne mit nem Bündel Geld (eher EC-Karte) in 'nen Musikladen laufen und die Sets ausgiebig antesten und sich dann ihr eigenes Urteil bilden. Also hopp, in das Musikgeschäft!
     
  7. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 12.07.06   #7
    Da sollte es, Dank EU, keine Probleme mehr mit Gewährleistung geben. Mit dem Kontakt evtl. schon eher.... :)

    Ansonsten stimme ich Dir zu. Erstmal Testen gehen, Favoriten finden und dann zuschlagen.
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 12.07.06   #8
    es gibt auch keine probleme, weil EU weit geregelt, ich hab mich da schon informiert
    2 jahre garantie gilt genauso
    guckst du hier
    http://www.euroconsumatori.org/16842v20171d20181.html
    ich habe das NUR vorgeschlagen, weil a.) der preis saugünstig ist und b.) das finish dort erhältlich, zudem sind es 4 Toms und nich wie bei uns meist angeboten nur 3 ;)
     
  9. Larsdadrummer

    Larsdadrummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    27.09.12
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.06   #9
    Habe mich nach langem hin und her fürs Sonor Force 3005 in Autumn High Gloss entschieden. Habe sie beide noch mal angetestet und das Sonor hat mich mehr überzeugt.
    Dank für eure Bemühungen, wenn ich das Set zuhause hab, werde ich es erst einmal ausgiebig austesten und wenn ich Zeit finde mal nen kleine Bericht schreiben.
    Bis denne
     
Die Seite wird geladen...

mapping