Vermeiden von Stepptanz

von klauspeterfritz, 15.12.05.

  1. klauspeterfritz

    klauspeterfritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.05   #1
    Ich spiele einen tc electronics g-major, den ich über ein Roland FC200 bediene. Als Amp nutze ich einen alten Mesa Dual Rectifire mit 2 Kanälen. Diese 2 Kanäle reichen mir nicht aus, da ich zusätzlich zum vollen "Brett"-Sound auch noch Crunch-Sounds benötige. Diese erhalte ich über 2 Bodenverzerrer von electroharmonix und rocktron.

    Nun zu meinem Problem:

    Um beim Soundwechsel nicht immer auf mehrere Knöpfe treten zu müssen, würde ich die Bodenverzerrer gerne über den FC200 fernsteuern. Ich habe mir dafür einen Nobels MS-8 Midiswitcher zugelegt. Aus der Bedienungsanleitung des Gerätes werde ich nicht so recht schlau, ob es mit dem MS-8 überhaupt möglich ist, solche Loops zu schalten. Wahrscheinlich muss ich das Gerät wieder auf den ebay Markt werfen, von dem es auch stammt.

    Gibt es eine Möglichkeit mit dem genannten Equippment die Umschaltvorgänge zu vereinfachen?
    Falls nicht, was für ein Gerät benötige ich dazu und was kostet es?

    Außerdem komme ich mit dem Expression-Pedal des FC200 nicht zurecht. Bisher hat es auf die Sounds des G-major reagiert. Ich scheine aber irgendetwas verändert zu haben, so dass keine Veränderungen mehr durch das Pedal hervorgerufen werden. Woran kann dies liegen?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 15.12.05   #2
    Du benoetigst dazu einen Router/Looper, wie z.B. das Rocktron Patchmate.

    Sowohl in der Rack- als auch in der MIDI-FAQ gibt es entsprechende Abschnitte, mit Verweisen zu den Produkten von Skrydstrup, Axess Electronics und Voodoolab (DMC).
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 16.12.05   #3
    Lenny schießt übers Ziel hinaus.

    Du hast einen 4 Kanal switcher wie du sagst. Dann brauchst du nur 2 mal das ding hier
    http://www.nobels.com/cgi-bin/products/show.pl?d_loop-master

    Oder du verpasst deinen Effekten einfach eine Fernsteuerungsmöglichkeit. Musst nur ein bisschen löten können und beim E~H ist das sicherlich der einfachste weg denn da ist viel Platz im Gehäuse (ich hab eine electric Mistress.. da ist quasi gar nix drin ^^)
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.12.05   #4
    MS8 ist ein 8-fachswitcher... der bringt derzeit noch etwa 130 bis 150 Taler, die Looper duerften auch nicht unter 100 zu bekommen sein, fuer etwas mehr gibt es ein Geraet das alles kann ;)
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 17.12.05   #5
    Ok dann 8fach. Das ändert nichts an der Tatsache das er damit auch 4 Geräte switchen könnte :D

    Oh wunder bei ebay sind genau 2 Stück drin die morgen enden
    http://cgi.ebay.de/Nobels-Alex-Analog-Loop-Expander-Alex-1-Looper_W0QQitemZ7375007246QQcategoryZ22525QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/Nobels-Alex-Analog-Loop-Expander-Alex-1-Looper_W0QQitemZ7375015216QQcategoryZ22525QQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 17.12.05   #6
    Außerdem könnte er wie erwähnt auch einfach selbst Switchfunktionen nachrüsten. Das währe auf alle Fälle günstiger
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.12.05   #7
    Wenn es die richtigen Geraete sind, kann es gerade mal ien Geraet steuern ;)


    Zu eigentlichen Thema: die Nobels (oder Vergleichbare Analog-Looper) wuerde ich einer Modifikation eines Pedales auf alle Faelle vorziehen, denn gerade bei "gesuchten" Geraeten traegt eine bauliche Aenderung nicht automatisch zum Werterhalt bei.
     
  8. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 18.12.05   #8
    Ja das natürlich. Ich würde auch nicht unbedingt eine Fuzzfactory aufboren, obwohl das dort dank True Bypass sowieso nicht so einfach währe. Aber eine allerwelts Zerre (ich denke mal der E~H wird ein BM sein sonst fällt mir keine E~H Zerre ein) kann man mit sowas sogar "aufwerten"
     
Die Seite wird geladen...

mapping