verrückte Metalcore Experimente (die ersten Llieder...)

von Exsanquis, 25.09.07.

  1. Exsanquis

    Exsanquis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.09.07   #1
    Na,
    hab mal meine ersten zwei lieder getappt. nunja...viele meinen mein stil wäre etwas eigenartig, so wollt ich ma meinung von neutralen personen hören :D
    also ich freue mich über kritik und ähnliches...
    ...aber tipps und verbesserungsvorschläge wären mit ehrlich gesagt lieber ^^

    man musst vll bedenken das ich noch garnicht solange im geschäft bin

    achja by the way... im ersten lied, takt 20 (verse) der plötzliche stimmungswechsel ist gewollt, also nicht errschrecken ;)
    und letzte "lied" ist nur eine ideensammlung für ein neues lied

    also klaut euch meine ideen und riffs, ich wäre froh darüber wenn sie irgendwo zu gebrauchen sind
     
  2. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 25.09.07   #2
    Gp4 bitte! (Datei->exportieren->Guitar Pro 4 Format)
     
  3. Exsanquis

    Exsanquis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.09.07   #3
    sry, werd nächstes ma dran denken :D
    die lautstärke muss man evt. ändern da jetzt en paar sachen leiser oder lauter sind als bei .gp5
     
  4. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 25.09.07   #4
    Nr.1: Finde ich ganz schwach, zieht sich einfach nur so dahin und unter metalcore verstehe ich auch was anderes. Solo ist auch nicht gerade der Burner.

    Nr. 2: Hat mMn schon ein paar gute Anstätze, aber so Sachen wie sie ab Takt 39 passieren stören MICH persönlich immens. Auch sonst wieder, finde ich die Riffs zu zusammenhangslos und auch hier ist das "Solo" wieder nicht gerade prall. Der song könnte aber im Band Kontext ganz passabel klingen.

    Zu Nummer 3 kann ich jetzt nicht viel was sagen, die Ideen sind ganz nett, wobei ich nicht glaube dass du dieses 2te oder 3te riff da umsetzen kannst. ich bezweifle dass du diese Clean Gitarre gegen 2 wummende Distortion down tuned bla bla heavy Gitarren durschsetzen kannst.^^



    Ich finde jetzt nicht dass du "verrückte Metalcore Experimente" da getabbt hast, wenn man dass überhaupt als Metalcore bezeichnen kann. Du hast halt ab und an mal nen Jazzakkord reingehauen oder irgendwelche wilden distorted slide parts spielen lassen, die man standartmäßig halt eher nicht in solchen Songs hört, aber experimentiell ist was komplett andres.
     
  5. Exsanquis

    Exsanquis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.09.07   #5
    hehe, deswegen hab ich ja auch core in klammern geschrieben. naja... eig. keine ahnung warum ich das geschrieben hab :bang: (vll damit es mehr leute anhören xD)
    vll klingen die riffs so zusammenhangslos weil sie zur hälfte am pc komponiert wurden.
    (was ich normalerweise nich tue...)
    aber hey, ich spiele nicht die hälfte meines lebens schon gitarre ^^ , bin jetzt nicht in der lage "hyper asi speed shred tap sweep" solos zu zoggn, deswegen klingen die solos etwas lahm. naja vll könnten sie aber etwas bending vertragen.

    danke für die scharfe kritik, jetzt weiss ich woran ich härter arbeiten soll.
     
  6. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 25.09.07   #6
    In der headline stehts aber nicht in klammern (bzw. in Anführungszeichen)

    Uhh...Solos im Guitar Pro komponieren mag ich gar nicht, da kommt kein Feeling auf, ich lass da immer das GP im Background laufen und solier drüber (meine solo Fähigkeiten sind aber auch begrenzt) und die wichtigen parts versuch ich mir dann einzuprägen, den Rest füll ich dann nur noch im GP. das ist halt meine Methode. Riffs am PC komponieren mach ich teilweise auch, aber nicht hauptsächlich. (bzw. zur hälfte)

    Ich würde noch auf ein paar andre Kommentare warten, evtl. stehen ja einige drauf und deine Songs treffen einfach meinen Geschmack nicht.
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.09.07   #7
    1. habs mir ganz angehört, weil ich dem ganzen ne chance geben wollt. aber ich muss sagen, auch mein ding is das ganz und gar nich. hört sich einfach nur wie ne wild aneinander gefummelte riffsammlung an. passt meiner meinung nach vorn und hinten nich.

    2. fängt ganz nett an, die lied gitarre am anfang is aber ne katastrophe, allgemein scheinst du nen freund von tönen zu sein die wenigstens in meinem hörverständnis vorne und hinten nich zusammen passen.

    3. dat dritte is zwar total unfertig aber mit nem riesen abstand das beste. ich würd nur dat tempo mächtig anziehen ;)
     
Die Seite wird geladen...