Versand von Röhrenamp? Wie verpacken, wie verschicken?

von Schmumpf, 26.04.05.

  1. Schmumpf

    Schmumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #1
    Moin,

    wie die Überschrift schon sagt wüsste ich gern wie man am besten einen Röhrenamp verschickt. Röhrenamps sind ja schliesslich nicht ganz unempfindlich gegenüber Transport und da wollt ich gern mal wissen was man speziell beim Verpacken des Amps beachten muss und welche Tips es da gibt.

    Vielleicht können hier mal ein Paar Profis aus dem Versandhandel was dazu sagen, schliesslich sollte der Amp am Stück bei mir ankommen.

    Weiterhin wüsst ich gern ob vielelicht jemand weiss wie ich einen Amp (Combo) am kostengünstigsten aus der Schweiz zu mir Karren lassen kann. Hat da vielelicht schon jemand Erfahrungen mit Gebühren, Unternehmen oder dem Zoll? Was kommt da so an Kosten auf mich zu, oder sollte ich vielleicht in Deutschand nach einem gebrauchten Amp suchen?

    Danke schonmal
     
  2. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 26.04.05   #2
    ...seit wann ist ein Amp in der Schweiz billiger als in Deutschland? :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping