Verstärker ohne Feedback

  • Ersteller Stratkatze
  • Erstellt am
S
Stratkatze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.10
Registriert
03.07.05
Beiträge
58
Kekse
0
Hi!

Ich habe bei uns im Probenraum ständig Probleme mit Feedack. Die gängigen Tipps habe ich schon bekommen und auch in die Tat umgesetzt.
Trotz Les Paul mit Humbuckern habe ich ab einer bestimmten Lautstärke von meinem Peavey Express 65W-Vestärker Feedback.
Gibt es Verstärker in dieser Kategorie (bis 20 kg wäre mir noch wichtig), die als wenig störanfällig in Sachen Feedback gelten? Habt ihr Erfahrungen?
Danke im Voraus.

Gruß, Stratkatze
 
Eigenschaft
 
kypdurron
kypdurron
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
20.12.07
Beiträge
4.554
Kekse
26.340
Ort
Berlin
hm ... was hat das mit dem Amp zu tun? Da verhält sich doch jeder fast gleich, wenn er soweit aufgerissen wird. Daher noch mal die Standard-Tipps:

- Dreh Dich leiser
- Dreh Dich leiser
- Dreh Gain runter am Amp
- Dreh Gain runter am Pedal
- Verändere Deinen Winkel und vergrößere Deinen Abstand zur Box
- Dreh Treble runter

Ansonsten hat es mit Humbuckern oder nicht nix zu tun, ob es fiept (das beeinflusst eher Streubrummungen). Sehr wohl aber mit der Qualität der Tonabnehmer. Unterhalb sagen wir 400 € Gitarrenpreis wird eben oft das Wachsen weggelassen oder schlecht gemacht.

Also den Fender Twin Reverb kann ich jedenfalls empfehlen; Da er so was wie Verzerrung praktisch nicht kennt, ist er auch gegen Feedback extrem unempfindlich :)
 
K
klaus k
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.09
Registriert
31.03.09
Beiträge
29
Kekse
77
Ort
Köln
Hallo,
wie schon geschrieben, hat Feedback als solches wenig mit dem Verstärker als solchem zu tun. Eher mit der Lautstärke, der Nähe zum Verstärker und den Tonabnehmern der Gitarre.
Grüße, Klaus
 
Steelwizard
Steelwizard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
03.12.06
Beiträge
3.206
Kekse
9.485
Ort
Landkreis München
Ich hab eher das umgekehrte Problem: Ich krieg bei maßvollen Gaineinstellungen bzw ohne Fuzz fast überhaupt kein Feedback.
 
DenniZ_10000
DenniZ_10000
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.14
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.339
Kekse
1.431
Ort
Hamburg
Tauscht doch einfach eure Verstärker :D

Gegen feedback kann man sonst noch gut mit dem NS-2 von Boss vorgehen. Mach ich auch so und funktioniert (wenn man das NS-2 erstmal richtig verstanden hat) wunderbar!
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Scheiß aufs NS-2 von Boss, Decimator ist viel einfacher und effektiver :great:
 
EC1000
EC1000
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
23.09.08
Beiträge
434
Kekse
198
Scheiß aufs Decimator von ISP, Rocktron Hush ist viel einfacher und effektiver :great:

(ja, ich hab jetzt einfach deinen Beitrag kopiert und die Namen geändert:D)
 
mante
mante
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.14
Registriert
18.05.06
Beiträge
3.091
Kekse
7.088
Ort
Berlin
https://www.thomann.de/de/harley_benton_ng100.htm

Probier mal das hier. find ich noch besser als das rocktron. Hatte beide und jetzt nur noch das HB. Der vorteil des NG100 sind die manigfachen einstellmöglichkeiten und natürlich der preis.
 
fbx
fbx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.10
Registriert
22.05.08
Beiträge
573
Kekse
2.161
.............. wird eben oft das Wachsen weggelassen oder schlecht gemacht.:)

Ich sehe das eher umgekehrt
Wachs oder kein Wachs ist kein Qualitätskriterium
die orginalen GibsonPAFs waren auch nicht gewachst
und es gibt Aftermarket PU Hersteller(z.B.Leosound), die bewußt auf Wachs bei einigen ihrer PUs,zugunsten des Klanges verzichten
 
Mighty Mo
Mighty Mo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.18
Registriert
03.11.07
Beiträge
76
Kekse
47
Ort
Koblenz
Ich sehe das eher umgekehrt
Wachs oder kein Wachs ist kein Qualitätskriterium
die orginalen GibsonPAFs waren auch nicht gewachst
und es gibt Aftermarket PU Hersteller(z.B.Leosound), die bewußt auf Wachs bei einigen ihrer PUs,zugunsten des Klanges verzichten

Dann spiel mal Highgain mit Gibson PAFs ;)
 
fbx
fbx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.10
Registriert
22.05.08
Beiträge
573
Kekse
2.161
Mighty Mo
Mighty Mo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.18
Registriert
03.11.07
Beiträge
76
Kekse
47
Ort
Koblenz
Falsch verstanden, entschuldige, dachte du meinst dass ohne Wachs in den meisten Fällen besser wäre ;)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben