Verteidigung von Kunststoff-Klarinetten

von claude69, 24.05.08.

  1. claude69

    claude69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.08
    Zuletzt hier:
    21.03.10
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    63
    Erstellt: 24.05.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe festgestellt, dass in diesem Forum immer wieder Anfängern abgeraten wird sich z.B. Klarinetten aus ABS Kunststoff zu kaufen.
    Ich kann diese Meinung nicht vertreten, ich habe mir vor kurzem eine Buffet Crampon aus ABS gekauft, und das Teil klingt echt geil.

    Natürlich kann man dieses Instrument nicht benutzen um in einem Symphonieorchester zu spielen, aber ich denke für einen "normalen" Spielmannszug reicht es allemal.

    Anfänger, die einen schmalen Geldbeutel haben, sollten nicht zögern, sich solch ein Instrument zu kaufen. Allerdings muss ich auch etwas einschränken, und zwar Finger weg von japanischen Billiginstrumenten.
    Wie gesagt, meine Buffet ist "Made in Germany" kostet rund 450 Euro hat ne Supermechanik und einen geilen Sound.

    So, das musste mal gesagt werden.:D

    Liebe Grüsse aus Luxemburg

    Claude
     
Die Seite wird geladen...

mapping