Videoproduktion

von Alexpunk, 29.08.07.

?

Wieviel würdet ihr für ein Video ausgeben?

  1. maximal 1000 Euro

    1 Stimme(n)
    14,3%
  2. maximal 2000 Euro

    2 Stimme(n)
    28,6%
  3. Video interressiert uns nicht/ist uns nicht wichtig

    1 Stimme(n)
    14,3%
  4. Auf alle Fälle mehr als 2000 Euro

    1 Stimme(n)
    14,3%
  5. Weniger als 1000 Euro

    2 Stimme(n)
    28,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Alexpunk

    Alexpunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 29.08.07   #1
    Hallo leute,

    wir sind eine vierköpfige band. wir haben schon einige auftritte und haben ein paar demos produziert, über die wir überwiegend gute kritiken bekamen.
    also haben wir uns entschieden weiter zu gehen und ein video produzieren lassen. nach langem suchen (oh davon kann ich ein lied singen) haben wir eine filmproduktionsfirma gefunden und die haben uns einen angebot zugeschickt, das einigermaßen akzeptabel ist. also, die wollen 1200-1500 eus haben für das drehen, schneiden, mastern. das wäre alles in einer location, unserer wahl (also wir müssen uns drum kümmern). wenn wir noch 300 eus drauflegen - haben wir noch bandfotos in dem selben look...jetzt bin ich etwas skeptisch. kann man für 1200 wirklich was gutes produzieren? oder ist es gar zu teuer? wer kenn sich hier aus?
     
  2. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 29.08.07   #2
    Wie "weit" seid ihr mit eurer Band? Ein "paar" Auftritte und Demos scheinen mir noch etwas wenig um ein Video schon extern produzieren lassen zu müssen. Der normale Heimanwendermarkt an Kameras und Software bietet da genügend Alternativen - zumal man gerade als Band ja meist eh schon was in der Richtung da hat (bzw. eher ein oder mehrere Mitglieder privat), es müssen ja schließlich die Gigs gefilmt werden.
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 29.08.07   #3
    Ab 3000,-€ aufwärts kommt man so langsam in die Profi Klasse. Unterschiede sind dann schon deutlich sichtbar und auch hörbar.

    Topo :cool: