Videos von 2 eigenen Liedern

von Mony, 04.05.07.

  1. Mony

    Mony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 04.05.07   #1
    Hallo,

    ich habe nach längerer Auszeit wieder den Weg hier ins Forum gefunden und möchte euch um eure Meinung bitten.

    Inzwischen habe ich 6 eigene Lieder fertig, bei den ersten beiden stammen die Melodien von Traditionels, für die anderen habe ich eigene Melodien geschrieben. Mit den Songs verarbeite ich meine Krebserkrankung, sie handeln von verschiedenen Themen rund um den Krebs. Mit den Songs will ich in erster Linie meinen Mitpatienten Mut machen, ab und zu für diese auftreten, z.B. bei Treffen und später bei Charityveranstaltungen oder ähnlichem. Auf lange Sicht möchte ich auch eine CD mit den Songs aufnehmen.

    Inzwischen habe ich ein mehrere kleinere Auftritte hinter mir, bei dem ersten richtigen Auftritt hat jemand mit meiner Digicam Videos gemacht. In die Refrains von 2 Liedern könnt ihr hier reinhören und -sehen:
    An Unfair Fight: http://www.miceandme.de/bilder/fight.wmv
    The Hairless Song: http://www.miceandme.de/bilder/hairless.wmv
    Die Bild- und Tonqualität ist nicht so toll, eine Digicam ist eben keine Videokamera.

    Mit den höheren Tönen habe ich noch Probleme, daran arbeite ich noch. The Hairless Song singe ich im Video in F-Dur, so hatte ich es ursprünglich geschrieben. Jetzt habe ich es mal in D-Dur gesungen, um es leichter zu haben, aber dann klingt es zu düster. Also bleibe ich bei D.

    Im Moment ist meine Lungenfunktion durch Metastasen stark eingeschränkt, was das Singen nicht wirklich leichter machen, weil mir schnell die Puste ausgeht. Andererseits habe ich gemerkt, dass das Singen auch ein gutes Training ist. Meine Gesangslehrerin ist auch Atemtherapeutin, passt also sehr gut.

    Die Texte für die anderen Songs könnt ihr euch bei Interesse unter http://www.miceandme.de/eigene_musik.html ansehen. Meine Songs sind alle in englisch, das hat sich so ergeben und ich habe es noch nicht geschafft, sie in singbare deutsche Fassungen zu bringen.

    Ich bin gespannt, was ihr davon haltet. Das ich noch viel Arbeit vor mir habe, weiß ich ja. ;)

    Danke und Gruß,
    Mony
     
  2. Mr.Coany

    Mr.Coany Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 04.05.07   #2
    du hast ein sehr schönes thema ausgesucht meine mutter ist an brustkrebs gestorben.
    und ich finde es schön, dass du deinen mitpatienten/innen so mut machen kannst/willst.
    solche leute müsste es mehr auf der welt geben:D


    schönen gruß

    matthias
     
  3. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 09.05.07   #3
    hi.
    also erstmal meinen großen respekt. find ich echt gut was du machst.
    zu deinem song:
    nunja der anlass ist edel und der text ist sehr treffend, nur der gesang (um den es hier im forumteil hauptsächlich geht) ist noch etwas schrill meiner meinung nach.
    vielleicht solltest du versuchen dein stück zu transponieren sodass du etwas tiefer singen kannst...
    außerdem solltest du an deinem gitarrenspiel arbeiten wenn du deine songs wirklich aufnehmen willst. das klingt so nach schrumm-schrumm-lagerfeuergitarre aber noch nicht nach einem fertigen song.
    mfg
    himmelkind
     
  4. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 14.05.07   #4
    bis jetz bin ich der einzige der was zum thema gesagt hat. das aber ne schwache beteiligung leute.
    da geht mehr
     
  5. Mony

    Mony Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 19.04.08   #5
    Hallo,

    ist zwar schon fast ein Jahr her, ich möchte mich aber noch bei Euch für Eure Rückmeldungen bedanken.

    @Matthias, es tut mir leid, dass Deine Mutter es nicht geschafft hat :(.

    Ich war gesanglich etwas weitergekommen und habe auch fleißig weiter geübt. Den Hairless Song habe ich tatsächlich transponiert, so dass er für mich einfacher zu singen ist. Bei "An Unfair Fight" geht das leider nicht, weil ich dann nicht tief genug komme.
    Im Januar habe ich noch mehrmals für Mitpatienten gesungen. Momentan kann ich leider aus gesundheitlichen Gründen nicht singen, was mir sehr fehlt, weil es mir sehr gut getan hat.

    Liebe Grüße,
    Mony
     
  6. mafalda

    mafalda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.08
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    536
    Erstellt: 20.04.08   #6
Die Seite wird geladen...

mapping