Viva la Vinyl!!!

von schmunda, 16.05.06.

  1. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 16.05.06   #1
    Ausgehend aus dem atdi-thread hab ich mal dazu hinreißen lassen in diesem Thread meine Sympathiebeurkundung für Platten freien lauf zu lassen.

    Warum Hier? Zum Einen weil Punk, Hardcore, Indie etc. das wohl am fleißigsten auf Vinyl veröffentlichende Genre ist (Elektro und HipHop mal ausgenommen) und
    zum Anderen, weil es mir weniger um DJing betreffende Fachsimpelei geht.

    Ich kaufe Musik eigentlich nur noch auf Vinyl. Es klingt besser, sieht besser aus, hält länger und mann kanns oft für viel Kohle bei ebay wieder verhökern. ;)

    Ich denke der Großteil hier hört Musik über den Rechner (ob man nun ne CD in Laufwerksschacht schiebt oder nicht sei mal da hingestellt). Problem dabei, (zumindest mir gehts so) das man zumeist bei geringsten Anlass von Nichtgefallen oder vorübergehender Langeweile versucht ist, den Forwardknopf zu betätigen und dadurch ein Album in den meisten Fällen eher durchgeklickt als "gehört" wird.

    Platten hör ich fast ohne Ausnamhe immer durch. In den seltensten Fällen leg ich eine Platte auf, um mir einzelne Songs zu Gemüte zuführen.

    Alles was ich damit sagen will ist, dass ich Musik auf Vinyl viel bewußter wahrnehme und Musik in dem Sinne höre. Einen Film kann man auch eher schlecht nebenbei Kucken.

    Später fallen mir bestimmt noch mehr Gründe ein. Jedenfalls: Vinyl ist ganz heißer Scheiß.

    So viel erstmal von mir...
     
  2. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 17.05.06   #2
    aus geldmangel kann ich mir keine vinyls leisten. hab nur 3 alben und 5 seven inch is sogar eine von "judge" dabei und eine von ignite
     
  3. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 17.05.06   #3
    Oh ja, ein schöner Thread :)

    Ich habe vor ca. 4 Jahren mal extra in den Sommerferien gearbeitet, um mit ein Turntableset holen zu können - ein gutes + Mixer.

    Mittlerweile hole ich mir fast außschließlich Vinyl, jedenfalls, falls das möglich ist. Wie schon genannt ist das definitiv intensiver, da man nicht mehr dazu verleitet wird auf den Vorspul Button zu drücken. Der Sound gefällt mir auch viel besser, keine Ahnung was es genau ist - vielleicht einfach der winzige Anteil am Hintergrundrauschen, der das ganze lebendiger macht.

    Mit Knacksern ist es übrigens gar nicht so schlimm, die Platten halten ziemlich viel aus, wenn man nicht allzu grob wird. Außerdem gibt´s welche im Marmorstyle, weiße, blaue, rote, durchsichtige.......das macht definitiv mehr her, als CDs und bei den Verpackungen bekommt man wenigstens etwas für sein Geld, bei Independent Künstlern sogar oft Platten und Material, die von Hand beschriftet / erstellt wurden, z.B. Booklets oder Liedzeilen im Bereich der Endlosschleife auf der Mitte der Platte...

    P.S.: Vinyl ist übrigens vor allem im Independent Bereich meist (viel) günstiger als CDs. Der Durchschnittspreis bei kompletten Alben liegt da ca. bei 10 - 11€. Ich habe einige komplette Alben - die mir übrigens sehr gut gefallen neu für 5€ bekommen, natürlich komplett mit Hülle etc. - also ohne Abstriche.

    Ich beziehe mein Vinyl meist über www.greenhell.de

    Der Laden ist hier in meiner Nähe, genauer gesagt in Münster. Dort kann man auch direkt einkaufen. Ansonsten bestelle ich aber trotzdem meistens - einfach nur noch kurz mit beischreiben - "was da ist sofort raushauen" und man hat die Platten meist innerhalb von 3 Tagen zu Hause liegen. Die Preise in dem Laden sind super, auf die Berichte bei den einzelnen Platten kann man sich absolut verlassen, da wurde das eine oder andere mal auch schon geschrieben, wenn es eine Band nichts gebracht hat - ergo - wenn ihr wisst, welche Richtung euch in Etwa gefällt, könnt ihr euch da gut dran orientieren. Von ca. 80 Platten von dort hatte ich ca. 4 die mir absolut nicht gefielen - eine gute Quote, wie ich finde, wenn man bedenkt, dass ich um neue Bands zu entdecken oft blind bestelle...

    Eine riesige Auswahl an Plattenspielern- teuer, wie auch günstig findet man unter:

    http://www.elevator.de/index.php/cat/c9_Turntables.html/XTCsid/0dfd786db6eedd25f251021d1871890e

    Das ist auch ein Laden aus Münster - ein DJ Laden, da laufen zwar viel zuviele Discoläufer durch die Gegend, aber dafür stimmt das Angebot. Sehr gut vom Preis-/Leistungsverhältnis her sind Plattenspieler von reloop
     
  4. schmunda

    schmunda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 17.05.06   #4
    Ich hab früher bei Greenhell recht regelmäßig bestellt. Waren immer "etwas" teurer aber was solls. In letzter Zeit fast nur noch bei adagio830 gekauft. Zum Einen weil günstiger und zum Anderen weil ich die relativ oft sehe. Demnach auch direkt kaufen kann und nicht bestellen muss. Der Typ, der das macht ist echt dufte. Wenn ich jemandem mein Gled in den Rachen schmeiße dann dem.

    Kauf sowieso am liebsten auf Konzerten.
     
  5. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 17.05.06   #5
    Ich habe sowohl Platten alsauch CD's. Bei Platten ist nachteilhaft das man sie nicht hören kann wenn man zb Bude macht (die meisten werden nicht wissen was das ist also...grob gesagt is das sowas wie Party nur jedes WE und ziemlich immer die gleichen leute).
    Erstens weil wir keinen Plattenspieler in der Bude haben und zweitens weil mir dafür die Platten zu schade wären.
    Aber trotzdem ist Vinyl wehsentlich geiler als Cd.
    Hab vor mir alle Iron Maiden Alben (jaja,kein Punk:rolleyes: ) auf Vinyl zu hohlen.
    Die 'Killers' hab ich schon:D

    Weiss jemand nen Vinyl Mailorder der genreübergreiffend ist? Also wo es alle arten von Musik gibt? (Kann ruhig nur Rock sein aber da dann halt vielfälltiger)
     
  6. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 17.05.06   #6
    Ein Genreübergreifender Laden ist JPC

    http://www.jpc.de/

    Da bekommst du von Independent über Jazz bis zu Metal so ziemlich alles, außerdem auch noch jede Menge anderes Zeugs abgesehen von CDs und LPs. Der Laden ist allerdings nicht einer der günstigsten.

    Ein weiterer guter Laden (etwas teurer als Greenhell, aber immer noch günstig) ist

    http://www.flight13.com/

    Entgegen dem, was der Name vermuten lässt, handelt es sich um einen Shop der in Deutschland angesiedelt ist. Hier bekommt man des öfteren noch LPs, die woanders schon weg sind.
     
  7. Thrashodil

    Thrashodil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Sigmaringen Baden-Würtemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.05.06   #7
    Genau so ist's. ich find das irgendwie schade das die meisten leute nurnoch die musik vom web ziehen und auf dem computer irgendwo abstellen und das wars. es ist doch viel schöner wenn man in den laden geht, die cd oder platte nimmt, zahlt und dann etwas in der hand hält, dieses gefühl eine neue platte oder cd in händen zu halten ist doch viel schöner und nicht zu vergleichen mit musik einfach so aus'm web runterzuladen.
     
  8. ebbe

    ebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 17.05.06   #8
    Ich hab vor 2 Monaten den Schallplatten-spieler von meinen eltern nach oben geholt und mir von nem bekannten ne schallplatte angehört und war wirklich überrascht wie geil das klingt! Seit dem hör ich eigentlich ziemlich gerne und lieber schallplatten als normale CD's und hab jetzt selbst 5 ( White Stripes, NoFx, 2 Led Zeppelin und Jimi Hendrix ) und 3 ausgeliehen. Ich werd mir am Wochenende noch eine ( oder 2 ^^ ) neue kaufen und werd auch weiterhin lieber zur Schallplatte greifen da die einfach geil sind!
    Meine Klassenkameraden finden es seltsam das ich Schallplatten hör:eek::screwy:
     
  9. Thrashodil

    Thrashodil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Sigmaringen Baden-Würtemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 18.05.06   #9
    ist doch wurst was deine klassenkameraden sagen vinyl ist geil!!!
     
  10. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 18.05.06   #10
    Ich höre auch entweder musik am Computer/iPod, oder von LP.

    Mittlerweile hab ich nen eigenen Plattenspieler und auch ca. 50 LPs (müssen gegen 400 CDs ankommen).
    Was besonders geil ist, wenn man mal vom Klang absieht, ist, as man wirklich was in der Hand hat, vorallem bei Doppel LPs zum aufklappen mit gut gemachten Hüllen.

    Wie gesagt, LP-Hören ist eine andere Art, Musik zu hören, irgendwie intensiver, auch, weil man sich nicht die Mühe macht, zu skippen.

    Ach ja...es gibt nichts geileres als durchsichtige grüne Lps...:D .
     
  11. schmunda

    schmunda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 19.05.06   #11
    Platten klingen besser als CD's und mp3....
     
  12. ZeLilFish

    ZeLilFish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Rhénanie-Palatinat
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.05.06   #12
    Ohja, Robert the Knife (das Messer, wieso eigentlich?)... hat auch 'ne echt dufte Band. :D
    Was ich ebenfalls sehr empfehlen kann, ist der Nova-Mailorder (http://www.novarecordings.de), ebenfalls netter Mensch + Band.

    Zu Vinyl: imho gibt's es Alben, die sich auf Vinyl definitv besser anhören als in anderen Formaten. Ist auch insgesamt atmosphärischer und man lässt sich beim Hören (und dem vorhergehenden Ritual des Auflegens) viiiieeeel mehr (bzw. überhaupt mal) Zeit als beim CD-/MP3-Quickie. Zudem sind die Booklets viel größer... und Splits kommen eigentlich nur auf Vinyl geil ("Nun gut, dann dreh ich mal die Platte um für die andere Band."). Und manche Sachen gibt's halt nur als 7-12", kommt man halt nicht dran vorbei wenn man's wirklich haben will. Gibt wirklich 'n Dutzend gute Gründe...

    Edit: Und die Farben, jahahah... besonders No Idea Records brachten früher sehr wirre Kombinationen/Nuancen raus (Root Beer, Puke Green, Marble etc.). Lustig.
     
  13. schmunda

    schmunda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 19.05.06   #13
    Die neue Zann kommt diesen Monat noch hoffe ich. Wir waren nach den im Studio und haben schon mal ein Öhrchen riskiert.
     
  14. ZeLilFish

    ZeLilFish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Rhénanie-Palatinat
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.05.06   #14
    Stimmt, es fehlt nur noch der "Fettknopf" beim Endmix laut Adagio-Newsletter. ;)
    Und Perth Express macht auch was neues? Kenn Euch halt nur aus dem Zann-Umfeld, aber vllt kann ich mir's ja mal live auf dem Pfingstfest zu Gemüte führen.

    Zum Thema nochmal: Ähm, jo... Vinyl = yummy!
     
  15. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 19.05.06   #15
    Ich habe gerade die neue System of A Down auf LP bekommen - sehr geile PIC (Artwork) LP...klar is kein Altenative o.ä. - aber geil.

    Ich bin dafür, dass hier demnächst mal farbige und Pic-LPs gepostet werden :D Würde mich echt mal interessieren, was da so alles geht.

    Wenn gutes Wetter ist und gute Lichtverhältnisse und damit meine Billigkamera auch Bilder macht die brauchbar sind werde ich mal posten, falls das erwünscht ist...


    :confused: Soll ich, wollt ihr??? :D
     
  16. schmunda

    schmunda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 19.05.06   #16
    Wie ich finde ist die MarsVolta-DoLP recht hübsch...

    [​IMG]

    Klappcover, 2 x silberfarbenes Vinyl, bedruckte Plattenhüllen, ein großes Doppelseitig bedrucktes Poster. Wenn jetzt einer mit so'ner popeligen Cd kommt...


    Die 10" von meiner coolen Band. Silberdruck auf'm Cover und durchsichtiges, rot gesprenkeltes Vinyl.
    [​IMG]
     
  17. Thrashodil

    Thrashodil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Sigmaringen Baden-Würtemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 20.05.06   #17
    ich hab ma ne frage, kennt jemand von euch nen vinyl laden im web wo es misfits lps gibt
    aber nicht wie bei jpc oder so wo man nur die üblichen sachen wie coll1 coll2 earth/a.d...
    bekommt sondern auch sachen wie: 12 hits from hell, wolfsblood/evilive eben eher so innofizielle sachen.
     
  18. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 20.05.06   #18
    Hab mich falsch ausgedrückt, der Meinung bin ich auch.

    Die bestaussehendsten/bestausgestattetesten LPs die ich hab sind die von Godspeed You Black Emperor, A Silver Mt. Zion und The Mars Volta, wobei recht simple weiße LPs (Thrice), und lustige grüne und rote (Poison The Well) auch einiges hermachen trotz weniger gut gestalteter Hülle.
     
  19. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 22.05.06   #19
    Gottogott... ich, der ich meine CDs schon verdammt lange nicht mehr in den Griffeln hatte, weil ich einfach alles auf den Rechner ziehe, mir ausgiebigst Cover und Artwork reinziehe und dann in Kartons verpacke, hab mir am Wochenende ne 10" gekauft :D
    Und ich hab nichtmal nen Plattenspieler.... Momentan kann ich euch sehr gut verstehen :D
     
  20. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 23.05.06   #20
    Schallplatten sind voll Scheiße! Am Anfang denkt man, cool ist ja total billig. Aber wenn man sich dann die ersten Scheiben gekauft hat, merkt man schnell, dass man immer mehr haben muß um auf möglichst viel Akzeptanz seitens seiner Mitmenschen zu treffen. Die Sammlung wird immer größer und eigentlich weiß man nicht so recht wo hin mit dem ganzen Krämpel. Von einem Umzug erst gar nicht zu sprechen. Plattenkisten sind nämlich neben Kisten voller Bowlingkugeln das schwerste, was es gibt. Was am Anfang noch betrieben wurde um viele Freunde zu finden, kehrt sich schon bald zum genauen Gegenteil um. Man steht am Flohmarkt und sieht eine heißbegehrte Rarität (nein, billig ist sie nicht!) Dummerweise sieht deine Freundin die selbe Platte im gleichen Moment. Der Kampf beginnt! Da wird gedrängelt, gebettelt und erpresst, das es eine wahre Freude ist. Am Ende unterliegt man dem weiblichen Charm und gibt klein bei um zu Hause zu bemerken, dass Sie die Platte sowieso schon hatte! :screwy:
     
Die Seite wird geladen...