Voodoo Lab Ground Control

von RG2620, 24.03.08.

  1. RG2620

    RG2620 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    17.05.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #1
    Hi! Ich wollte mal wissen, was ihr so vom VOodoo Lab Ground Control haltet. Ein Freund würde seines Verkaufen. Müsste sogar noch etwas Restgarantie drauf sein. Ist das Ding gut, oder soll ich mir lieber nen neuen Engl Z-15 oder z.b. Rocktron Midimate holen?

    Was empfehlt ihr mir?

    Greets, Josh
     
  2. RG2620

    RG2620 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    17.05.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #2
    Kann man z.B. mit dem EnglZ-15 bei nem Multieffekt wie dem G-Major, z.b. das Tap-Delay per Fuß einstellen?

    Greets, Josh
     
  3. Doubleneck

    Doubleneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.07
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    488
    Erstellt: 25.03.08   #3
    Hi

    Habe die Fuss "leiste" und bin sehr zufrieden damit. Ich steuere den GCX Audio Switcher damit, aber du kannst auch sehr viele andere nette Dinge damit schalten/verwalten.

    Ich meine gelesen zu haben, dass man das G-Major auch als Stompbox schalten kann. Das wäre natürlich das super praktisch, da du dann jede Effektsektion und auch noch die Tappinggeschichten auf einzelne Schalter legen kannst.

    Was soll die Leiste denn kosten?
     
  4. Kifferbro

    Kifferbro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.13
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Hirschhorn, Hessen, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 09.01.14   #4
    Funktioniert das Board auch ohne den GCX Audio Switcher, wenn der Amp midifähig ist?
     
  5. Jumping.Angus

    Jumping.Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    101
    Erstellt: 11.01.14   #5
    Klar funktioniert das. Du könntest auch ein Rocktron Patchmate damit schalten.
    Midi ist ja lediglich eine Form der Steuerung.
    Solange ein Program-Change-Befehl auf dem passenden Kanal bzw. Omni gesendet wird, kann ihn ein Midi-Gerät auch empfangen und verstehen.
     
  6. midifail

    midifail Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.12
    Zuletzt hier:
    31.07.15
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.14   #6
    Die Ground Control Pro spielt sowohl die Z 15 als auch die Midi Mate an die Wand:
    Mehr Taster, großes Textdisplay und deutlich flexibler. In der gleichen Klasse wäre eher die Rocktron Midi Raider.

    Ich hab mich für die Voodoo Lab entschieden, weil sie mir von der Verarbeitung und den Features am besten gefallen hat.
    super Ding - go for it!
     
Die Seite wird geladen...

mapping