Vorschlag zu den Hörprobe Foren

von xander, 14.08.06.

  1. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 14.08.06   #1
    Hallo liebe Board User

    Ich habe mir nach etlichen Problemen etwas überlegt was unser Hörprobe Forum angeht. :D

    Und zwar habe ich mir überlegt, warum richten wir nicht einfach bei jedem Instrument ein neues SubForum ein?
    Sprich, in der Hauptansicht eines Instrumenten Forums wäre es zB:

    Gitarren:
    E-Gitarren Modelle
    A-Gitarren
    Etc etc
    Faq und Workshop
    HÖRPROBEN
    Plauderdecke


    Somit verschieben wir nur die ganzen Hörproben zu den jeweiligen Instrumenten.
    Das wäre dann für die User einfacher zu "erreichen", es wäre "zugänglicher".

    Ich kenne schon etliche Fälle wo sich User gewünscht hätten dieses Hörproben Forum
    gäbe es bei den Instrumenten (ich bin natürlich einer von ihnen :D ),
    denn in das Hörprobe Forum schaut einfach fast keiner rein. :(

    Ich meine Hörproben sind genauso wie Workshops und FAQs. Warum sind die Workshops bei den jeweiligen Instrumenten?
    Warum könnte man das nicht mit den Hörproben auch so machen?

    Hoffe dass sich das alle gründlich überlegen :great: :)

    Es ist, wie gesagt, ein Verbesserungsvorschlag, also bitte nicht hauen ;)


    Mit freundlichen Grüßen :great:
    xander
     
  2. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 16.08.06   #2
    *hau* NEIN! :D :D :D
    Hmmm, grundsätzlich eine Idee, aber meinst Du, wenn jetzt schon nicht viele Leute in die Hörproben gucken, dass sie es dann tun werden, wenn man sie aufsplittet und einfach an eine andere Stelle packt?
    Und was passiert dann mit den ganzen Musikarten?
     
  3. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 16.08.06   #3
    Also ich glaube ja. Ich selber gucke eher wenig in die Hörproben. :o Aber ich bin davon überzeugt, dass ich dann mal öfters reingucken würde, weil es ja sozusagen auf dem Weg wäre.
    Ich schaue das Drums Forum von oben nach unten durch. Von Einzeltrommeln bis Plauderecke, scrolle ich einfach immer weiter runter. Und wenn da Hörproben zwischen wäre würde ich sicherlich mehr hören und mir einfach die Zeit nehmen, z.B. Xander (´s Band) anzuhören und meine Meinung loszuwerden oder Tipps zu geben.

    Ich würde mich dann eher von mir selber überreden lassen, da doch nochmal was anzuhören, anstatt erst zu Hörproben--> Drums zu gehen.

    Meine Meinung. Also ich finde die Idee gut. :great:

    p.s. Nein, ich will die Mods (oder wer auch immer das dann ändern würde) nicht ärgern. *Friedenspfeife auspack* :D
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 16.08.06   #4
    Ich fände die Idee auch gut. Dann würde ich mir wohl auch mal die Hörproben anhören. Bei mir ist es sonst wie bei Simon, d.h. ich schau mir den Drums Teil durch.
     
  5. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 17.08.06   #5
    na halt zu den entsprechenden Musikstilen.

    Die Reviews sind doch auch bei den Musikrichtungen, und nicht in einem großen Review Forum.

    Sprich du klickst zB auf "Progressive", kriegst dann halt die Themen und dazu die 2 Subforen - Reviews und Hörproben.

    (oder so ähnlich)
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 17.08.06   #6
    Wie irgendwo und irgendwann anders schon mal gesagt, das halte ich nicht für sinnvoll.
    Es soll schließlich auch User geben, die über den eigenen Instrumentenrand blicken und nach der jetzigen Regelung prima zurechtkommen.

    Viel besser wäre es, in jedem Unterforum nen Link zu der gesamten Hörzone zu haben. Ob das technisch möglich ist, kann uns retepp vieleicht verraten.
     
  7. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 17.08.06   #7
    Die idee find ich nicht schlecht. leider kaum zu realisieren.

    Ich wäre aber mindestens für eine bessere Gliederung des Hörprobenforums, und/oder das es ein wenig weiter hochrutscht, da unten wirkt es so abgelegen. :D
     
  8. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 17.08.06   #8
    warum?


    // wäre es vielleicht "sinnvoller" eine Umfrage zu starten?
     
  9. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 17.08.06   #9
    Das Hörprobenproblem ist alt wie die Prinzenhöhle, und nach Verhandlungen, gegen die der Nahostfriedensprozess einer Absprache zwischen Tür und Angel gleicht, wurde die gegenwärtige Situation als Konsens vereinbart, mit dem alle Parteien leben konnten.

    WARUM UM ALLES IN DER WELT muss da jetzt wieder dranrumkritisiert werden mit Gegenvorschlägen, die bereits besprochen und abgelehnt wurden? :rolleyes:

    Zefix ... !! :mad:
     
  10. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 17.08.06   #10
    Es funktioniert ja so im Grunde, eine komplette Änderung würde viel zeit in Anspruch nehmen. Dazu muss man sich wieder einmal zurechtfinden. Und da das Hörprobenforum bereits eine größere Änderung hinter sich hat, wäre es nicht so angebracht gleich wieder alles zu ändern.

    Was man aber eigtl. mal unterscheiden sollte ist Folgendes:
    Dienen die Hörproben als Qualitätsabfrage des eigenen Homerecordings o.Ä., geht es ausschließlich nur um die Komposition oder aber möchte man Soundsamples von seinem Verstärker etc. Anderen näher bringen?

    Aus diesem Grunde wurde der Hörprobenbereich im damaligen Recordingforum ja auch abgeschafft, weil Viele einfach nur ihre Lieder posten wollten.

    Naja ich würde es also eher lassen.
    Ich hab ja noch ne Alternative! :D
     
  11. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 17.08.06   #11
    die meisten Samples die ich gesehen/gehört habe sind halt gepostet damit die Leute wissen was sich eventuell verbessern könnten und so.
    Sprich sie posten um rauszufinden was andere zu der spielweise, dem sound, der aufnahme selbst sagen können um es eben zu verbessern.

    welche denn?
     
  12. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 17.08.06   #12
    Ja und für solche "Wie gut bin ich?" Hörproben bräuchte man ja etwas.
    Unter dem jetzigen Hörprobenforum verstehe ich eher komplette Lieder von seiner Band, Soloprojekt oder anderes. Oder aber Soundqualitätsnachfrage in den Unterforen wie Drums/Gitarre etc...

    Alternative.. schau mal ins Bluesforum :D ...
     
  13. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 17.08.06   #13
    Hmm, ich wette mindestens 50% der User hier sind mehr oder weniger Anfänger auf ihrem Gebiet.
    Viele wollen einfach eine Aufnahme posten um zu wissen was sie verbessern könnten, und wie.


    verstehe ich nicht :confused:
     
  14. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 17.08.06   #14
    Ich finde die Idee auch super :great: Deshalb schließe ich mich den anderen an. Aber ob das technisch möglich ist, weiß ich nicht. Ich will auch nicht sagen "Das muss unbedingt so sein". Ich gebe mich auch so zufrieden, wie es im Moment ist, aber nach Xanders Vorschlag wäre es echt besser, meiner Meinung nach. Aber die Idee mit dem Link wäre eine gute Alternative, falls das Möglich ist. Da weiß man dann wenigstens, dass es so ein Hörproben-Forum überhaupt gibt :rolleyes: ;) :D ->übertrieben<-

    Aber mal im Ernst, mir kommt es wirklich so vor. Die einzigsten, die bis jetzt auf meine Hörprobe geantwortet haben sind Xander und Sander *reim* :D
     
  15. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 17.08.06   #15
    Ich finde gut so wie es jetzt ist! :great:

    IMHO liegt es an den Hörproben Nutzern selbst - den Bereich interessant zu machen.

    Wer permanent "irgendeinenscheiß" reinstellt, darf sich nicht wundern, wenn die Resonanz nicht so hoch wie gewünscht ist.:screwy:

    Fakt ist, dass viele Foren - Bereiche stark entlastet worden sind, die vorher total überlastet waren.

    Topo :cool:
     
  16. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 18.08.06   #16
    Da können wir "normale" User aber nix machen. Wenn zum Beispiele Neulinge "irgendeinscheiß" reinstellen ist das nun mal so. Denn wer liest schon bevor er sich anmeldet alle Board-Regeln durch??

    Und das sind 2 Paar Schuhe. Ich finde nicht, dass das Hörproben Forum (bzw. die Sachen die gepostet werden) langweilig oder nicht interessant sind. Es ist halt nur so abgeschlagen und ich denke nicht unbedingt immer daran, dort rein zugucken, weil es mir nicht ins Auge fällt, wie zum Beispiel Komplett-Sets, Becken...!

    Nun kann ma ja sagen "Da bist du selber schuld!". Klar bin ich auch, aber wie heißt es doch so schön "Das Auge isst mit."!

    Wenn ich zum Beispiel eine CD kaufen will, ist das CD-Regal ganz hinten im Geschäft und ich komme erstmal an Toastern, Flachbildschirm-Fernsehern vorbei. Warum wohl? So komme ich ja eher auf die Idee mir vielleicht einen neuen Fernseher zu kaufen.

    Damit sagen will ich: Wenn man das Hörproben- Forum mehr anpreisen würde oder wenn es einem eher ins Auge fällt, geht man da auch 100%ig eher reingucken, als wenn es irgendwo am Ende der Seite rumliegt. (das Gitarrenforum ist ja auch ziemlich weit oben, weil da wohl am meisten Leute sind.)

    Das ist doch mal ein guter Einfall/Kompromis von bob.
     
  17. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 18.08.06   #17
    Mönsch Leuts, ihr wollt uns doch nicht erzählen daß ihr Drummer als einzige hier nicht in der Lage seid in ein anderes Forum als "Drums" zu schauen. ;)

    Mal im Ernst, die Neuordnung des Hörprobenforums wurde im Mod- und HCA Kreis damals wirklich lange diskutiert, uns war klar daß jede mögliche Lösung irgendwo einen Kompromiss darstellt.

    Jetzt kann jeder der gerne Musik hört aber vielleicht kein Drummer und deswegen nicht im Drummerforum zugegen ist in das Hörprobenforum gehen und findet dort den Bereich "Drums". Weil nämlich alle erdenklichen Hörproben jetzt an einer Stelle zu finden sind und nicht verstreut im Forum. Hat doch auch was für sich oder?

    Nichtsdestotrotz, die Link-Sache die Bob angesprochen hat wäre eine tolle Lösung. Werden wir nochmal prüfen.
     
  18. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 18.08.06   #18
    Schlecht ist das ja nicht. Gerade wegen Tellerrand und so. Aber wie gesagt, wenn man das verlinken könnte wäre das echt super. Dann gucken sicherlich mehr Leute rein. :great:
     
  19. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 18.08.06   #19
    Das klingt aber wie ein Eigentor...:rolleyes:

    Nagut, alsich mich angemeldet habe, hatte ich auch noch keinen Überblick, aber vor dem Erstellen seines ersten Threads sollte man schon wissen, wo hier, wie, was in etwa läuft. ;)
    Und was ein Hörproben-Subforum ist, kann man ja aus dem Titel leicht ersehen...
     
  20. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 19.08.06   #20
    Ein bisschen schon! :cool:

    Aber als ich mich angemeldet habe, da war das noch alles ein bisschen einfacher als heutzutage. :great: