VSTi in Fruityloops bzw. welches Programm?

von Ideentoeter, 08.04.08.

  1. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 08.04.08   #1
    Hiho,

    also irgendwie rall ich es noch nicht ganz. Der Unterschied zwischen VST und VSTi ist mir soweit geläufig, als dass das eine z.B. einen Effekt beinhalten kann, der über ein Signal gelegt wird und das andere sozusagen ein digitales Instrument darstellt.

    So, der Logik zu folgen könnte ich dieses Instrument doch jetzt mittels Synthie einladen und sozusagen über dessen Tasten bedienen. Richtig? So, da ich keinen Synthie besitze gibt es doch noch die Möglichkeit, die Sounds sozusagen zu 'programmieren'. Ich kenn dafür aus Fruity Loops die Piano Roll. Nur wie bekomm ich ein x-beliebiges VSTi z.B. in Fruity Loops :screwy: Ich hab mich da schon durch die Hilfe gelesen und das Menu durchsucht, nur irgendwie kann die die VSTi, welche ich mir runtergeladen hab nicht finden bzw. ich finde keine Möglichkeit, die reinzuholen und mittels Pianoroll irgendwas einzugeben. Oder brauch ich dafür ein anderes Programm?

    Sagen wir jetzt mal, ich hab irgendein VSTi für Trompeten, oder - auch sehr gern benutzt - Streicher. Ums kurz zu machen: Wie bekomme ich da Sounds raus bzw. gibt es ne Möglichkeit die VSTi so zu benutzen, dass man sich seine Melodie oder wasauchimmer 'programmiert'?
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 08.04.08   #2
    OK, dann mal los:

    Die VSTi's musst du erst installieren, bzw. die *.dll in einen entsprechenden Ordner kopieren den du bei FL-Studio angeben musst, unter:
    Options--->File Settings--->VST Plugins extra search folder
    (Dazu am besten in C:/Programme einen Ordner VST-Plugins anlegen und die plugins immer dorthin installieren bzw. entpacken)

    Dann gehst du auf
    Channels--->Add One--->More...--->Refresh--->Fast Scan
    Die neu gefundenen mit einem Häkchen davor aktivieren.

    Dann wieder auf
    Channels--->Add One
    und in dieser Liste erscheinen die dann und du kannst einen auswählen.
    Und Piano Roll dürfte klar sein (Recht Mousetaste auf das Plugin--->Piano Roll).
     
  3. Ideentoeter

    Ideentoeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 08.04.08   #3
    Jo danke, werd ich nachher probieren. Das Menu unter "More..." usw. kannte ich, nur wusst ich bis jetzt nicht, wie ich die VST reinbringen kann. Naja, dann hat sich das ja erledigt, danke nochmal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping