wah-vergleich: db-01 VS. 535q

von kusi, 20.02.05.

  1. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 20.02.05   #1
    hallo zusammen

    hat jemand schon mal beide pedale im direktvergleich gespielt? wie weit unterscheiden sie sich?

    ich hab schon gehört dass das db01 einen weiteren regelweg und einen schärferen grundsound haben soll, aber ich hab da (begründete) zweifel....

    ich würde fast wetten, wenn man beim db-01 den fine-tune regler voll aufreisst und bei beiden Q und range gleich einstellt, die beiden sehr gleich klingen......

    ich geh am dienstag mal in den musikladen und mach den vergleich mal....... :cool:


    erfahrungen?


    mfg kusi
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 20.02.05   #2
    also ich hab beide im laden angespielt, und hab mich für das DB01 entschieden. preis war gleich, also hatte ich die volle wahl. ich fand, dass das DB01 ein bisschen lauter war, vA der boost-mode war irgendwie beim DB01 effektiver!!

    sonst vom sound her sind sie nicht wirklich sehr unterschiedlich...fand ich...
    hören sich beide ziemlich gleich gut an (besser als die tremontis)
    vorteil des DB01 find ich aber auch die oberfläche.. das 535Q hat nur son gummi drauf.. mti etwas feuchten schuhen "steht" man nicht ganz so fest drauf, das DB01 hat sowas wie schleifpapier drauf... da "klebt" man förmlcih drauf *g*
     
  3. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 20.02.05   #3
    hi

    danke für die antwort!

    schräg, dass du den boostmode beim db-01 lauter fandest, die sind genau gleich beschaltet..... :confused:

    sonst, hast du nichts von "schäfrerem sound" "weiterem regelweg".... gemerkt?


    mfg und vielen dank
    kusi
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 20.02.05   #4
    wieso? ich erklär mir das dadurch, das das 535Q ja nur um 16dB boostet, das DB01 um 17dB...

    also das mit dem weiteren reglerweg. hm so genau hab ich sie dann nicht verglichen, ich hab es aber nicht sehr stark unterschiedlich in erinnerung.

    der unterschied war ein bisschen zu hören.... und zwar im TOE-DOWN bereich, das crybaby fand ich ging ein bisschen "höher" vom soundher bei voll aufgedrehtem Q-regler, aber ich wenn du das 535Q viel billiger kriegst, würd ich auch das nehmen und nicht das DB01.

    ein vorteil, der mir sehr gut gefallen hat war der zweite Input bzw output auf der linken seite.. da ich ein effekt board habe und der marshall F5 footsitch und das digitech RP300 multi nebeneinander schon sehr viel platz brauchen wär sichs nicht ausgegangen wenn der eingang des crybabys zwingend rechts gewesen wäre, mein board is 80cm breit.....
    (ok, ein tremonti wär sich sowieso NIE ausgegangen mti dieser riesen "fuss"...)

    naja, also ich würd sagen, wenn du vor der entscheidung stehst welches du nehmen solltest, das hängt vom preis ab.. wie gesagt ich hab mir von beiden aussuchen können(selber preis) und hab deswegen das DB01 genommen...

    der listenpreis des 535Q is übrigens höher als der des DB01 (aus welchem grud auch immer)
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 21.02.05   #5
    Ich find das DB-01 tighter im Sound, als bei stark verzerrten Soli und sowohl Funk mächtig cool kommt, man kanns aber auch eher offen einstellen.

    Außerdem kann man im Wald damit spielen ohne das man meint, man hätte ein Wah unter den Füßen!!! *sehrstichhaltigesargumentumsichdaswahzukaufen* :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping