Wahl des Benutzernamens

von Uli, 11.04.06.

  1. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 11.04.06   #1
    Auf die Gefahr hin, daß jetzt eine Welle der Entrüstung ob meiner Spießigkeit über mich hereinbricht....
    Ich habe folgendes bewußt nicht in die Meckerecke oder zu den Verbesserungsvorschlägen gestellt, weil es einfach nur ein kleiner Denkanstoß sein soll. Nicht auszuschließen, daß der Fehler ja auch bei mir liegt:

    Jeder neue Nutzer darf sich bei seiner Anmeldung hier einen beliebigen Namen geben. Das ist sehr liberal und im Grunde auch begrüßenswert. Über manche Namen hab ich mich auch schon schimmelig gelacht (Raubhamster, Gehirnbruch etc.), ich bin also durchaus nicht der Meinung, daß Usernamen hier sinnvoll oder musikbezogen sein müssten. Aber ich denke, daß doch gewisse Grenzen nicht über- bzw. unterschritten werden sollten. Zumindest habe ich mich gestern gefragt, was sich ein Mädchen, das hier neu ins (Musiker)forum kommt, wohl denken mag, wenn es einen Post von PornoPussy liest.
    Ich glaube, dann kann man auch LeetSpeak erlauben, das kompromittiert nur eine winzige Minderheit.
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 11.04.06   #2
    Ich gebe dir völlig recht, und Benutzernamen, die gegen den guten Geschmakc verstoßen, werden auch von uns moniert und ggf. geändert (bzw. der Nutzer zur Änderung angehalten).

    Das geht natürlich nur da, wo es uns auffällt. "Pornopussy" z.B. hat erst vier Beiträge geschrieben, da fällt es uns natürlich nicht unebdingt sofort auf.

    In solchen Fällen bitte Bescheid sagen, dann kümmern wir uns drum (im Falle PP habe ich bereits entsprechendes eingeleitet).

    Jens
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 11.04.06   #3
    PornoPussy gabs tatsächlich?! Ich dachte, den hat sich der 500/1 grad nur so ausgedacht. :D Apropos, 500/1 ist aber auch nicht grad das Werk konventioneller Namensgebung, oder? Es sei denn, du heißt wirklich so: Gestatten, Fünfhundertzueins Schmidt ...

    Edit: Mein Viertelzehntausendster Beitrag für so einen Schmarrn. :rolleyes: :p
     
  4. Uli

    Uli Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 11.04.06   #4
    Ich dachte, Threads würden erst ab 5 Posts nicht mehr komplett gelesen:
    Ohne mich vor dir für meinen Nick rechtfertigen zu wollen, dein Post beweist nur deine Unkenntnis.
    Wer zwingt dich, dich 14000 mal an Threads zu beteiligen, die du für einen Schmarrn hältst :confused: Wenn das nicht so wäre, hätte ich dir glatt einen Tip geben können, wo du erfahren kannst, was 500/1 ist.
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 11.04.06   #5
    Edit: Sch ..., ich hab deinen Beitrag echt falsch verstanden. Bitte nimm meine reumütige Entschuldigung an und erlaube mir, bei gegebener Gelegenheit den Saum deines Gewandes zu berühren. :o :D Ich bin einfach überarbeitet ...
     
  6. Uli

    Uli Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 11.04.06   #6
    Gott ist das schwer. Ich bin ja froh, daß .Jens es auf Anhieb verstanden hat.
    Also zum dritten mal:
    Dieses nicht heißt im Umkehrschluß also, daß es mir völlig schnuppe ist, ob sich jemand MickyMaus oder Kernreaktor nennt, was im ersten Ansatz meist nicht wirklich viel mit Musik zu tun hat. Du hast meine Aussage irgendwie invertiert. ;)

    Edit: Alles klar, jetzt warst du schneller... ;)
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 11.04.06   #7

    Angesíchts der Unmenge an Zakk_Wyldes, Körk etc. sollte man da vielleicht Einschraenkungen erwaegen.
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.04.06   #8
    Der Satz könnte von mir sein ;)

    Sonderzeichen und Zahlen sollte man auch verbieten. Namen wie -===- o.ä. sind nicht wirklich sinnvoll. Und Zakk1 bis Zakk999 auch nicht. Da kommt man ja, bei gleichzeitig noch wechselenden Avataren (die ansonsten immer noch ein Anhaltspunkt sind), ziemlich durcheinander.

    Selbst bei 30.000 Usern sollte man doch noch irgendeinen Spitznamen finden, der noch nicht belegt ist. Und wenn man sich eben Kartoffelsalat nennt (einer meiner Favoriten hier im Board :D).

    Die Verwendung von Realnamen großer Künstler (evtl. gar lebender) find ich auch immer noch daneben. Und eigentlich isses verboten....wenn Körk hier mal reinschaut, gibts Ärger ;)
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 11.04.06   #9
    Den habe ich aus dem Baer mit kleinem Verstand herausgequetscht :p
     
  10. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 11.04.06   #10
    Amen! ;)
    Gut, PornoPussy ist jetzt wirklich ein bisschen platt... Wenn schon solche Namen, dann macht das doch mit Stil...
    Gruß
    -Lennart

    PS:
    Ärger mit Captain Körk? Geil darf ich mich bitte umbenennen, dem Typen wollte ich eh schon lange mal die Meinung geigen... :D
     
  11. Uli

    Uli Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 11.04.06   #11
    Hey, stop, was hab ich denn da für ne Lawine losgetreten, ich wollte nicht fünfhundertstricheins heißen, oder ihr müßt gleichzeitig wieder die 16Character-Regel aufweichen ;)
     
  12. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 11.04.06   #12
    eine weitere Möglichkeit wär ja, die ganzen "toten" Benutzer einfach mal alle zu löschen. Mal n Mail hin "wenn du nicht innerhalb von 2 1/4 sekunden einen Beitrag schreibst, wird dein Account gelöscht." basta
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.04.06   #13
    Ich meinte eher Zahlen in Kombi mit bereits vorhandenen Namen.

    Neuer kommt, will Körk heissen, sieht, dass der name belegt ist, gibt Körk1 ein, ist belegt, gibt Körk2 ein, ist belegt, gibt -=Körk235=- ein, oh frei, toller Name! ;)

    Sowas ist nicht im Sinne des Erfinders. Genauso wie reine Sonderzeichen-Namen wie $§&/(&

    500/1 hat aber schon wieder Stil, und du bist eindeutig zuzuordnen. Wobei man natürlich nicht ausschliessen kann, dass morgen ein 500/2 kommt. Aber da kann man dann wirklich nix machen ;)
     
  14. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.04.06   #14
    Oft durchgekautes Thema, von der Administration immer eindeutig abgelehnt. Ist zwar schade, da lauter praktische Namen seit 3 Jahren tot rumliegen. Incl. diverser normaler Realnamen wie z.B. "Thomas". 20.8.2003 angemeldet, leztes mal an Board am 20.8.2003, 0 Beiträge.

    Aber das Thema ist trotztdem durch. Braucht man also gar nicht wieder aufzurollen.
     
  15. Uli

    Uli Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 11.04.06   #15
    Das einzige, was mir an 500/2 stinken würde, wäre der Frust, daß der offenbar das Instrument hat, das ich mir nicht leisten kann.
     
  16. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.04.06   #16
    Kartoffelsalat finde ich auch cool. Der hat glaube ich mich zu erinnern mal mit Schollenfilet in 2 übereinander liegenden threads gepostet, leckere Kombination.
    Dann haben wir ja noch Leberwurst, Bierschinken und köstliches Brot. :D

    Die Sache mit den Künstlernamen geht mir auch etwas gegen den Strich.
    Scheint mir ein deutsches Phänomen zu sein, in den internationalen Foren die ich kenne sieht man solche Namen kaum. Dafür relativ viele die nach dem echten Namen des users aussehen.
    Ein Hinweis diesbezüglich in der Registrierungsmaske wäre vielleicht anzudenken.

    Ok, muß jetzt weg, ich habe irgendwie Hunger bekommen :D
     
  17. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.04.06   #17
    Dem stimme ich zu. Ich bin dafür, dagegen wird eine Regel eingeführt ;)
     
  18. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    14.523
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.534
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 11.04.06   #18
    Das fidne ich irgendwo etwas schwer einzugrenzen. Klar, benutzernamen darf man niemanden verbieten, solange sie nicht sexistisch oder machtverherrlichend sind.
    Bei den namen wie zum Beispiel Lars Ulrich, Joey Jordison, John Lennon und was weiss ich finde ich, liegt es im Ermessen des Einzelnen, sich da genau zu überlegen, ob das sinnvoll ist.
    Man ist doch lieber Hudigägeli als Joey45, weil es halt nun mal schon 44 davon im Forum gibt! :confused: Das muss in meinen Augen aber jeder selbst entscheiden. Wenn er lieber einer von ganz, ganz vielen ist und somit seine Individualität verliert, nur weil er wie Moses oder Jesus heissen will, dann muss ich ihm das lassen und kann da nichts gegen einwenden. Jedoch finde ich, sollte es eigentlich in der vernüntige, menschlichen Natur liegen, einen etwas passenden, individuellen und originellen Namen für ein Board auszusuchen. mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen.

    Eine Regel liesse sich da denke ich wohl schwer verfassen.
    Es ist verboten, einen Namen zu besitzen, den es schon mindestens 12 mal gibt! :rolleyes:
    Jeder Normale merkt da schon, dass dies keinen Sinn. hat.
    Trotzdem gibt es leider vielzuviele von diesen... Zu Leide der Übersichtlichkeit! :(

    Limerick
     
  19. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.04.06   #19
    Ich hätte die Regel eher so verfasst:

    "Die Verwendung von Namen bekannter Musiker oder Bands sowie Kombinationen dieser mit weiteren Zeichen, alle Arten der Groß- und Kleinschreibung oder Zahlen ist nicht gestattet"

    Das sollte das gröbste Problem lösen, da wir hier meines erachtens nach nicht so viele Nicknames haben, die Dichtern, Synchronsprechern, Schauspielern oder Politikern nachempfunden wurden ;)

    Diese Regel würde Kombinationen von Namen + Datum wie Lance85, einfache Zahlenkombinationen wie 500/1 und ähnliches erlauben, aber KirkHammeT, Metallica1990, Zakk_Wylde, eRiC/ClaPTon etc. nicht mehr erlauben .
     
  20. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 11.04.06   #20
    Obwohl sich das eigentlich von selbst reguliert, denn die Leute, die sich nichtmal einen halbwegs zuzuordnenden Username aussuchen können, haben in einem Forum wie diesem auch meist nicht viel Konstruktives beizutragen...