Was bedeuten diese Zeichen?

von Alice_im_wunderl, 29.08.05.

  1. Alice_im_wunderl

    Alice_im_wunderl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Gronig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #1
    Moin Moin!
    Kann mir bitte jemand erklären was diese komische rauten bei den tabs bedeuten?
    mfg alice
     
  2. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    1.411
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 29.08.05   #2
    Am anfang?
    Die sind aber doch nur bei Noten und nicht bei Tabs oder verwechsel ich da jetzt was?
     
  3. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 29.08.05   #3
    Kannst du das eventuell etwas genauer beschreiben? Ich weiß auch nicht was du meinst...

    Meinst du eventuell das hier? #
    Das macht aus der Note ein 'es zB Ges oder so. Was bedeutet, dass der Ton ein halbton teiefer ist als ohne die #.
    Das ist bei Tabs allerdings nicht sondern nur bei Noten
     
  4. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    1.411
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 29.08.05   #4
    Macht # die nich höher und ein b die tiefer??
    Kann aber auch gut sein, dass ich mich irre, ist nich so meine Welt die Noten-Notation ;)
     
  5. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 29.08.05   #5
    Ne hast recht habe mich vertan das b macht tiefer hab grad nicht gut nachgedacht :)

    Aber es macht den Ton nicht heller, sondern höher :)
     
  6. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    1.411
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 29.08.05   #6
    Habs schon korrigiert ;)
    Ich vertue mich da immer, weil ich das ne zeitlang immer heller und dunkler genannt habe obwohl das aber ne andere bedeutung hat als höher und tiefer.
     
  7. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 29.08.05   #7
    Es ist völlig ausgeschlossen, dass bei Tabs, dieses # Zeichen, eine Halbtonschritterhöhung des zu spielenden Tons bedeutet, da man bei Tabs keine Noten angibt. Also kann es so ziemlich alles bedeuten, wie zum Beispiel eine besonderheit beim spielen (stärker anschlagen, upstroke, downstroke...). Das wird dir so keiner sagen können, da es keine einheitlichen Richtwerte gibt.
     
  8. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    1.411
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 29.08.05   #8
    Schreib doch einfach mal den Interpret das Lied und die entsprechende Stelle hierrein, vielleicht kommt man dann eher drauf ;)
     
  9. spacemonkey

    spacemonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    30.12.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #9
  10. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 29.08.05   #10
    Nein, diese Raute sieht anders aus.

    Um der allgemeinen Verwirrung entgegenzuwirken wäre es sehr nett vom Threadersteller uns mal einen Link zu geben, wo man sowas sieht.
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.08.05   #11
    vielleicht meint der threadsteller flageoletts oder harmonics. werden bei guitarpro u.a. mit rauten vor der note dargestellt.
     
  12. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 29.08.05   #12
    #= Ton wird um einen Halbtonschritt erhöht.

    Raute im Anhang = Flageolett
     
Die Seite wird geladen...

mapping