Was ist das für ein Effekt und wie krieg ich den hin?

von lokerich, 12.08.06.

  1. lokerich

    lokerich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    42
    Erstellt: 12.08.06   #1
    Hallo ich hab ne Frage zu dem E gitarren Effekt in diesem Video http://video.google.de/videoplay?docid=4...4415&q=greenday
    Und zwar den, den Billie Joe Armstrong direkt am Anfang den songs spielt. Er ähnelt leicht einer akustik Gitarre doch man merkt direkt dass er elektrisch erzeugt ist. Dieser Effekt ist ja meiner Meinung , vielleicht auch in ein wenig abgeänderten Varianten rellativ, verbreitet. Ich besitzte das RP80 Effektgerät von Digitech. ALso ist zwar kein besonders teures mit 80 euro aber mit dem kann man doch schon einiges anstellen und ich würde gerne wissen wie ich so einen Effekt erstellen könnte ( Das heißt mit Delay und Reverb usw was man da alles machen kann ich kenn mich leider nit so gut aus ;) ). Danke im voraus schonmal

    MFG lokerich
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.763
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.08.06   #2
    Öhm, da ist nix dran, das ist ein stinknormaler cleansound, mit MINIMALST verzerrung, aber fast unmerklich. Ich versteh nicht was dran schwer sein soll, oder bin ich taub?!
     
  3. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 12.08.06   #3
    jap, ganz normaler clean sound
     
  4. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 12.08.06   #4
    Wir gratulieren, Sie haben gerade die Vorzüge der Gibson SG entdeckt!
     
  5. lokerich

    lokerich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    42
    Erstellt: 12.08.06   #5
    danke ^.^ ... jetzt muss ich nur noch wissen auch wenn ich wahrscheinlich deswegen von manchen leuten geschlagen werden könnte ( :D ) wie ich den clean sound hinbekomme. ich kann so nen akustik sound machen mit auf beide fußpedale treten. oder muss ich einfach nen neuen effekt erstellen und gar nix dran verändern? dann hört es sich aber voll leise an
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.113
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 12.08.06   #6
    Der Effekt an dem Effekt ist, dass es eigentlich keiner ist ;) Am besten, Du stellst gar keinen Effekt ein und machst dafür den Amp etwas lauter. Oder Du programmierst Dir einen Effekt, wo nichts weiter drin ist als ein kleiner Tick Overdrive.
     
  7. lokerich

    lokerich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    42
    Erstellt: 12.08.06   #7
    thx =)
     
  8. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 12.08.06   #8
    Garkeinen Overdrive, dafür wenig bis mittelmäßig Bässe, viele Mitten und mittelmäßig bis viele Höhen, Bridge Pickup!

    Edit: Was du meinst ist dass der Sound sehr Perkussiv klingt. Das ist so der Klangcharakter der Gibson SG, wie ich schon gesagt habe.
     
  9. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 12.08.06   #9
    ich würd mal sagen, den gain kanal mit ganz wenig gain, gerade dass es ein bisschen zerrt, dann anständig mitten rein, n bisschen bass und so 3/4 treble vl. noch n bisschen reverb

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping