Was ist das Korg SV -1 in etwa (noch) wert?

von finger-pilot, 30.05.18.

Sponsored by
Casio
  1. finger-pilot

    finger-pilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.18   #1
    Gut erhaltenes Teil, etwa 2014 von mir im Laden gekauft; und das bei mir steht, darf man fragen, wie Ihr den Preis einschätzt?
    Bin also der erste Besitzer. Ziemlich wenig gespielt, da ich mir dann was "Richtiges" und Fülligeres, ein Motif xf anschaffte.
    Die exotischen Klänge mag ich dennoch sehr.
    Also, bei ebay sind sehr "geschmacklose" Preise, wie man finden kann. Mondpreise.
    Doch ich wollte es veräußern. Nicht hier am Flohmarkt, ich glaube, da geht zu wenig. Habe zu wenig Platz. Ist die Frage mal gestattet?
    Die Seitenteile sind so kastanienbraun, ein wenig braun-rot metallic. Vielleicht löscht ein Mod das Thema? Ist mal ne Frage, wie man das bei ebay veräussern kann,

    Grüße vom Bodensee
     
  2. _pole

    _pole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    4.01.19
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    250
    Kekse:
    870
    Erstellt: 30.05.18   #2
    Mein völlig unfundiertes Bauchgefühl sagt mir, dass das einen SV-1 relativ geringen Wertverlust hat. Es war von den Möglichkeiten schon immer relativ spartanisch (verglichen mit dem Konkurrenten in Rot) - auch schon als es neu war. Man hat es nicht wegen der Flexibilität gekauft, sondern weil man eben genau das wollte. Und weil es nebenbei ein Designobjekt ist. Entweder man will ein Korg SV-1 oder man will es nicht.

    Mondpreis = es wird zu teuer verkauft? Kommt dir doch entgegen. :gruebel:
     
  3. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.18   #3
    Pole, was nützen Geräte-Einstellungen beim musiker-board, oder bei ebay,
    und niemand greift da dazu?
    Um die 1500 E. finde ich eindeutig überbezahlt.
    Schon 1200 ist m.E. zuviel. Man muss die Enttäuschung bewerten, die dann da ist, dass eben eine Menge an Ausdrucksmöglichkeiten dann doch nicht so gegeben ist.
    Die Begeisterung kann doch größer sein, um einen kleineren Einkaufspreis, vielleicht um die 800, oder so. Die meisten Musiker sind auch nicht so gepolstert, die Japaner verkaufen das SV-1 für 1700, das ist etwas Abzocke, und mindert die Freude an dieser jazzigen Maschine, meine ich.
     
  4. _pole

    _pole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    4.01.19
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    250
    Kekse:
    870
    Erstellt: 30.05.18   #4
    Ah, okay. Ja, ich verstehe deinen Einwand. Du könntest auch versuchen, ihn bei einem lokalen Händler auf Kommission hinzustellen. Hier in Braunschweig macht das ein großer Händler regelmäßig. Dann kann der interessierte Kunde das Gerät direkt ausprobieren und mit anderen vergleichen. So hast du das gute Gewissen, dass niemand enttäuscht ist, und gleichzeitig kannst du das Gerät mit einem fairen Preis und in einem Umfeld präsentieren, in dem du nicht mit den Inseraten über und unter dir konkurrierst (wie bei ebay). Und du sparst dir den Versand.
     
  5. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.18   #5
    Ja, an sich eine gute Idee mit dem Musikalienhändler, _Pole.
    Der sagt, die Leute kaufen vor allem im Internet, und er ist ziemlich sauer. Ein Verstärker, den ich zurückbrachte, stand noch über ein Jahr dort rum, und er brachte ihn nicht los.

    Viele Korg SV 1 gibt es bei ebay nicht, und diese zu Preisen, die nicht sehr anziehend sind. Dabei ist es eine LiebhaberSoundmaschine. Doch wer will dafür schon noch 1500 zahlen?
    Wollte das sowieso zum Selbstabholen eintragen. Mal schauen ...
     
  6. egoldstein

    egoldstein HCA Synthesizer HCA

    Im Board seit:
    25.02.11
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    1.524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.157
    Kekse:
    14.284
    Erstellt: 30.05.18   #6
    Der SV-1 wechselt wirklich vergleichsweise selten den Besitzer. Abgelaufene eBay-Auktionen zeigen nur Angebote aus dem englischsprachigen Raum, deren Preis oft unter 900€ liegt. Allerdings sind diese Berechnungen aus den Wechselkursen mit Vorsicht zu genießen, da die Neupreise mit den selben Umrechnungen meist auch niedriger liegen als hierzulande.

    Wie viel eine reguläre Auktion oder ein Sofortkauf bringen würden, lässt sich daher schwer sagen. Für die 88-Tasten-Version fände ich 1200€ jetzt nicht so viel, erst recht nicht, wenn er kaum gebraucht wurde. Das wären gut 2/3 des Neupreises, für einen guten Zustand ist das nicht all zu übertrieben. Für die 73-Tasten-Version wäre es aber schon etwas hoch.

    Du kannst aber davon ausgehen, dass die meisten potentiellen Käufer sich Testberichte oder Videos zum SV-1 angesehen haben und wissen, dass er eher minimalistisch ist.
    Das ist weniger ein Nachteil und mehr genau das, was die Leute zu einem SV-1 führt und nicht zu ähnlich bepreisten Alternativen mit mehr Möglichkeiten.

    Falls du es nicht eilig hast, kannst du dein SV-1 ja in die Kleinanzeigen stellen, gerade eBay Kleinanzeigen bringt meiner Erfahrung nach ordentlich Interessenten hervor. Dann könntest du einfach mal ein paar Preisvorschläge einholen und schauen, wie du dazu stehst. Die meisten Preisvorschläge dürften ja in der Erwartung abgebeen werden, dass da noch Luft nach oben ist. Wenn es dann doch klappt, freuen sie sich umso mehr. Und wenn sie dir zu niedrig sind, kannst du immer noch erhöhen. :)
     
  7. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.18   #7
    Ist auch ne Anregung, egoldstein,
    Fotos habe ich heute ein paar gemacht; die 88er Länge ging kaum vor die Linse, bei der Entfernung im sonnigen Gang. Werds mir überlegen, und auch mal den Musikladen-Fuzzi fragen.

    Ein Foto von der Festplatte kann man hier nicht reinbringen?
     
  8. egoldstein

    egoldstein HCA Synthesizer HCA

    Im Board seit:
    25.02.11
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    1.524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.157
    Kekse:
    14.284
    Erstellt: 30.05.18   #8
    Für das Foto klickst du auf "Datei hochladen", dann sollte sich ein Fenster öffnen, in dem du die Bild-Datei auswählen und hochladen kannst. Das Bild sollte dann unter deinem Beitrag erscheinen.

    Du kannst es zusätzlich mit den Schaltflächen "Miniaturansicht" oder "Vollbild" in den Text deines Beitrags einbinden, wobei sich bei großen Bildern eher die Miniaturansicht empfiehlt. Wenn andere User darauf klicken, können sie das Bild immer noch in voller Größe ansehen, aber bis dahin nimmt es weniger Platz weg. :)
     
  9. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.18   #9
    done, wie man so schön sagt, getan, nicht so ganz gelungen, doch der Richtung nach ...

    ich hatte es auf der "zweiten Etage", und Zusatzgriffe daran probiert, zum Motiv in ersten Stock. Gibt schon schön schräge Töne, Fender-Rhodes, und die speziellen Töne.
    Bye bye, mein erstes 88er DSC_9252.JPG
     
  10. Archivicious

    Archivicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    26.03.19
    Beiträge:
    722
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    161
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 30.05.18   #10
    Ich hatte mir vor 3-4 Jahren ein gebrauchtes SV-1 in der 73er Version mit (abgeranztem) Gigbag für um die 950,- EUR gekauft und vor einem Jahr für denselben Kurs wieder verkauft. Hatte auch das Gefühl, dass "damals", also zu meinem Kaufzeitpunkt, deutlich mehr SV-1e im Umlauf waren und somit die Preise etwas niedriger.
    Ich hatte es auch über ebay-kleinanzeigen ge- und wieder verkauft. Wenn man es nicht zu eilig hat und die ersten Anfragen ("was ist letzte Preis?") ignoriert, dann wird das schon. 1200,- ist auf jeden Fall ein fairer Preis beim aktuellen Neupreis.
     
  11. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.18   #11
    Danke, Archivicious, für deine Erfahrung mit den
    ebay-Kleinanzeigen. Auch dies, dass man die ersten Anfragen beiseite lässt ...
     
  12. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.18   #12
    @egoldstein und Archivicious,
    bei den Kleinanzeigen bei ebay habe ich es jetzt drin. Sollte man also keinen Preis angeben? Hab den jetzt rausgenommen.
    Allerdings habe ich das nicht unter "Deutschland", sondern mal unter "Baden-Württemberg", kann es nicht einfach in das Fach "D" schieben (müsst das wahrscheinlich löschen, und dann umtragen). Hab das auch mehr so eingetragen, zum probespielen und abholen, hier, am Bodensee ...
    Also keinen Preis angeben? Mein erster Eintrag war bei 1000 E.
     
  13. unifaun

    unifaun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    2.101
    Ort:
    Breuna
    Zustimmungen:
    325
    Kekse:
    4.361
    Erstellt: 01.06.18   #13
    Nur mal so als Tipp:

    Du willst es ja aus Platzgründen loswerden, daher würde ich erst einmal einen vernünftigen Preis als VB eintragen. Ich würde beim derzeitigen NP 1800 € erstmal 1300 € als VB einsetzen, heruntergehen kannst/wirst du immer noch.

    Außerdem würde ich etwas variablere Fotos (Rückseite, Detail auf Holzseiten, ggf. Detail Display/Knobs) einstellen. Deine Fotos sind alle aus der selben Perspektive.

    Weiterhin gibt es auch bei Thomann die Rubrik "Kleinanzeigen", die auch sehr verbreitet gelesen werden.

    Falls du bei FB bist:
    auch da gibt es etliche Musiker- oder örtlich begrenzte Verkaufsportale.
     
  14. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.18   #14
    Stimmt, unifaun, hab das dann gecheckt, dass man 20 Fotos einstellen kann.
    Würdet Ihr "Ganz Deutschland" nehmen, oder nur das Bundesland?
    Ja, bei fb bei den selfpublishern, hab mein erstes Buch bewerkstelligt,
    erst mal ein bod-fun Ausgabe, 248 Seiten, noch ohne isbn.
    Danke für den Hinweis.
     
  15. unifaun

    unifaun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    2.101
    Ort:
    Breuna
    Zustimmungen:
    325
    Kekse:
    4.361
    Erstellt: 01.06.18   #15
    Vielleicht solltest du auch österreichische/Schweizer Interessenten ins Auge fassen? Ist ja quasi um die Ecke!
     
  16. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.18   #16
    und wie die erreichen? Über facebook ist mal ne Möglichkeit. Am ersten Tag gab es gleich 3 Anfragen, doch jetzt ist windstille. Hab übrigens noch 5, 6 weitere Foto-Ansichten dazu eingegeben. Wie die A-Ch ereichen, unifaun?
     
  17. unifaun

    unifaun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    2.101
    Ort:
    Breuna
    Zustimmungen:
    325
    Kekse:
    4.361
    Erstellt: 01.06.18   #17
    Per eBay-KA erreichst du die grenznahen ja auch, bei Thomann ebenso. In A gibt es willhaben.at, aber k. A. wie frequentiert das ist. Hier im Flohmarkt würde ich es auch versuchen, damit erreichst du ja auch Musiker aus A/CH.

    Außerdem dauert es manchmal ein paar Tage, bis man etwas findet bzw. bis sich ein Interessent meldet. Es sei denn, du willst das Teil fast verschenken.
     
  18. finger-pilot

    finger-pilot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.13
    Zuletzt hier:
    29.08.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.18   #18
    Mit dem Preis eintragen ist schon auch OK. Lässt mann es offen, fragen viele. Hier in den Flohmarkt werd ich auch gehen. Na, ja, 1188 E. wäre schon ok, runter gehen bis auf 1100. Ohne Preis fragen tatsächl. viele ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping