Was ist von der "Fit for Guitar"-Reihe zu halten?

von Lt.Dan, 04.06.06.

  1. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 04.06.06   #1
    Hallo,

    durch "Zufall" bin ich heute auf die Lernbuch-Reihe "Fit for Guitar" von Michael Morenga gestossen und wollte mich jetzt mal erkundigen, was eure Meinungen zu dieser Reihe sind.
    Mir schienen die auf den ersten Blick recht günstig zu sein (10 Euro das Heft), aber ich hab keine Ahnung wie umfangreich die Hefte sind.
    Außerdem sind sie "spezialisiert", also Band 1 "Technische Übungen für Sologitarre", Band 2 "Tonleiterübungen", Band 3+4 "Harmonielehre", Band 5 "Typische Gitarren-Rhythmen" (wobei das Buch eigentlich "Typische Gitarren-Rhytmen" schreibt, also ein h zu wenig... :D naja, aber ich bin ja auch keine Rechtschreibleuchte) und Band 6 "Akkorde". Ist das einfach "Abzocke", oder sind es sinnvolle Nachschlagewerke, oder dafür gedacht, wenn man etwas spezielles trainieren will?
    Richtet die Reihe sich eher an Anfänger? Oder an alle? Könnte man sie bedenkenlos anderen empfehlen?

    Vielen Dank für Antworten!
    d-dschi
     
  2. LE-Rock-City

    LE-Rock-City Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    16.11.12
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 04.06.06   #2
    mh ich habs mir grade mal bei amazon(da sind ja auch schon genug Meinungen!) angeschaut, scheint echt gut zu sein, aber 10€ find ich auch schon wieder n bissel teuer.
    Vielleicht bestell ich mir aber mal eins, scheinen alle 6 sehr informtaiv zu sein.
     
  3. Treden

    Treden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bad Bellingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    365
    Erstellt: 29.07.07   #3
    Sorry, das ich den Thread hochgeholt habe, aber bevor ich ein neues Thema aufmache suche ich doch ieber ;-)
    Ich suche nach einem Buch, dass gerade meine Technik verbessern soll und mich außerdem an die Solotechniken heranführen soll. Jetzt habe ich diese Reihe bei Amazon gefunden, weiß aber nicht, ob sich das lohnt... Habt ihr schon Erfahrungen damit, oder könnt ihr mir ein anderes Buch empfehlen?
    Mir geht es wie gesagt erst einmal um allgemeine Übungen der beiden Hände(Bendings, Lagenspiel, LAgenwechsel, Alternate Picking, Unabhängingkeit der Finger, Synchronisation der beiden Hände, usw...), als auch um das Erlernen und , ganz wichtig, verbinden und Anwenden der unterschiedlichen Skalen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping