was meint ihr? genug für die bühne?

von Jamahl, 17.02.07.

  1. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 17.02.07   #1
    hey!
    ich hab grade ein video bei youtube hochgeladen, und jetzt will ich ein paar meinungen zu meiner stimme einholen.
    lob, kritik oder schlechtmachen aus eifersucht immer gerne gesehen.
    hört es euch einfach an, achtet nicht auf das dumme gesicht
    ich bin ein Link
    den letzten teil hab ich wohl total vergeigt, aber der rest klingt meiner meinung nach ganz akzeptabel. also bitte kommentieren

    edit: sorry, ging erst nicht, aber jetzt sollte es funktionieren
     
  2. feelium

    feelium Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 18.02.07   #2
    hi,

    ja, ist doch schon ok. also die stimme hat ein (für den musikstil) passendes und gutes timbre. potenzial wäre da. jedoch musst du musst die töne länger halten, mehr verbinden und nicht abhacken. dann noch sauber intonieren, mehr ausdruck und kraft, grade wenn es mal ein paar töne hochgeht. es wirkt also noch etwas zu flachatmig und noch nicht gesanglich genug. das sind aber alles technikfragen, die man durch übung - speziell die passende atemtechnik - hinbekommt. und bitte den akzent rausbügeln wird wohl kaum jemanden auffallen, aber ein ganz leichter akzent ist da drin.

    liebe grüße

    feelium
     
  3. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 19.02.07   #3
    danke für die kritik, ich werde mich wohl mal mit einem gesangsbuch auseinander setzen,
    grundsätzlich ist es so, dass ich ohne gitarre eigentlich ziemlich viel besser singe, aber das ist wohl normal wegen der konzentration, dann ist auch akzent (bin in der hinsicht selbst sehr kritisch und finde besonders meinen steirischen akzent sehr schlimm) und die meisten intonationsfehler (alle gehen leider nicht), sowie nuscheln oder einfach falsche textstellen weg. das ist wohl alles übung, habe in letzter zeit wenig gesungen, es war schonmal besser.

    die atemtechnik habe ich noch nicht drauf, das ist wohl auch das was ich unbedingt genauer studieren sollte. naja irgendwie hatte ich noch nie ein gesangsbuch in der hand und kann mir nicht vorstellen, wie ich daraus sowas wie singen lernen kann, ist irgendwie viel abstrakter als gitarre spielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping