Welche Boxen zum Phonic Powerpod K - 16

von einemann, 22.03.07.

  1. einemann

    einemann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Rethymno, Crete, Greece seit 95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.07   #1
    Hallo zusammen,
    (hab die letzten 8 Std. gelesen - brauche jetzt aber Empfehlungen)
    ZX1 / ZX 5 / SX 300 / oder würde auch die Mackie S-215 (mit 350 Watt) noch gehen ???

    an o.a. Mixer (hat 2 x 500 w/RMS)

    lebe dauerhaft auf Kreta (also mit Anhören is hier nichts)

    sollte guten Wirkungsgrad haben.
    Trete (bis Mitspieler/Band gef.) noch allein auf. Sollten 2 Full-Range-Boxen sein. (Preis rel. offen)
    Da ich im Sommer mit meiner Klampfe vor den Touris meine Oldies von vor 40 Jahren vortragen möchte, ist zunächst auch ein Subwoofer unwichtig, da die Leute sich abends in der Location ohne Tanz nicht die Ohren voll dröhnen lassen wollen. Wird wohl meistens unter freiem Himmel stattfinden - und da könnte eine gew. Reichweite nicht schaden. Entsprechend hoch auf den Ständer, damit die vorderen Gäste nicht taub werden, es dafür aber etwas weiter nach hinten geht.
    Das sind so meine Vorstellungen, wäre super, wenn ich da Tipps bekäme.

    Mit Gruß vom 35. Breitengrad
    Hermann Einemann

     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.03.07   #2
  3. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.688
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.300
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 22.03.07   #3
    Gruß nach Kreta aus dem schneeregnerischen München!

    Die Mackies kenne ich nicht, klammere sie in meiner Antwort daher mal aus. Aber zu den drei EV-Boxen kann man sagen: Drei verschiedene Boxen in drei verschiedenen Größenordnungen! Gut sind sie sicher alle (die ZX5 habe ich noch nicht gehört), aber ZX1 und SX300 bringen es für Deinen Anwendungsbereich wirklich. Du wirst mit beiden glücklich werden! Die ZX5 halte ich momentan für übertrieben. Daher mein Rat entweder die SX300 oder die ZX1 - später (mit der Band) vielleicht der Sub SB122 dazu. Zu den ZX1 wirst Du Dir den Sub früher wünschen, zu den SX300 später.

    Viele Grüße
    Jo
     
  4. einemann

    einemann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Rethymno, Crete, Greece seit 95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.07   #4
    Hallo Rockopa, vielen Dank
    die Links hätte ich wie sonst dazu gegeben, schlief aber letzte Nacht nur ein paar Minuten.
    Der Grund: die Aufregung auf die neue eigene PA ...
    Dazu kann gesagt werden, 1. einen deutsch sprechenden Gitarristen / Mensch mit PA - Kenntnisssen gibt es hier nicht - und ich bin seit 95 hier. Aber reichlich Typen (Engländer) die die eigene Anlage möglichst nicht zeigen, dafür aber die eingebildete Nase so hoch halten, dass man selbst mit ´ner Trittleiter nicht ran käme.
    Aber lass den Beamten Einemann erst mal seine 60 - 80 Stücke (wie früher) wieder auf der Pfanne haben, dann kriegen diese Flach-wichser die Quittung
    ... und dass ich diesen Jungs (hatte ja bisher nur Gast-Auftritte - weil keine eigene PA)
    allemal das Wasser reichen kann, haben mir schon zig Leute gesagt.
    Kurz und gut die Retour-Kutsche kommt, dass ist so sicher, wie das AMEN in der Kirche.

    Einen guten Engländer kenne ich hier, der hat hier ein professionelles Tonstudio und der wird mir zeigen / beibringen, was Sound-Einstellung heißt !!!

    Zu mix4munich : auch Dir ein dickes Dankeschön,
    werde versuchen die SX 300 hier zu ordern, später aufrüsten, dürfte jawohl kein Problem sein.
    Ja, ja das Wetter (hat hier heute auch mal geregnet) aber sonst haben wir hier schon am Tage schlappe 22 - 23 Grad.

    Auch Dank an Euch bezügl. der Geschwindigkeit, freue mich immer besonders, wenn es noch Menschen gibt, die nicht leben wie im Altenheim.

    Mit Gruß vom 35. Breitengrad
    Hermann Einemann
     
Die Seite wird geladen...

mapping