Welche Cd habt ihr euch zuletzt gekauft?

von Traumf?nger, 12.01.06.

  1. Traumf?nger

    Traumf?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.07
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #1
    Ich denke das so ein Thread recht viel Sinn hat in einer ProgRock Gemeinschaft.
    Natürlich können hier auch gleich Meinungen sowie eine kleine Beschreibung der Musik gepostet werden. Die sind sogar erwünscht.

    Bei mir kam grad gestern "Wolverine- The Cold Light of Monday" per Luft post ins Haus.

    Sehr ruhige atmosphärische Musik die wirklich viel gefühl übermittelt. Etwas vollkommen anders als das was sie auf ihrem letzten Album gemacht haben. The Window Purpose ging viel mehr in die Progmetal-Richtung.
    Hab mir bisher noch nicht viel angehört, aber die ersten 4 richtigen Lieder haben mich unglaublich positiv überrascht. Sehr eingängig und trotzdem verdammt intensiv.
     
  2. Kyrannimo

    Kyrannimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.09
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    180
    Erstellt: 12.01.06   #2
    Porcupine Tree - In Absentia

    [​IMG]
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 12.01.06   #3
    Roine Stolt: Wall Street Voodoo
    finde es herrlich, wie Roine Stolt den Geist der 60er/70er wieder aufleben lässt. Blues in modernem proggigem Gewand und gar nicht sooo weit entfernt vom typischen Flower Kings-Stil, wie viele Leute meinen. Es ist ein unverkennbarer, echter Stolt. Und eine stilvolle, glänzend produzierte, relaxt eingespielte und stimmlich wie gewohnt lakonische Platte.
     
  4. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.01.06   #4
    Freak Kitchen - Organic
     
  5. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 12.01.06   #5
    Devin Townsend - Synchestra
    Kayo Dot - Kowsing Anemone with Copper Tongue
    Zappa - Hot Rats

    und noch etwas musikalische Horizonterweiterung:

    Sergej Rachmaninoff - Piano Concerto No. 2 & 3
    John Coltrane - A Love Supreme
     
  6. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.01.06   #6
    Spock's Beard - Snow
     
  7. staindkisdorf

    staindkisdorf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.13
    Beiträge:
    53
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #7
    dito.
     
  8. kingkaktus

    kingkaktus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #8
    babyshambles- Down in Albion
    u. die neue von the strokes
     
  9. circles

    circles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    882
    Erstellt: 13.01.06   #9
    Devin Townsend - Synchestra ??

    Seit wann ist die denn auf dem Markt ??

    Cooool :great:
     
  10. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 13.01.06   #10
    Auch hier gilt wie im Metal-Forum:

    Bitte schreibt eure Meinung oder eure Eindrücke zu den CDs dazu.

    Stumpfes Aufzählen von Albumtiteln bringt doch niemandem etwas.
     
  11. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 13.01.06   #11


    Vorbestellt (wie die Kayo Dot übrigens auch) ;)

    Genau aus diesem Grund konnt ich mir auch noch keine Meinung dazu bilden @Loomis. Wenn die Dinger hier sind und ich mich eingehört habe, kann ich das ja nachholen
     
  12. Argh

    Argh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.01.06   #12
    Continuo Renacer - Continuo Renacer (günstig über eBay, anders kommt da in Deutschland leider nicht ran...)
    Kannte ich schon vorher und fand sie hochinteressant (sonst hätt ich sie mir nicht gekauft ;) ). Die bezeichnen sich selbst als instrumentelle Death Metal Band, was den Kern der Sache meiner Meinung nach ziemlich gut trifft.

    Davor wars die Eventuality von Alarum, liesse sich in etwa als progressive Jazz/Fusion-Metalcore mit Death Metal-Elemente beschreiben und hat nen recht chilligen und manchmal etwas an Cynic erinnernden, leicht spirituell daherkommenden Charakter.
     
  13. KILLsomesuckER

    KILLsomesuckER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.06   #13
    hehe ... gekauft ... hehehe ... wuahahahaha

    das waren dann die alben von Queens of the stone age :)
     
  14. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 17.01.06   #14
    [​IMG]
    Autolux-Future Perfect
    Das Album ist bereits 2004 erschienen und lehnt sich stilistisch wohl am ehesten an Radiohead an. Allerdings rocken Autolux deutlich mehr und sind auch etwas "poppiger" als Radiohead.
    Anspieltipps: Turnstile Blues; Angry Candy; Subzero Fun
     
  15. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 17.01.06   #15
    zuletzt habe ich mir "awake" von dream theater gekauft. da ich sie noch nicht lange habe, kann ich auch noch nicht besonders viel dazu sagen. was aber bereits fest steht ist, dass sie mir viel besser als ihre beiden vorgänger gefällt.
     
  16. <*(((><

    <*(((>< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    491
    Erstellt: 18.01.06   #16
    kaufen ist gut :p.
    ich glaub dass war die scab dates von Mars Volta, sehr "live", eigentlich wirklich sehr kuhl. ich hab sie aber noch nicht so viel gehoert..
    obwohl.. ich hab ja nochmal voll reingehauen und mir 2 Sigur Ros Alben, Deepest Purple, Marillion-Misplaced Childhood und ein Sampler gekauft der "Jazz Guitar" heisst.. welche letztendlich als letztes eingescannt wurde weiss ich nicht..
     
  17. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 22.01.06   #17
    tool - lateralus
     
  18. <*(((><

    <*(((>< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    491
    Erstellt: 22.01.06   #18
    ehm.. gestern wieder bei amazon bestellt..
    die beiden tool dvds, von amplifier "the astronaut dismantles hal" und von omar rodriguez-lopez(gitarrist von ATDI und the mars volta) "a manual dexterity" bin mal sehr gespannt 8)
     
  19. Traumf?nger

    Traumf?nger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.07
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.06   #19
    Morgen kommt 'n Haufen Cds von Amazon:

    # 1 Exemplar(e) von: The Mantle (Agalloch)
    # 1 Exemplar(e) von: Sagovindars Boning (Otyg)
    # 1 Exemplar(e) von: The Inner Mounting Flame (Mahavishnu Orchestra;McLaughlin)
    # 1 Exemplar(e) von: Heralding-the Fireblade/Ltd. (Falkenbach)
    # 1 Exemplar(e) von: Mel Brooks' - Die verrückte Geschichte der Welt
    # 1 Exemplar(e) von: Heavy Weather (Weather Report)

    Ich freu mich schon wie 'ne Kröte die'n Pickel auf'm Arsch hat!
     
  20. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 22.01.06   #20
    sehr gute Wahl. Die anderen Alben kenne ich höchstens vom Hörensagen.

    "Die Verrückte Geschichte Der Welt" ist so ein Film den ich zwar sehr amüsant finde, aber niemals auf DVD kaufen würde, weil er dermassen häufig im TV zu sehen ist ;)
     
Die Seite wird geladen...