Welche Einnahmen/Beteiligung sind als Gitarrist/Songwriter bei Album-Vö üblich?

R
RacerM
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.22
Registriert
13.02.08
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo zusammen,
ich spiele in einer Band (bin kein GbR Mitglied) und habe die Musik für ein neues Album,welches 2023 weltweit veröffentlicht wird komplett Komponiert. Da der Sänger (ausschließlich growls) sehr viel an den Songfragmenten arrangiert hat und die growls entsprechend eIngebracht hat, haben wir uns bei der GEMA für die Musik auf 50/50 geeignet. Text hat er zu 100%.
Es gibt einen Verlag (Vorschuss) mit dem ich aber selber nichts zu tun habe. Auch ein Label.
Ist es gängig, außer der GEMA-Anteile zusätzlich eine weitere Beteiligung für verkaufte Tonträger oder Downloads zu erhalten? Vielen Dank für Eure Hilfe
 
kblitz
kblitz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
29.06.07
Beiträge
307
Kekse
13.906
Ort
Erlangen
Ist es gängig, außer der GEMA-Anteile zusätzlich eine weitere Beteiligung für verkaufte Tonträger oder Downloads zu erhalten? Vielen Dank für Eure Hilfe

Nein, das ist nicht üblich.

Als Band-Mitglied, aber nicht GBR-Mitglied, bekommst du die Bezahlung von der GBR, die ausgehandelt wurde (in der Regel für Gigs, Studio etc), für deine Rolle als Songwriter wirst du über die GEMA bezahlt. So kenne ich das zumindest. Der Verlags Vorschuss betrifft natürlich nur die Songwriter, die einen Verlagsvertrag unterschrieben haben - da das aber ein Vorschuss ist, wird der über einbehaltene GEMA-Anteile der Verlags-Mitglieder recouped und es ist oft fraglich, ob sich ein Vorschuss bzw ein Verlag wirklich lohnt (ich kenne nur Fälle, wo der Verlag etwas davon hat 😎 ).

Aber alles ist wie immer Verhandlungssache - wenn die GBR bereit ist, dir etwas extra zu zahlen, warum nicht, Fragen kostet nichts.
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.23
Registriert
09.01.06
Beiträge
16.159
Kekse
78.643
Meines Wissens behandelt das die Rechte bei der Komposition bzw. deren Nutzung.
Führst Du die als aktiver Musiker auf, geht das extra. Auch bei der Gema gibt es meines Wissens neben Komposition (Text und Musik) noch Interpretation und Aufführung als Kategorien. Check das aber noch mal.

x-Riff
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben