Welche MovingHeads - Hilfe!?

L
Lauro
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
08.08.10
Beiträge
2
Kekse
0
Hi,

Nach langem rumstöbern und suchen hier im Forum, hab ich schlussendlich keine antwort auf meine frage gefunden ...

Ich erklär:

Aktuell hab ich 6 Showtec Phantom 250 Spot Movingheads. Ich mach damit privat partien von 30-200 leute (hab auch traversen und so weiter)
Meine Movingheads fangen aber irgendwie immer mehrere macken zu bauen, shutter gehen nicht immer auf und so weiter, im endeffekt kosten mich die dinger mehr als es mir wert ist.

Ich hab jetzt überlegt neue zu kaufen, weiss aber nicht recht was ... Martin Mac's sind mir zu teuer, von American Dj halt ich nicht viel ...

Was kennt ihr noch so !? Einer soll in der gleichen preisklasse liegen wie die showtec modele: +- 400 - 600 euro.
am besten 250watt birnen mit einem sound modus am auch dmx gesteuert


danke
mfg
 
--max--
--max--
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.12
Registriert
05.04.09
Beiträge
1.399
Kekse
1.580
Ort
Darmstadt
GLP Ypoc 250/GLP Ypoc 250 Pro/Elation Design Spot 250 Pro ;)
 
T
Trompetaer_Baer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.17
Registriert
28.06.06
Beiträge
11
Kekse
0
Ort
Hamm
Ich kann dir hier mal ein paar weitere Firmen nennen, wo du mal schauen kannst. Ob diese Firmen noch 250er Lampen bauen ist mir gerade nicht bekannt.

Robe, Coemar, JB Lighting

Ich würde dir aber raten evtl. ein bisschen mehr auszugeben damit du Movingheads bekommst die auch etwas länger halten. Wir haben mittlerweile seit 6 Jahren Robe Colorspots und die funktionieren einwandfrei. Wenn du dich ein bisschen mit dem Material auskennst, kannst du auch versuchen die Geräte selber zu reparieren. Oder schau einfach mal auf dem Gebrauchtmärkten rum. z.b. www.pa-forum.de , da gibt es einen Flohmarkt für PA Equipment.

Hier im Forum werden übrigens gerade zwei gebrauchte Ypoc 250 angeboten.

http://www.musik-service.de/Musiker-Flohmarkt-fly84505de.aspx
 
Stephe
Stephe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.19
Registriert
22.01.08
Beiträge
365
Kekse
268
Wenn Du zu einem moderaten Preis halbwegs qualitativ hochwertige MHs suchst, die

1. zuverlässig sind
2. ihren Wert halten
3. (wenn Punkt 1. mal nicht zutrifft) eine langjährige Garantie für Ersatzteile haben

... dann würde ich zu 250er YPOCs raten. Die werden im Gegensatz zu dem Showtec Klumpert, wo alle 2 Jahre ein komplett neues Gerät rauskommt, ohne weiteren Support für ältere Modelle, seit Jahren gebaut und haben einen guten Ruf. Höherwertiger gehts natürlich immer, aber das muss dein Kosten-Nutzen-Verhältnis entscheiden.
 
--max--
--max--
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.12
Registriert
05.04.09
Beiträge
1.399
Kekse
1.580
Ort
Darmstadt
Weniger Funktionen als die Phantoms, qualitativ auf in etwa dem selben Niveau.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben