Welche Ohrenschützer ?

  • Ersteller Biohazard
  • Erstellt am
B

Biohazard

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.13
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
436
Kekse
0
Hi ich will mir jetzt ein paar Ohrenschützer anlegen. Wenn ich die aufsetze,
die ich jetzt habe dann hört man nur Matsch.

Ich wollte mal wissen was ihr von diesen Teilen haltet. Vielleicht hat die ja auch jemand.

www.musik-service.de/ProduX/Drums/Zubehoer/Diverses/Hearsafe_Music_Safe_II_Paar.htm
 
J

JostVonSchmock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Genau den Ohrschutz habe ich... Die Hearsafes werden in einem kleinen blauen Täschchen geliefert. Dazu gehören auch 2 verschiedene Paar Filter. Sie sind sehr angenehm zu tragen und dämpfen auch so, dass man die Instrumente zwar noch hört, aber der Lautstärkepegel gedämpft wird.

Empfehlenswert!
 
Bleecker Street Boogie

Bleecker Street Boogie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.06
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.290
Kekse
2.124
Ort
Mitgliedschaft beendet
Die benutze ich auch. Die Hearsafes tragen sich auch sehr angenehm, vor allem bemerkt man das positiv, wenn man sie stundenlang in den Ohren hat, denn weder beißen noch drücken sie, sondern sind stets sehr komfortabel. Imho ein sehr, sehr guter Gehörschutz.
 
T

TAMA_Fetischist

Guest
Die muss ich mir auch noch zu legen!!!
 
M

Matthias

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.10
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
631
Kekse
997
Ort
Warstein
Ich spiel bis jetzt immer mit den Big Phones von Hearsafe, aber hab jetzt schon oft von diesen, die da beschrieben werden gehört. Ich denke, ich werde mir die auch mal zulegen, damit ich für live Sachen auch nen Schutz hab.
 
T

TAMA_Fetischist

Guest
Ja ja, nach dem letzten Gig hatte ich 3 Tage so ein kommisches Druck in den Ohren!!! Das will ich beim nächsten vermeiden!
 
M

Matthias

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.10
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
631
Kekse
997
Ort
Warstein
besser is das...ich hatte so ein merkwürdiges piepen den nächsten tag.... :)
 
T

TAMA_Fetischist

Guest
Ja ja..

bei manchen bleibt es dann lebenslang!!! *autsch*

Da darf man keine Risiken eingehen!!!!
 
B

Biohazard

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.13
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
436
Kekse
0
Danke für die vielen kommentare. JVS hat das schon angesprochen. Senken die nur den Lautstärkepegel. Meine sind zwar auch leise aber du hörst wirklich nichts mehr als Matsch.
 
geisterfahrer

geisterfahrer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.08
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
331
Kekse
9
mal ne frage woher bekommt man mickey mäuse? und wieviel kosten die? ich hab vor mir mal welche anzuschaffen bisher hab ich 3M stöpsel aber die haben nen beschissenen klang
di teile von hearsafe sind auf jeden fall perfekt. die sind ja extra zum musik machen entwickelt worden von daher denk ich nich das man was besseres finden wird
 
T

TAMA_Fetischist

Guest
mickey mäuse? Wenn du die meinst die an Baustellen verwendet werden, um das Gehör zu schützen, dann geh mal ins OBI, Praktiker oder ein anderen Baumarkt, da wirst du bestimmt fündig!
 
geisterfahrer

geisterfahrer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.08
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
331
Kekse
9
ja die teile mein ich heißen die denn nich mickey mäuse??
 
macprinz

macprinz

HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
3.162
Kekse
747
Ort
NRW
Doch so nennt man die auch! Würde ich aber nicht bei einem Auftritt empfehlen! wink
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben