welche Scales passen zu F#?

  • Ersteller Masterplan
  • Erstellt am
Masterplan
Masterplan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Registriert
08.01.04
Beiträge
182
Kekse
0
Habe ein cleanes Intro in F# geschrieben.Welche Tonleitern passen dazu?
Kann man die F# Moll-Pentatonik, A-Dur, C#-Moll und E-phrygisch dazu spielen?? Stimmt das? Andere gehen bestimmt auch, aber welche sind das?
 
Eigenschaft
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
21.09.22
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.616
Kekse
60.340
F# dur? moll? UNd kommen noch andere Harmonien vor oder nur F#? Ohne diesen Background kann man das nicht pauschal beantworten. Wenn du von F# nach H wechselst ist das was ganz Anderes, als wenn du auf D gehst.
 
Masterplan
Masterplan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Registriert
08.01.04
Beiträge
182
Kekse
0
Stimmt, ich mach noch nen Wechsel auf D. Wie schauts dann aus?
 
B
black-skull
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.22
Registriert
21.12.03
Beiträge
1.453
Kekse
146
Hans_3 schrieb:
F# dur? moll? UNd kommen noch andere Harmonien vor oder nur F#? Ohne diesen Background kann man das nicht pauschal beantworten. Wenn du von F# nach H wechselst ist das was ganz Anderes, als wenn du auf D gehst.

kann sein dass du dich total gut mit den scales auskennst??
 
Masterplan
Masterplan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Registriert
08.01.04
Beiträge
182
Kekse
0
Und nu?? :)
 
Comrade
Comrade
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.14
Registriert
19.02.04
Beiträge
1.875
Kekse
266
Ort
Ingolstadt
Masterplan schrieb:
wie wärs wenn du dein intro mal hier rein posten würdest?
Dann könnte man genauere Angaben machen!
 
Masterplan
Masterplan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Registriert
08.01.04
Beiträge
182
Kekse
0


und hier mit nem kleinen Solo



Bitteschön :)
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
21.09.22
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.616
Kekse
60.340
Hättste auch gleich schreiben können, dass es Fm(7/9) und C#maj7 sind (oder haste das etwa selbst nicht gewusst...?). In dem Feeeling, wie die Idee gemeint ist, nimmst du am besten das Tonmaterial von F-Moll (=G#-Dur) über beide Akkorde.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben