Welche snaredrum?

von Pete Porter Jr., 23.10.06.

  1. Pete Porter Jr.

    Pete Porter Jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.06   #1
    HI,

    bekomme demnächst ein altes pearl birke shellset (perlmutt, YEAH :D ) und brauche noch ne snare.
    hab zwei günstige angebote:

    -pearl session elite stahl 14x6

    -mapex maple natur lackiert 14x4

    stil: Britrock-style like Oasis, jet, stereophonics usw.

    werde natürlich beide antesten gehn, dauert aber noch und ist auch allgemein gefragt (größe,material,modell - sound!?)

    Danke im voraus
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 23.10.06   #2
    hi!

    Wie du schon richtig erkannt hast führt dich kein Weg am antesten vorbei ;) Des weiteren heißt die Pearl glaube ich nicht Session Elite sondern Sensitone Elite :) Denn die Snares aus der Session Reihe sind momentan alle verfügbaren Snares mit Holzkessel :great:

    Ansonsten liegen zwischen einem Stahlkessel natürlich Welten. Wenn es eine Gute snare ist die du dir zulegst (wie zB die Pearl, die Mapex kenne ich nicht so :o) ist die im normalfall auch für so ziemlich alle musikrichtungen stimmbar. auch durch die Standardtiefen bist du da recht flexibel.

    Gruß, Ziesi.
     
  3. Pete Porter Jr.

    Pete Porter Jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.06   #3
    danke erstmal.
    in der beschreibung steht jedenfalls session. werd wohl morgen mein altes mapex venus shellset gegen die snare tauschen. greetz pete
     
  4. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 23.10.06   #4
    Kannst ja dann etwas von dem Tauschresultat berichten ;) :p
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 23.10.06   #5
    halt stopp
    die session elite snare (14x6,5") hatte ich auch, bei meinem (prestige) session elite set war die mit dabei!
    die snare hat nen wert von ca 60-80 euro (hab mich da vorher gründlich informiert!)
    hab meine für 70 verkauft!
    von daher würde ich da nicht das set gegen tauschen! da bekommst du nämlich noch n hunni für zurück vom verkäufer :D


    ehrlich meinung?
    verkauf das shellset für 120 euro (wenns gut im schuss ist auch 150) und hol dir davon ne peace phosphor bronce snare, die ist zwar am rand etwas schwächer, der gesamtklang aber deutlich besser, knackiger!
     
  6. Pete Porter Jr.

    Pete Porter Jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.06   #6
    danke.
    die sache ist nur: das set ist in keinem guten zustand, aber der gute alte drums-direkt.de-ler würde mir noch gut 100 dafür geben (mehr ist es echt nich mehr wert), würde aber lieber tauschen, die beiden snares sind in der preisklasse und noch ne sonic plus II. das set ist ja unbeliebt, aber wie siehts mit der snare aus? möchte für das kommende set ungern meine export weiterspielen, die kotzt mich an. geld wird auch langsam knapp (gerade pro sonix becken gekauft), also fand ich das mit dem tausch ganz angenehm...
     
  7. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 23.10.06   #7
    Es gab (zumindest früher) bei Pearl auch eine Serie Session Elite (SLX). Da gab es auch Snares mit Stahlkessel. Heutzutage gibt es bei Pearl viele Snares aus der Sensitone Custom Alloy Serie, mit Kesseln aus Stahl, Messing, Bronze, ...

    Letztendlich ist es sehr stark die Frage, ob man eine Holz-Snare oder lieber eine Metall-Snare nimmt. Vor allem in diesem Fall ist der Unterschied zwischen den beiden Typen, hier mit Ahorn und Stahl, so ziemlich der größtmögliche. Deshalb kann man glaube ich nicht so einfach eine Empfehlung geben.
     
  8. Pete Porter Jr.

    Pete Porter Jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #8
    habe noch nie holz gespielt, hab also keine ahnung. und wenn die dann so ungestimmt und ungedämpft im laden steht, KA...
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 24.10.06   #9
    die session snare ist wie gesagt NICHT zu vergleichen mit ner sensitone, die session ist wesentlich schwächer!
    nicht so wie eine export snare, klar, da schon besser, aber ansonsten...
    der stang aus kelsterbach gibt einem prinzipiell weniger als jeder andere, weil er damit ja geld verdienen muss, würde er es dir für 100 abkaufen stünde es bald für 150 bei ihm drin ;)

    also 100 bekommst du auf jeden fall und das ist mehr geld als die session snare wert ist (ich hab sogar im pearldrummerforum das international ist wegen der snare gefragt!) die gehen wie gesagt für 60-80 euro! nicht mehr und nicht weniger

    musst du wissen ob dein shellset dir das wert ist und ob du dann lieber ne mittelmäßige snare dafür haben willst oder doch lieber etwas feineres (wie zB die peace snare oder ne gebrauchte sensitone etc.)
     
  10. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 24.10.06   #10
    In der Drums&Percussion vom letzten Monat sind alle Tests der Sensitone Reihe als Klangtests auf CD mit bei.
     
Die Seite wird geladen...

mapping