Welche Soundkarte ?

von Pahan, 07.11.03.

  1. Pahan

    Pahan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.02.06
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.03   #1
    Hallo

    Wollte fragen welche gute Soundkarte ihr mir empfehlen würdet.
    Zur Zeit hab ich die Sound Blaster PCI 128
    und bin damit nicht ganz zufrieden.

    Ich werde jetzt mal keine Preisgrenze setzen,
    die Soundkarte soll nur ihren dienst im PC erfüllen.

    Danke
     
  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.03   #2
    Hi Pahan,

    also für normale Home-Recording Dienste benutze ich zZt. eine Terratec DMX 6Fire und bin eigentlich sehr zufrieden. Geringes Eigenrauschen, 5,25'' Einschub mit Klinke, Cinch und DIN-Midi Eingängen.
    Latenzeiten mit ASIO Treiber um die 30ms

    Kostet ca. 130€...

    Gruß
    Marcel
     
  3. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    657
    Erstellt: 08.11.03   #3
    Ich hab die Midiman Delta 1010, die iss super (Aber auch teuer) :mrgreen:
     
  4. kikki26721

    kikki26721 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    16.11.03
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #4
    Ich benutze eine Audiowerk 8 in Verbindung mit Logic 4.8 und Win XP.

    Bin bisher sehr zufrieden mit der "guten alten Audiowerk". Wenn du allerdings auch mal Spiele am PC zocken möchtest, ist die Karte nicht so ideal da sie kein Direct X unterstützt!
     
  5. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #5
    Also wenn es dir nur um den Dienst im PC geht, also keine besonderen musikalischen Anforderungen an die Karte, dann nimm doch sowas wie die Terratec XFire oder SB Audigy oder sowas in die Richtung. Spieletechnisch ist SB doch sicherlich immer noch Marktführer und klanglich sind die auch nicht so viel schlechter als Terratec. Und für die normalen HomePC-Ansprüche sollten die doch wahrlich ausreichen, denke ich.
     
  6. Pahan

    Pahan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.02.06
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.03   #6
    Hi

    Also ich brauche sie für zu Hause und deshalb sollte sie
    nicht zu teuer sein.Die Audigy 2 bekomme ich für 60,-€,
    ist der Preis in ordnung ?(mit Garantie, Nagelneu,keine Platinum).
    Wie Teuer ist die Terratec XFire und wie ist sie im
    Vergleich mit Audigy 2 ? (klang).Die Soundkate
    sollte nicht unbedingt gute wandler haben wenn das
    weiter hilft.
     
  7. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #7
    Also die Audigy 2 außem Laden (nicht Platinum) sehe ich hier bei mir bei 89€. Daher würde ich sagen, dass der Preis fair ist.
    Die Terratec XFire kostet im gleichen Laden 44€. Oder die nummer größer die AUREON Sky 5.1 für 74€.
    Grundsätzlich gefallen mir die Terratec-Karten vom Klang her besser und auch der das geringere Eigenrauschen fallen mir positiv auf. Wenn du nun bereit wärst die 60€ auszugeben, dann würde ich die 14€ wenns geht drauf legen und die größere Terratec holen. Ansonsten ist die XFire aber auch nicht schlechter als die Audigy.
     
  8. Dasoc

    Dasoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #8
    Hallo!

    Ich poste hier einfach mal mit rein...
    Wenn keiner antwortet mach ichn neuen threat ;)

    Ich brauch nämlich auch noch ne soundkarte! (Hab im Moment einen Preamp und ein Großmembran Kondensator Mikrofon)
    Aufnehmen will ich nur Raps mit dem PC - Cubase, Cubasis, weiß noch nich, aber was ich wissen möchte ist, welche Soundkarte für sagen wir mal max. 150€ ihr mir empfehlen könntet?!

    Vielen Dank schonmal...

    Tobias
     
  9. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #9
    Kurze Antwort bei deinem Preisrahmen: Audiotrack INCA88. Die liegt in deinem Rahmen. Ansonsten (teurer) wäre da noch die Mt88 von terratec.

    Oder du nimmst ein Interface (USB) von Edirol, die sind auch ziemlich gut!
     
  10. Dasoc

    Dasoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #10
    Hallo,

    bei Musik-Service hab ich nichts über Audiotrak gefunden und sonst im Internet hab ich die Inca 88 für 388€ gesehn. :?
    Keine Ahnung was da jetzt stimmt. Kannste mir nich die Seiten zu den Karten verlinken :)
    Ich mein ich brauch auch keine Soundkarten mit irgendwelchem schnick schnack ich will ja nur einen mono input fürs mikro und wahrscheinlich 2 stereo outputs für Verstärker und Kopfhörer oder sowas ka...

    Tobias
     
  11. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #11
  12. Dasoc

    Dasoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #12
    Hi,

    ich hab mir die Karten mal angeschaut aber die ganzen features brauch ich doch garnet. Ich nehm erstens nicht mit Harddisk auf 2. mach ich nichts mit MIDI und 3. brauch ich keine 8 Ein-und Ausgänge! ;)
    Nja...wenn man den ganzen Kram dann weglassen kann gibts dann auch wohl ne billigere, wo ich auch nich diese Breakout-Box brauch usw.
    also gibts da auch noch was preiswerteres mit weniger feats, was aber gute Qualität liefert?! :D

    Danke schonma

    Dasoc
     
  13. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #13
    Wenn du also ne normale Soundkarte willst, dann hol die die Terratec X-Fire oder ne Creative Audigy Player oder sowas.
     
  14. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 21.11.03   #14
    moment Dasoc ... wieso willst Du eine neue Soundkarte wenn Du nicht mir Harddisc aufnimmst? Häh? Ich gehe mal davon aus das du dich da irgendwie vertan hast!

    Also : wenn Du nur ein Mikrofon aufnehmen willst, brauchst Du natülich keine 8-Spur-Recordingkarte! Aber bedenke das deine Ansprüche vielleicht mal steigen (Schlagzeugabnahme)

    Auf jeden Fall brauchst Du aber eine Karte mit guten AD- und DA-Wandlern, weil es sonst einfach nie wirklich gut klingen wird! Gute Teribereinbindung (Stichwort Asio) für eine geringe Latzenzzeit sollten auch noch dabei sein!

    Und die Breakout Box ist auch nicht schlecht, da es von Vorteil ist wenn die Wandler nicht auf der Karte liegen! Sonnst hast Du vielleicht ganz lustige Signale bei jeder Aufnahme ( Hey, dann kannst Du endlich deine Netzerkkarte hören :D )
     
  15. Dasoc

    Dasoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #15
    Hallo...

    also würdest du mir auch zur Inca 88 raten?! :?
    Was ist denn mit den Karten hier
    =>
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/TerraTec_Phase_22.htm
    =>
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/MAudio_Midiman_Delta_Audiophile_2496.htm

    Ich mein die haben keine Breakout Box aber nja - ob das wirklich soviel unterschied ist?
    Außerdem warum sind bei der Inca 2 PCI Karten + der Box dabei?

    PS: Nehm ich wiegesagt nur Raps mit dem Mikro durch den Preamp auf und sonst nichts (Schlagzeug) ;)
     
  16. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 21.11.03   #16
    nein, würde ich nicht generell! Die Inca bietet einiges für ihr Geld, allerdings ist sie nicht wirklich sinnvoll wenn Du auf keinen Fall mehr als zwei Spuren gleichzeitig aufnehmen möchtest!
    Der Nachteil der Inca ist in meinen Augen der fehldende Digitaleingang, und ich habe bisher kein einzigen Wert der Wandler in Erfahrung gebracht! Vermute deshalb mal das die nicht unbedingt zum allerbesten gehören, werden allerdings shon sehr brauchbar sein!
    Die zweite kleinere Karte bei der Inca ist das Midi-interface, kannst da nochmal 23 Eurp sparen wenn Du drauf verzichtest... würd ich aber nicht, Midi ist schon ne feine Sache, und wenn Du das gleiche teil nachkaufen möchtest wollen die dreiste 69 euro

    Die Midiman hat ziemlich gute Wandler verbaut, Patrick hat aber in einem anderem Thread erwähnt das die seiner Meinung nach nicht ganz so viel Druck im Bass hätte wie ein par andere Karten (und Patrick = sehr Kompetent)! Ich denke aber mal das das bei HipHop noch nicht so eine große Rolle spielen würde, eher bei Techno (erst Recht bei Gabba)
     
  17. Dasoc

    Dasoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #17
    Hi

    Also sollte ich mir die Midiman Delta Audiophile anschaffen
    So wie ich das auch gesehen hab hat die nur 2 paar chinch Anschlüsse an der Karte 2 weitere und 2 Midi Stecker am Adapter. Nur aus meinem Vorverstärker kommt entweder ein 6,3 Klinke raus oder ein xlr Balanced out (obwohl ich denk, dass ich den nicht als Ausgang für die Karte verwenden kann :-/ ) :( Apropo Kabel.. Kennst du eine gute Adresse, wo ich gute (auch vergoldete Stecker mit Kabel) herbekomm?! :oops:

    vielen Dank schonmal

    Tobias
     
Die Seite wird geladen...