Welche Tonabnehmer???

von karin, 09.09.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karin

    karin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.09.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #1
    Hallo!
    Ich bin dabei eine Gitarre in Eigenbau zu planen und dann auch zu bauen. Ich möchte, dass sie-wenn sie fertig ist "genau" so klingt wie eine Gibson Les Paul. Welche Tonabnehmer (Pickup,Humbucker) soll ich dazu verwenden.
     
  2. Holy

    Holy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    137
    Ort:
    nähe Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 09.09.05   #3
    Guten Morgen Karin,

    ich habe Probleme zu erkennen, wie ernst es Dir ist und wie praxisorientiert Du an die Sache rangehst.

    Zum einen wundert mich, weshalb Du 1. nicht auf Deinen ersten Thread antwortest und weshalb Du ihn 2. nicht weiterführst.
    Zum anderen kann man einzig und allein mit der Hilfe von Pickups eine mal eben selbstgebaute Gitarre nicht wie eine Gibson LesPaul klingen lassen.

    Du schreibst immer nur Schlagwörter und nie Details, das verwundert mich ein kleines bisschen, da man Dir so nicht vernünftig helfen kann.
    Gitarrenbau ist ein völlig eigener Bereich, der nichtsmehr mit dem Musikmachen zutun hat. Gitarristen können nicht automatisch bauen, Gitarrenbauer können nicht automatisch "perfekt" Gitarre spielen (auch wenn sie Grundelemente beherrschen sollten).

    Führe bitte Deinen alten Thread weiter unter:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=81087

    Auch wenn Holy einen ersten Anfang gemacht hat, richten die Pickups am wenigsten an allem aus. Das Holz, die Bauform, Verarbeitung und der Hals (wegen ordentlich Sustain) sind viel wichtiger.

    So kommen wir (Du als Fragende und wir als Helfende) jedenfalls nicht weiter.

    Ach übrigens:
    Sag mal Zakk Wylde, er soll die oben genannten Pickups bei sich in die LP Bulleye einbauen, der wird Dich verfluchen. :D Der hat EMGs (81/85) drin und es klingt immer noch nach einer "Gibson LesPaul".;)

    Schöne Grüße,
    Jens
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping