welche Tonart ist diese chord progression?

von Dragonlord, 21.06.07.

  1. Dragonlord

    Dragonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.06.07   #1
    Hallo zusammen,

    kann mir jedmand sagen in welcher Tonart folgende Progression ist?!

    em7 C7 B7

    die Tonart em kann es ja nicht sein weil es ein Bdur7 ist, und für em müsste es ja Bm7 sein.....

    viele Grüße
     
  2. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.220
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.909
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 21.06.07   #2
    Meinst du Bb-Dur-7 oder H-Dur-7?
    Wenn du dass klärst, loht das nachdenken ;).
     
  3. Dragonlord

    Dragonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.06.07   #3
    ich meine schon H-Dur7 :)
     
  4. Bellini

    Bellini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 21.06.07   #4
    Die Dominante steht auch in Moll sehr oft (in der Klassik eigentlich immer) in Dur, somit kann man das schon auf Em beziehen. Ich kann mir das aber wegen dem C7 musikalisch nicht richtig vorstellen.

    Gruß,

    Nicky

    EDIT: Ich hab es mal auf dem Klavier gespielt und das Zentrum ist auf jeden Fall Em. Die Bewegung C7-H7 seh ich eher als Rückung, wobei das H7 wieder zum Em zurück führt
     
  5. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.310
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    12.005
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 21.06.07   #5
    Hi all,

    ich kenne diese Progression auch eher in der Form em7 - C7 - B7, mit dem C7 als kurzen Vorhalt für B7, was dann eindeutig em ist (Bsp: "Sixteen Tons").

    Greetz :)
     
  6. Dragonlord

    Dragonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 21.06.07   #6
    Aber warum ist das dann em wenn da der B7 eigentlich gar nicht rein passt weil er ja in dem Fall Dur ist?
     
  7. MaBa

    MaBa HCA Musiktheorie HCA

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    4.028
    Erstellt: 21.06.07   #7
    Es ist e-moll. Auch in moll wird für die Dominante häufig ein Dominant-Septakkord eingesetzt. Skale über diesen Akkord ist dann harmonisch oder melodisch moll.

    Eigentlich sticht der Akkord C7 aus der Akkordprogression heraus. Die bVI Stufe in e-moll wäre ein Cmaj7. Das C7 dagegen gibt der Progression einen bluesigen Charakter. C7 enthält mit dem Ton Bb den Tritonus der e-Blues-Tonleiter. Diese Tonleiter läßt sich, wie im Blues üblich, über alle drei Akkorde spielen.

    Gruß
     
  8. Bellini

    Bellini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 22.06.07   #8
    hm...

     
  9. Dragonlord

    Dragonlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 22.06.07   #9
    Ahh ok ich danke euch allen für die erklärungen jetzt hab ich's überissen, weil das ganze hat mich doch ein bischen verwirrt :great:
     
Die Seite wird geladen...