welchen Amp?? aber mit line-out!!

  • Ersteller schmonzes
  • Erstellt am
schmonzes
schmonzes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.07
Registriert
28.11.04
Beiträge
5
Kekse
0
Hi und hallo an alle,

ich bin immer noch auf der suche nach nen amp mit line-out bzw. mit nem Ausgang den ich ins pult stecken kann(z.B. XLR Direktausgang). Bedingung der Speaker im amp soll aber eingeschaltet bleiben. Der amp sollte sich außerdem für den Proberaum eignen.

die Preisspanne beträgt 0-ca.600€.
bitte nennt mir ganz, ganz viele amps die das können was ich will.

Ich bin dankbar für alle hinweise.

Mfg
Schmonzes
;)
 
Eigenschaft
 
ElSantana2
ElSantana2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.15
Registriert
22.10.04
Beiträge
359
Kekse
23
ich verkauf dir meinen Fender Deluxe für 400 ^^ *g* das mit dem abschalten kann man bestimmt irgendwie umlöten *lach*
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.582
Kekse
59.443
Weitaus flexibler bei der Amp-Suche bist Du, wenn du eine DI-Box mit Speakersimulation zulegst (s. Link). Dann brauchst Du beim Amp keine Rücksicht nehmen, ob der das hat oder nicht. Aus klanglichen Gründen kämen ohnehin nur Amps mit emulated Direct Output in Frage, denn normale Lineouts klingen grottig. Und da wird die Auswahl in Deiner Preisklasse dünn.

http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Zubehoer/Diverses/Behringer_UltraG_GI100_DI_Box.htm
 
G
groe-moe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.08
Registriert
16.10.04
Beiträge
72
Kekse
16
Marshall AVT's haben nen emulated output
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben