Welchen Amp???

von DITY, 16.10.03.

  1. DITY

    DITY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    27.03.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.03   #1
    Ich benötige ein paar Ratschläge in sachen Amp. Der Sound sollte in Richtung Punk gehen. Brauche ich dazu unbedingt ein Effektgerät oder ein Topteil?
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.10.03   #2
    also..du brauchst nen amp?? wieviel willst du denn ausgeben??

    effektgerät brauchst du net unbedingt!!
     
  3. DITY

    DITY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    27.03.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.03   #3

    bis 800€
     
  4. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.03   #4
    ichsag nur eins ..und das meine ich gut mit dir ... : " Keinen Laney" (Fischi bitte fühl dich nicht angesprochen)

    Für Punk würd ich dir eher MArshal amps empfehlen (DFX)..
    die haben so eine richitge punkige Zerre :D (meiner meinung nach)
    da brauchst du auch kein Effektgerät ( ein Fußleiste is enthalten)
    ..es sei den du willst irgenwelche speziellen Effekte haben ( Chorus,Flanger,...) 8)
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.10.03   #5
    hier der neueste vertreter in sachen modeling, da werden bekannte amps digital nachgebildet

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Line_6_Flextone_III.htm


    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Vox_AD60_VT_Valvetronix.htm


    ansonsten würd ich dir zu gebrauchten marshallamps raten ( bekommst du in deinem preissegment verdammt geile ), oder laneys.

    alle anderen, die mir jetzt spontan in den sinn kommen, wären zu teuer. auch gebraucht
     
  6. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.03   #6
    achso ..wa sum 800 euro .. mhm
    dann .. denn hier : http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Marshall_JCM2000_DSL401_40W.htm

    hehe ..saugeil das ding .(vollröhre) ich würde dir dringends raten
    diesen Amp anzutesten ... extrem weiche Verzerrung ... :twisted:
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.10.03   #7
    hmm...40 röhrenwatt. sind zwar auch schweinelaut, aber ... weiß net. ich würd mir eher nen amp mit mehr watt holen.

    ausserdem hatte ich den amp mal getestet. ich steh net so auf combos. vor allem net auf die. ich fand sie n bissl dumpf und den typischen marshallklang hatte sie auch net ( weil: el84 endröhren. )

    [edit]

    und das ist meine meinung. hatte det ding mal bei amptown mit ner gibson angetestet. kann sein, daß er anderen leuten gefällt....
     
  8. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 16.10.03   #8
    ich kann dir auch nur raten dir den Marshall DSL 401 zu kaufen..der is wirklich gut..vollröhre und nicht allzu teuer.. ;)
     
  9. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.10.03   #9
    Erahne ich es richtig, dass Du noch nicht lange Gitarre spielst? Wenn ja, schau Dich bei e-Bay rum und kaufe Dir für die Hälfte des Geldes eine Combo.

    Wenn nein, dann kauf Dir für EUR 800.00 ebenfalls was Gebrauchtes, aber in Richtung Halfstack.

    Ich würde NIE, NIE, NIE (ich hoffe, dass das deutlich genug ist ;) ) so viel Geld für ein Marshallcombo ausgeben!
     
  10. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 17.10.03   #10
    JCM800 100 Watt Topteil mit 4x12 Marshall 1960A gebraucht bei ebay für nicht mehr als 800€. voila.
     
  11. Der_Micky_mit_dem_Thomson

    Der_Micky_mit_dem_Thomson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    1.02.04
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.03   #11
    von marshall der MG100DFX, hab ich für 500€(is jetzt noch billiger) in verbindung eines invaders hasse heftigen punk sound, ok villeicht eher richtung metal, aber ich find der hört sich ziemlich korrekt an.

    MfG
    Der Micky mit dem Thomson :twisted:
     
Die Seite wird geladen...