Welchen Hals-PU spielt Robin Trower?

  • Ersteller Spiralgalaxie
  • Erstellt am
S
Spiralgalaxie
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.15
Registriert
25.10.05
Beiträge
219
Kekse
355
Hi,
ich frage so, weil auch meine Strat so klingen soll. Weit entfernt davon, so spielen zu können wie des Ex-Gitarrist
von Procul Harum, möchte ich auch diesen singenden Ton mit glitzernden Höhen, den mein Neck-PU in der
Standard-American-Strat nicht liefert. Wer weiß Rat?
Danke :) Rolf
 
Eigenschaft
 
organic
organic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.19
Registriert
09.02.12
Beiträge
785
Kekse
1.143
Sehr wahrscheinlich nicht immer die gleichen. Hat sich im Laufe der
Jahre auch sehrwahrscheinlich verändert.

Die aktuelle Stratocaster ist die Fender Custom Artist Robin Trower Stratocaster BK.
Die hat folgende Pickups:
Pickup Neck: Fender Custom 50s
Pickup Middle: Fender Custom 50s
Pickup Bridge: Fender Tex Mex
Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter
Regler: 1 x Vol; 2 x Tone.
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Hallo!
Schau dir mal das hier an.
So wies aussieht, wirst du die Tonabnehmer so nicht bekommen.
Wie viel willst du denn ausgeben? Dann kannst ja mal bei einem deutschen Pickupwickler nachfragen, ob sie dir einen Single Coil nach deinen Wünschen anfertigen.
Grüße,
Fabi
 
S
Spiralgalaxie
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.15
Registriert
25.10.05
Beiträge
219
Kekse
355
Hallo
und vielen Dank für eure Antworten. Wenn es besagten Fender Customshop 50s nicht auf dem Markt gibt,
welcher PU kommt diesem Sound denn sehr nahe in einer Erlestrat mit Palisander-Griffbrett?
:) Rolf
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben