Welchen Pickup für eine Ibanez RX-40

von Croucho, 06.10.03.

  1. Croucho

    Croucho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    26.05.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.03   #1
    Servus,

    nach dem ich mir die Ibanez JS-100 als Solo-Brett geholt habe, möcht ich meine alte RX-40 doch noch als Rhythm Gitarre nutzen, weil die man auch mal schnell tiefer stimmen kann, wenn nötig. Die neue JS-100 hat ja ne schwebende Edge-Pro II Bridge wo die Seiten auch am Steg eingeklemmt werden. Die RX 40 hat eine feste Brücke.

    http://www.ibanez.com/guitars/guitar.asp?model=GRX40

    Bis ich mir noch ne neue gute Rhythmus-Gitarre leisten kann, muss die RX40 wohl oder übel dafür herhalten.
    Ich hab mir gedacht, ob man nich mit einem neuen Humbucker noch was aus der Klampfe rausholen kann. Ich spiel bevorzugt Drop-D Tuning( z.B Metallica und H-Blockx) und will, dass das Teil im mittel bis stark verzerrten Bereich ein bisschen mehr Druck macht.

    Ich hab da so an 100-150 Euro gedacht. Bringt´s das bei der RX-40 überhaupt noch ? Die hat damals 550 MArk gekostet.

    so, beratet mich mal *g*


    MfG
     
  2. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 06.10.03   #2
    hi
    prinzipiell kannst du dich ja mal bei duncan und dimarzio (gefallen mir mehr) bei den higain humbuckers umschauen.
    allerdings, würd in eine so billige klampfe nicht noch geld in pus hängen. nachher klingt der hals zu mies, und den willst du auch noch austauschen, und schon kosten pus mehr als ganze gitarre. auuserdem bezwifle ich dass bei dem preis was ordentliches an holz verwendet wurde.
    soundverbesserung wirst du schon bekommen, denke mal sogar eine grosse (da meiner erfahrung nach zuerst und am meisten auf den pus gespart wird).
    ich würd mir das geld spraen und dann eine neue klampfe anschaffen. das andere halte ich eher für verschwendendetes geld.

    gruss
    eep
     
  3. Croucho

    Croucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    26.05.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.03   #3
    als Lead-Gitarre hab ich ja jetzt erstmal was ordentliches mit der JS-100. Die bleibt aber definitv normal getunt.

    Was wäre denn ne gute Rhythmusgitarre im Bereich 900-1000 Euro ? Und sie sollte recht variabel sein, was das Tuning angeht.
    Und wie gesagt, ich spiel schon oft mit starken Verzerrungen, aber nicht so´n Hardcore Zeug. Ich steh zwar auch da drauf, aber das was ich spiele geht so in Richtung H-Blockx, Die Happy, 3Doors Down oder Metallica.


    Na ja, das muss ich mir nochmal gründlich überlegen, ich mein 100 Euro für einen PU könnt ich jetzt noch locker aufbringen. Aber ich sehe auf sehr lange Zeit schwarz , bis ich Geld für ne gescheite Gitarre hätte, weil ich jetzt mein Studium beginne, und die ersten Semester mich erstmal darauf konzentrieren will. Also arbeiten gehen fällt erstmal aus.
     
  4. Larson

    Larson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.06
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 06.10.03   #4
    Die Zutaten der GRX 40 sind ja nicht schlecht. Erlenholzkorpus, Ahornhals und Palisandergriffbrett. Ist natürlich, wie immer, eine Geschmacksfrage.
    Um die Qualität dieser Gitarre einschätzen zu können, spiele diese einmal ohne Elektrik, also nirgendwo angeschlossen und vergleiche auf diese Art mit anderen Gitarren. Das, was Du da hörst, ist ja das, was die Elektrik dann abnimmt. D.h.: wenn das nicht ordentlich klingt, wird sich der Umbau nicht lohnen. Wenn es allerdings gut klingt, dann würde ich die/den TA austauschen. Für 100-150 € hat man eine große Auswahl an sehr guten TA.
     
  5. Croucho

    Croucho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    26.05.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.03   #5
    danke für die Tipps ;)


    MfG
     
Die Seite wird geladen...