Welchen Übungsamp?

von The Hunter, 02.09.04.

  1. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 02.09.04   #1
    Bin auf der Suche nach einem kleinen Verstärker für mein Zimmer. Spiele eigentlich nur Metal (Metallica, Slayer, Iced Earth) und manchmal mit down tuning! Welche Amp eignet sich hierfür? In meiner näheren Auswahl stehen diese Modelle:

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-157805.html
    http://www.netzmarkt.de/thomann/ibanez_tb15d_egitarrencombo_prodinfo.html
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-172809.html
    http://www.netzmarkt.de/thomann/roland_cube_15_prodinfo.html
    http://www.netzmarkt.de/thomann/vox_ad15vt_valvetronix_gitarrencombo_prodinfo.html
     
  2. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #2
    Nimm den billigsten Übungsamp. So richtig super sind se eh nie für Metal - da wäre fast jeder Euro zu viel einfach rausgeschmissen.
     
  3. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 02.09.04   #3
    Nimm den Spider....hab die "kleinen" zwar noch nie gehört aber die großen klingen ganz geil...auch für Metal ganz okay ;)
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 02.09.04   #4
    Die sind alle ok
     
  5. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #5
    Ich wuerde den Hughes & Kettner holen. Ich spiel auch Hughes & Kettner und bin super zufrieden. Vor allem vom Preis/Leistungsverhaeltniss.
     
  6. The Hunter

    The Hunter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 03.09.04   #6
    Danke für die Antworten!

    @Metal T: Hat der Hughes & Kettner einen Kopfhörerausgang oder einen Line-Out?
     
  7. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 03.09.04   #7
    Wenn du keine Effekte willst, würd ich dir den Cube empfehlen! Der hat einfach das beste Preis-/Leistungsverhältnis! :great:
    Wenn du Effekte dazu willst, dann nimm den Vox oder den Spider! :rock:
     
  8. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #8

    Der Edition Blue hat en Kopfhoererausgang. Aber en Line Out brauchst du auch garnet weil de mit dem Amp bestimmt nicht live spielst. Also wenn de die Red Box von H&K benutuzt, wie ich es mache.
     
  9. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
  10. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  11. The Hunter

    The Hunter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 04.09.04   #11
    @Metallic: Hab dein Testbericht nun durchgelesen und war ihn heut auch schon anspielen! Ist echt gut, aber werde mir mal noch ein paar andere anhören!
     
  12. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.09.04   #12
    ICh würde den VOX nehmen.
    Jedoch wirst du wahrscheinlich mit allen oben genannten Verstärkern Probleme bei Down Tunings haben da ein 8" Speaker einfach bekackt klingt wenn man da Dropped- Irgendwas Riffs drüberjagt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping