Welcher Treter ist das???

von EMG, 31.05.06.

  1. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 31.05.06   #1
  2. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 31.05.06   #2
    ein Fat man... von Shiltone Labs
     
  3. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Beilngries
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 31.05.06   #3
    Skiltone Labs
    Fat Man

    hab beim googlen nichts gefunden
    eventuell ein eigenbau oder eine besondere anfertigung
    sieht nach ende 70er anfang 80er aus...
    aber soo genau kenn ihc mich ned aus ^^

    kleiner edit: eher 70er metal, muff mäßig, denke ich
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 31.05.06   #4

    aha...und wie kommst du darauf, wenn du das gerät

    a) nicht kennst
    b) darüber keine Infos bei im Internet gefunden hast und
    c) es folglich auch noch nie gehört hast

    ?????


    Ich gehe mal stark davon aus, daß es sich um einen Eigenbau handelt. die Beschriftung einfach auf papier ausdrucken und aufkleben....das macht meines wissens nach kein custom-hersteller
     
  5. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
  6. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 03.06.06   #6
    Wobei man dazusagen sollte, dass das Schaltbild, das da verlinkt ist, auf jeden Fall einen Fehler enthält...der Koppel-Elko (PFUI!) hinter dem ersten FET muss hinter den 1k-Widerstand, also der Widerstand muss direkt an den FET gegen Masse und nicht hinter den Elko, so funktioniert das nicht.

    MfG OneStone
     
  7. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 03.06.06   #7
    hi onestone,
    schon klar, aber der schaltplan ist allgemein falsch,man beachte die verschaltung der opamp-eingänge :D zudem gab es nie eine ratte mit input-buffer:D keine ahnung, wer dieses märchen verbreitet hat:D :rolleyes:


    mfg kusi
     
Die Seite wird geladen...

mapping