Welches Delaygerät + Fragen dazu? bis 300€

von Raffl, 20.04.05.

  1. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 20.04.05   #1
    Hi leute!

    Ich such en grobes neues Delay gerät...
    wichtig is guter sound, loop funktion und verständliche bedienbarkeit... soll gut für live/Proberaum einzusetzen sein, weniger fürs studio...

    bisjetzt habe ich die hier mal raus gesucht:

    Boss DD-20 http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/PedalEffekte/Boss_DD20_Digital_Delay.htm

    Boss DD-6 http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/PedalEffekte/Boss_DD6.htm

    Line 6 Tone Core Echo Park http://www.musik-service.de/ProduX/...e/PedalEffekte/Line_6_Tone_Core_Echo_Park.htm

    Line 6 DL4 http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/PedalEffekte/Line_6_DL4_Delay_Modeler.htm

    Scheinen alle ziemlich beliebt zu sein, nur weil ich mich für eins entscheiden muss wollt ich mal nachfragen was ihr so erfahrungen beim vergleichen gemacht habt...
    die 23 secs beim DD-20 brauch ich eigentlich net, allerdings scheint des durch die restliche ausstattung (andere effekte, speicherplätze, 2 Pedale) reizvoller wies DD 6...

    Die Line 6 Dinger kenn ich kaum, aber weil die relativ beliebt scheinen, hab ich se mal dazu auf die antestliste gesetzt... vorallem wie unterscheiden die sich zu den Boss dingern?

    und die letzte frage, haben multieffektgeräte wie z.B. des Boss Me-50 oder des GT8 auch ne Loop funktion? die wär mir nämlich ziemlich wichtig... wenn se eine ham und n goiles echo selba drin brauch ich vielleicht keine Echotretmine extra... aber die anderen Echoeffekte wären halt auch weg...

    naja, wär cool wenn ihr einfahc mal paar sachen scheiebn würdet die euch auffallen und an den geräten gefallen oder net so gern mögt :great:

    THX im vorraus, see ya!
     
  2. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 20.04.05   #2
  3. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 21.04.05   #3
    Ich benutze das DD 6, hat super studio Qualität (nebenbei das einzige Boss Pedal welches ich spiele), das einzige Problem ist einfach, dass du zum eintappen eines neuen Tempos 2 sekunden den Schalter drücken mußt und dann erst tappen kannst. Beim Line 6 kannst du jederzeit das Tempo tappen, indem du einfach den Fußtaster nicht ganz betätgist (hat 2 Schlate rinnen drin) und wenn du dann richtig drauf trittst dann geht das Delay an, celver gemacht
     
Die Seite wird geladen...

mapping