Welches Rack für Pro Fet IV

von loCco, 31.12.03.

  1. loCco

    loCco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Buxtehood
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.03   #1
    ja das Top(Warwick ProFet IV) hat 19" Maße bei 2HE...

    ...damit es bei Transport gut geschützt ist wollte ich mir jetzt noch ein Rack zum einbauen dazubestellen.Was/Welche Könnt ihr mir da empfehlen ?? Nur das ich gleich das richtige kaufe...
     
  2. Christian J.

    Christian J. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    22.11.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.03   #2
    Kommt drauf an was Du damit vorhast ! Planst Du weitere 19"-Geräte
    mußt Du eins mit mehreren HE kaufen; lieber 2 HE Luft lassen (besser 4).
    Auch die Einbautiefe ist verschieden.In meinem Rack sind z.B. noch eine
    Steckerleiste (also Steckdosen-Leiste) und ein Racktuner.Habe gleich eins
    mit 10 HE gekauft; ist auch noch relativ flach.Dann Transportrollen und
    beidseitige Öffnungen mit Butterfly-Verschlüssen; spare nicht an 10,--, bei normalen Gebrauch halten die Racks ein Leben lang.

    Guten Rutsch.

    Christian J.
     
  3. SERIOUS

    SERIOUS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 01.01.04   #3
    Also ich hab mir so eine Art Gigbag geholt. Der Verstärker ist oben, unten und an den Seiten durch Holz geschütz und vorne sind 2 Klappen die man über einen Reißverschluß öffnen kann. Das ganze hat den Vorteil, dass es sehr handlich ist und totzdem sehr gut schützt. Bei den HE kommt es darauf an was du noch einbauen willst. Ich hab nur 3 HE. Das reicht mir, weil ich nur den Amp und mein Wireless System eingebaut hab.
     
  4. loCco

    loCco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Buxtehood
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #4
    Ist eins dieser Teile geeignet?

    ---> http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Zubehoer/Cases__Taschen/SKB__Case_04_HE_Rotorack.htm

    ---> http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Zubehoer/Cases__Taschen/SKB__Case_02_HE_Rack_192U.htm

    Beim oberen bin ich mir mit den Maßen nicht ganz sicher...da ich bei dem top(profet4) ja 19" Maße hab und hier nichts klares angegeben ist...
     
  5. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 02.01.04   #5
    absolut. rotorack ist ne sehr gute marke. du musst nur wissen wie tief das gerät ist, welches du in das rack einbauen willst.
    und wie schon oben bemerkt ist natürlich für die höhe entscheidend welche anderen geräte (amp/effekte/blenden etc) du noch einbauen oder nachrüsten möchtest.
    einen verstärker sollte man nicht "passend" einbauen, sondern ihm noch mindestens 1 HE Platz einräumen. meisstens haben diese Amps lüftungsschlitze an der oberseite. eine höheneinheit mit einer lüftungsblende als platzhalter sollte da schon rein.
     
  6. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #6
    wie tief kann ich denn darein bauen? hab nen trace elliot preamp, der passt wohl überall rein...nur mein t.amp is ~45cm tief :-/
     
  7. loCco

    loCco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Buxtehood
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #7
    ich hab mich jetzt für den Rockbag Rackbag 04HE entschieden... :)
    Ich glaub, dass is der den du auch meintest @SERIOUS.
     
  8. SERIOUS

    SERIOUS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.01.04   #8
    Ja genau den hab ich gemeint.
     
  9. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.01.04   #9
    kannst ja auch mal bei www.musik-produktiv.de gehen, da gibts einen rack-computer, da gibst du deine maße :D ein und welchen material und "zakk" hast du dein persönliches rack.
     
  10. pilate

    pilate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.04   #10
    und wenn mein amp die lüftungsschlitze an der seite hat, empfiehlt es sich dann trotzdem nach oben eine HE platz zu lassen?
     
  11. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 03.01.04   #11
    hab ein thomann profi 4 HE case... hat 47 cm tiefe, da passt auch mein t.amp rein!!!!!!

    das ding kost 150 euro und ist UNKAPUTTBAR!
     
Die Seite wird geladen...

mapping