Welches Stimmgerät kaufen

von Templar, 30.08.05.

  1. Templar

    Templar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 30.08.05   #1
    Hi!

    Mein altes Korg hat ausgedient und soll ersetzt werden. Jetzt hab ich folgende Gedanken im Kopf:

    1.) Reicht ein kleines, neues Handstimmgerät?

    2.) Sollte man sich lieber gleich ein Bodentreter kaufen, den man dann auf der Bühne fix verwenden kann?

    3.) Sollte man lieber ein günstiges Stimmgerät kaufen, weil evtl. die Möglichkeit besteht sich später ein super-teures Effektboard zu kaufen wo schon eines bei ist?

    (Fällt aus dem Rahmen)
    4.) Wie machen das "die großen", ist es eher üblich das man sich ein Effektboard kauft oder kombiniert man doch lieber 7 Tretminen?


    Was wären eure Gedanken und Empfehlungen? Preislich bin ich recht flexibel :)
     
  2. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 30.08.05   #2
    Also ich persönlich finde das Korg DT-10 absolut geil! Mir hat ein Hand-Stimmgerät nie gereicht! Hab das Korg und es reagiert SOFORT!!! Kauf dir das ding und du hast ein Stimmgerät für immer :great:
     
  3. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 30.08.05   #3
    Dieser Meinung bin ich auch. Absolut zuverlässig.
     
  4. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 30.08.05   #4
    Das Stimmgerät hier?


    Also macht es Sinn sich es als seperate Tretmine zu kaufen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das es irgendwann mal ersetzt wird durch ein teures Effekboard was auch ein Stimmgerät hat? Oder gibts sowas gar nicht :)?
     
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 30.08.05   #5
    Das musst doch Du wissen, ob Du ein Effektboard kaufen möchtest.

    Das DT 10 von Korg ist ein sehr gutes und zuverlässiges Gerät. Wenn Du heute schon weißt, dass Du Dir ein Effektboard mit Stimmtuner kaufen möchtest, dann lasse es doch sein.

    Woher sollen wir wissen, wie hoch bei Dir die Wahrscheinlichkeit ist???

    Bei mir ist sie sehr gering :D
     
  6. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 30.08.05   #6

    Ach ich bin ab und an eben merkwürdig ;)

    Gibts das Teil auch in schwarz oder grau?

    Weitere Meinungen sind immer erwünscht :)
     
  7. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 30.08.05   #7
    Kein Problem, ich bin auch manchmal seltsam :)

    Ich kenne und habe das Gerät nur in der Ausführung, wie in Deinem Link abgebildet. Das sieht doch gut aus, oder nicht???

    Das Gerät ist so brauchbar, weil es keine nervöse Nadel (Anzeige) hat und deshalb auch im Live-Betrieb sehr gut ist. Es geht schnell, die Anzeige ist sehr genau, egal wie laut es um einem rum ist. Das Gehäuse ist sehr robust. Ich habe schon viel Mist gehabt, aber das Gerät möchte ich nicht missen, obwohl es sicher noch besseres in höheren Preislagen gibt. Klingen tut die Gitarre damit allerdings auch nicht anders.
     
  8. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 30.08.05   #8
    Doch nach meinen Infos gibts das Gerät auch noch in einem Weinroten Holzgehäuse :D naja... wers braucht?! Wiegesagt absolut zuverlässig!!! Das Ding is jeden Cent wert!
     
  9. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 30.08.05   #9
     
  10. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 30.08.05   #10
    Was willst Du mit einer anderen Farbe? Sind wir hier im Modegeschäft? Das Ding is silber und sieht eh keiner... Kann ich aber dennoch nur empfehlen! Außerdem ist es besser als interne Tuner in einem "Effektboard" (Du meisnt wohl eher Multi). Im Notfall kannst Du es auch wieder bei eBay verkaufen, wenn Du die Absicht haben solltest, es Dir nochmal anders zu überlegen mit dem Effektboard oder wenn Dir die Farbe nicht mehr zusagt oder ähnliches... :great:
     
  11. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 31.08.05   #11
    JA JA JA

    Ich hab mich viel zu lange mit den kleinen Schei*teilen rumgeärgert. Nachdem ich mir das Korg DT-10 gekauft hatte waren die echt durch. Das Teil ist robust, genau und macht das was es soll. Andere Farbe für nen Bodenstimmer? Wieso? Das Teil liegt auf dem Boden und du trittst drauf! Versuch den und ich sag dir er wird dich überzeugen...

    Meck
     
  12. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 31.08.05   #12
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 31.08.05   #13
    das soll jeder halten wie er will. multis haben halt sehr oft total unnötigen schnickschnack, der wirklich nur verwirrt ("öhm wo könnt ich das noch einbauen... öhm was ist das überhaupt?"), außerdem ist das einstellen der effektsettings auf multis natürlich grauenhaft, da man sich erst duch verschiedene menüs klicken muss. mit vielen einzeltretern hast du alle einstellungen auf einem blick - die kann man dafür halt nicht von einen auf den anderen Moment abändern, wie bei multis. aber mich stört das nicht, ganz im gegenteil....
     
  14. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 31.08.05   #14
     
  15. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 31.08.05   #15
    Ach Dreck, ich weiß nicht was ich da will... d.h. ich muss bei Musik Produktiv mal vorbeischauen und alles antesten bevor ich mich entscheide :(
     
  16. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 14.09.05   #16
    So ich hab mich entschieden (hat ja auch gedauert :D :D :D)
    Aaaalso: Kann ich das Teil mit anderen Tretminen so zusammenschließen, dass beispielsweise alle anderen dann nicht aktiv sind wenn ich stimme? Also ich spiele und merke nach einem Lied auf der Bühne das der Ton nicht stimmt, trete aufs dt-10 und alle anderen effekte schweigen?


    Und kann ich da auch ein anderes Netzteil für kaufen oder passen da nur diese teureren für 20 €?

    Sorry, bin in Sachen Technik / Tretminen ein Unkundiger :)


    // Aus Neugierde gefragt: Wenn ich mir irgendwann ein Multieffektboard kaufe, ließe sich (je nach typ des multi natürlich) das stimmgerät daran integrieren?
     
  17. Lothy

    Lothy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 17.09.05   #17
    Ich hab ein Fender PT 100. Kostet um die 60 Tacken, ist superstabil, chromatisch, praktisch, gut.

    [​IMG]

    Cheers
    Lothy
     
  18. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 18.09.05   #18
    da ich keinen neuen thread aufmachen will: ich hätte gern ein Stimmgerät, das bei Aktivierung stumm geschaltet wird (also dass das Publikum net hört wie ich stimme)
    Kann das Korg das?
    MFG
     
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.09.05   #19
    wenn du mit "dem korg" das DT-10 meinst: ja, kann es :)
     
  20. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 18.09.05   #20
    alles kalr, danke schön, dann geh ich mal auf schnäppchensuche :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping