Welches Volume Pedal ist das richtige für mich?

von Chaos-Black, 28.06.06.

  1. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 28.06.06   #1
    Hey,
    ich suche in VOlume Pedal für die Gitarre das den Klang möglichst wenig verändert. Es sollte am besten 2 Ein-, und Ausgänge haben. Preislich möchte ich das ganze vom Neupreis her unter 100 Euro halten. Ich hab schon gelesen, dass es da das Boss FV50 H gibt, jedoch habe ich darüber schon gehört, dass da der Klang ein wenig leidet.
    Danke fürs Beraten!
     
  2. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 28.06.06   #2
    Hat wirklich keiner hier nen alternativen Vorschlag oder Erfahrungen mit dem Boss FV50H?
     
  3. Rhythm

    Rhythm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    28.08.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Karlsruhe B-W
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #3
    hey... einen tod musst du sterben...
    es gäbe zwar die aktiven volume pedale von morley.. aber die sind richtig teuer und auch soweit ich weiß nur mir eienm ein-/ausgang versehen....
    ich spiele ebenfalls mit einem preisgünstigen volume von bespeco (ca. 40€) und hat 2 ein un ausänge... wenn du allerdings würde ich dir dann empfehlen deas volume in den effektweg zu hängen dann dann verändert sich der zerrgrad deines amps nicht... =)
     
  4. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 28.06.06   #4
    Leg dir ein Ernie Ball zu, wenn du das Geld aufbringen kannst. Lohnt sich wirklich. Das Boss hat mir nicht so gut gefallen, aber geht schon auch wenn das Budget knapp ist. Die Morley Volumes gefallen mir persönlich nicht so, auch wenn in ein Fan von Morley Wahs bin :)
     
  5. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 28.06.06   #5
    Also heißt das wenn ich ein "normales" Volume Pedal ans Ende meiner Effektkette hänge muss es kein teures sein damit es denn Zerrgrad nicht ändert? Ich will es wirklich nur als Volume Pedal verwenden.
     
  6. Patrick Thies

    Patrick Thies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
  7. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 28.06.06   #7
    Dir ist schon klar, dass das Volume in den Effektweg muss und nicht in die Signalkette?

    @Patrick: Deine Auktion? Ich werd fast schwach :o
     
  8. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 28.06.06   #8
    Effektweg? Signalkette?
    Ich meinte jetzt zwischen Gitarre und Amp
     
  9. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 28.06.06   #9
    Nein eben nicht. Wenn du das Volumepedal durch den Signalweg also zws. Gitarre und Amp schaltest, wird nur der Verzerrungsgrad reguliert. Du musst es in den Effektweg stecken. Dann sitzt es nach dem Preamp und kontrolliert wirklich die Lautstärke.
     
  10. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 28.06.06   #10
    Achso, also bruach ich dann ja eig. gar keine 2 Ein und Ausgänge an dem Teil wenn ich das nur in den Effektloop meines Amps stell.....

    Was für ein Volume Pedal unter 100€ Neupreis würdet ihr mir denn da empfehlen, nun ist es ja egal wieviele Ein-, und Ausgänge wir haben
     
  11. Patrick Thies

    Patrick Thies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 28.06.06   #11

    nee leider nicht hätt ich son pedal würds nimma hergeben ;D
     
  12. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 28.06.06   #12
    @patrick: und ich dachte schon ;)

    @chaos: am klang verändern sie alle "fast" nichts im effektweg. wichtig ist, dass du mti dem pedal zurecht kommst. und da tritt man bei nem billigen halt schonmal falsch rein. ernie balls haben einen hohen trittwiderstand, wodurch man die lautstärke gut regeln kann auch bei konzentriertem spielen. aber naja - ist geschmackssache. geh treten würde ich fast sagen ;)
     
  13. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 28.06.06   #13
    :-D
    jo, danke!
    Sonst schau ich einfach mal nach einem an dem ich den Widestand einstellen kann ;)
     
  14. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 28.06.06   #14
    Ich würde mir das Ernie Ball JR. holen. kleiner als das normale (nicht so mega breit), billiger, und die selben features :)

    Sollte ich irgendwann mal die kohle haben werde ich auch mein me-50 gegen phaser, delay und vol.pedal sowie tuner ausrangieren. für was adners brauch cih das im moment nicht.
     
  15. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 29.06.06   #15
    Volle zustimmung.

    habe das pedal und bin 1000 % zufrieden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping