well dressed guitar - steve morse, intro riff,wie spielen?

von Clyde-Rain, 16.07.06.

  1. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.07.06   #1
    Hallöle,

    ich bin seit kurzer Zeit ein riesen Fan von Steve Morse geworden....also gelich zum Punkt, Deep Purple/Steve Morse haben da einen Song der heisst The well dressed guitar, jetzt hab ich mir die Tabs angeschaut und wollte fragen wie man das "IntroRiff" sauber herbekommt?
    Habs mal als Datei verkürzt dazu getan!

    Danke für hoffentliche Antworten!

    Gruss
     

    Anhänge:

  2. Steve Morse

    Steve Morse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 16.07.06   #2
    morse selbst spielts wie gewohnt mit alternate picking. (geht ja auch fast nicht anders mit dem string skipping dazwischen). der tab stimmt aber auch soweit, d.h. er spielt es selber wirklich mit nem skipping.
    wie bei so vielen morse-sachen ist das eine absolute trainingssache. langsam anfangen und wenn's sauber ist, das ganze ding schneller probieren. vielleicht darauf achten, dass die rechte hand schön kleine bewegungen macht, sodass du damit schon mal keine zeit verlierst.

    ...und wenns hilft, dann schau mal hier:
    http://www.stevemorse.com/tab/performance1.jpg
    http://www.stevemorse.com/tab/performance2.jpg
     
  3. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.07.06   #3
    ogge dann heisst es üüüüüüüüüben!;)
    So aus interesse gibts irgendwo im Netz ein Video?
     
  4. s33k

    s33k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    16.12.09
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.06   #4
    viel glück beim üben ...
     
  5. Gantu

    Gantu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.06   #5
    hi...videos gibts doch eigentlich von allem oder? vielleicht guckst du mal bei youtube.com
    hab ich schon gemacht ;-)
    YouTube - Broadcast Yourself.

    viel spaß und viel erfolg dann...
     
  6. flominator

    flominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #6
    also ich hab das jetzt auch mal versucht zu spielen. die greifhand kommt super mit, mit dem tempo, mein problem ist nur die picking hand, also die hand die das plek hält.

    bis tempo 100 komm ich mit dem spielen noch mit, aber wenn ich tempo 120 mach, wie es im original ist, ist das so schnell, das ich das plek mehr oder weniger über die saiten drüber zieh wie bei einem akkord. es ist so ein mittelding zwischen drüber ziehen und einzeln die saiten anschlagen. das problem dabei ist, man hört die abgedämpfte G-Saite und das sollte doch nicht sein, oder? kann mir jemand verraten, wie ich das richtig hinbekomme?
    muss man wirklich bei tempo 120 die saiten alle einzeln anschlagen oder gibts da einen trick?

    hoffe ich könnt mir helfen, danke.
     
  7. Steve Morse

    Steve Morse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 19.07.06   #7
    also naja, das ist halt eins der markenzeichen von steve morse, dass er eine verdammt gute rechte hand hat. hört euch mal liveversionen von "sometimes i feel like screaming" (deep purple) oder "stressfest" (steve morse band)... das ist schon recht krass was der herr mit seiner rechten hand veranstaltet.
    der trick an der sache ist leider, dass es keinen trick gibt. sondern das ist jahrelanges hartes training. aber vielleicht hilft es euch weiter, wenn man mal so in den raum wirft, dass morse mit zwei fingern + daumen das plek hält. könnte für den ein oder anderen eine hilfe sein. siehe hier: http://www.stevemorse.com/tab/flyer1.jpg
    auf seiner homepage gibt's auch genug übungen, die die rechte hand auf diese weise trainieren. schaut's euch mal an, könnte helfen. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping