Wer hat lust ein Hiphop abzumischen?

von saki, 21.04.16.

  1. saki

    saki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    13.06.18
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.16   #1
    Hi,habe ein freund von mir aufgenomen er ist selber noch Anfänger.Habe selber mit HipHop nicht meine Richtung.Würde mich sehr drüber freun wenn jemand das abmischen kann.Ich werde auch selber eine Abmischung machen und dann vergleichen wo ich was verbessern kann usw.und hier mein Mix reinstellen.

    Als Audiointerface wurde das Presonus 1818vsl,als mic Rhode Nt1a,die Daw Cubase8.5 pro

    Hier die Rohdaten.Bpm 120.Der Beat war ein freebeat.

    Danke

    https://www.dropbox.com/s/iyaq88j35o54b9n/Rohdaten-Maro.zip?dl=0
     
  2. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.950
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.386
    Kekse:
    19.234
    Erstellt: 21.04.16   #2
    Wär schön eine rohe Demo dabei zu haben, damit man sich aufgrund von Neugier nich gleich 120mb in Einzelspuren runterladen muss.
     
  3. Laguna

    Laguna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    18.698
    Erstellt: 21.04.16   #3
    Hi,

    Eigentlich nicht meine Richtung. Aber mal versuchen...

    Ein paar generelle Anmerkungen:
    * Das Rode ist jetzt nicht das beste Mic, die Höhen kommen da teilweise unangenehm spitz.
    * Die Spuren sinnvoll benennen wäre echt hilfreich. "0005-audio-audio" ist nicht besonders aussagekräftig.
    * Die Vocalspuren wären in Mono vollkommen ausreichend gewesen. So hättest du dir auch Platz beim Upload gespart.

    Das Beat gefällt gut. Schiebt und drückt ganz ordentlich. In der Hook wäre es cool gewesen, wenn noch eine dritte Dopplung da gewesen wäre. Damit hätte man dann eine zentriert, eine recht weit links und eine recht weit rechts haben können. So habe ich beide Spuren aus Symmetriegründen leicht links/rechts gepanned.

    Hier der Link zu meinem Mix (ca 30 min): Klick (mp3, 320kbps, 6MB).

    @monsy : vielleicht reicht die mein Mix ja als Orientierung, damit du weisst, ob du es mal versuchen magst? du hast mit der Musikrichtung ja deutlich mehr Erfahrung als ich.

    Achso und generell: Kritik und Tipps sind immer willkommen! :)

    So Far...
    Laguna
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    6.203
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.958
    Kekse:
    13.253
    Erstellt: 22.04.16   #4
    Der ist scheiße. Verzerrt wie die Seuche und dieser idiotische Vinyl Effekt drauf. Als ob Rap irgendwas mit Vinyl zu tun hätte. Vinyl war ein anderes Jahrtausend.

    https://listen.riffstash.com/s/EGpBSepwa9XGep2kw
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    8.066
    Zustimmungen:
    3.570
    Kekse:
    17.223
    Erstellt: 22.04.16   #5
    :dizzy:
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  6. saki

    saki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    13.06.18
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.16   #6
    Danke Laguna für den Mix.Hört sich gut an.Hate leider nur das Rhode Nt1a da.Bin am überlegen das Mic Akg C 213 zu ordern.Hast du schon mal mit den c213 schon was gemacht?Danke
     
  7. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.514
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.126
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 22.04.16   #7
    Übersteuert ist die komplette "Playback" Spur. Habe ich gestern Abend auch gehört. Von daher, kann da auch kein vernünftiger Mix rauskommen.
    Wollte es auch mal versuchen aber bei dieser Übersteuerung ist das verlorene Zeit.

    Och, würde ich so jetzt aber nicht sagen.
    So ein Vinyl-Effekt hat doch was, wenn er vernünftig eingesetzt wird aber nicht durch den ganzen Song "knistert".
    Auch gilt dann wieder..."Weniger ist mehr". Ich finde diese "Atmosphäre" von Vinyl sehr schön.
     
  8. saki

    saki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    13.06.18
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.16   #8
    Also was es an de Beat an geht,es sit ein Freebeat und alles was ich so gesehn gehört habe sind alle beats verzeren.Wie gesagt es war nur ein Demo und für demo ist das nicht so tragisch.
     
  9. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    6.203
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.958
    Kekse:
    13.253
    Erstellt: 22.04.16   #9
    Deine Ansprüche sind ja maximal minimal. Der Beat muss natürlich zusammen mit allem anderen durch den Master Kanal. Und wenn der dann so schrottig ist, wie er ist, kommt am Ende eben nur noch Müll raus. Abgesehen davon wird die wunderschöne Vinyl Atmosphäre verdichtet zur Klick und Crackle Atmosphäre die an die Anfänge der Tonaufzeichnung erinnern....... (;
     
  10. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.514
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.126
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 22.04.16   #10
    :rofl:.....Wenn das jetzt nicht ironisch gemeint war, dann weiß ich auch mehr :rofl:....Ja,ja.
     
  11. bitzone

    bitzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    245
    Kekse:
    1.205
    Erstellt: 22.04.16   #11
    Ich habe gerade etwas Leerlauf genutzt und mich auch mal versucht: https://soundcloud.com/bitzone/maro/s-IUJXb
    Der dortige Download ist 16bit/44.1kHz
    Mein Mix ist heller als Lagunas, ich bin da mehr Richtung Sprachverständlichkeit gegangen. Bei Interesse könnte ich das Ganze nochmal am Wochenende verfeinern ... ich sitze gerade vor bescheidenen Boxen.

    Ansonsten haben alle meine Vorredner recht, der Beat schiebt zwar, ist aber schlicht kaputt. Im Grunde müsste man den nachbauen, damit die Musik eine echte Chance hat.
    Die Einzelelemente sind nämlich gar nicht schlecht, nur hört man die kaum oder erst nach dem zehnten Mal.

    Das mach mal, bin gespannt, auf was ihr Wert legt.

    Grüße,
    Steffen

    PS. Bielefeld scheint ein hartes Pflaster zu sein ...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. StormKvlt

    StormKvlt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.16
    Zuletzt hier:
    19.05.18
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.04.16   #12
    Ähh... ohne mich jetzt zu weit aus dem Fenster zu lehnen... Hat Rap / Hip-Hop seinen Ursprung nicht in den 70ern? Da sollte es doch schon Vinyl gegeben haben?
    Und das Scratching... wurden dafür nicht auf Vinyls verwendet? Oder anders herum gefragt: Gäbe es ohne Vinyl Scratching und so überhaupt?
    Oder war das Ironie von dir?
     
  13. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.382
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.048
    Kekse:
    13.931
    Erstellt: 22.04.16   #13
    Hallo Ihr,

    Die Unterschiede finde ich sehr interessant :great:
    Grüße
    Markus
    PS: Bielefeld gibt es ja gar nicht .... :D
     
  14. bitzone

    bitzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    245
    Kekse:
    1.205
    Erstellt: 22.04.16   #14
    Wobei ich annehme, dass adrachins Mix eher eine Demonstration war, warum das nicht geht. ;)
    Ein Grund mehr, warum es ein hartes Pflaster sein muss.
     
  15. Laguna

    Laguna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    18.698
    Erstellt: 22.04.16   #15
    Hi,

    Das AKG C213 kenne ich nicht. meinst du vielleicht das C214? Auch damit habe ich noch nicht gearbeitet. Ich würde an deiner Stelle aber auf ein richtig gutes Mic sparen (so 1000€ würde ich schon investieren). Wer billig kauft, kauft zweimal. Eventuell lohnt sich bei dir ja auch das Ausleihen bei einem Micverleih, bis du dir selber eines leisten kannst?

    @StormKvlt : Don't feed the trolls.

    Der Mix von @adrachin hat eine seltsame Dopplung auf der Stimme. Die klingt wie ein schlecht eingestelltes Delay.

    Der Mix von @bitzone klingt von den Vocals her deutlich verständlicher als meine Version, schön gemacht! Ich nehme an, dass da gleich mehrere Kompressoren auf den Vocals liegen?

    So Far...
    Laguna
     
  16. bitzone

    bitzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    245
    Kekse:
    1.205
    Erstellt: 22.04.16   #16
    Nö, nur einer, ich habe die Dopplungen bis auf den Refrain und die Einwürfe weggelassen und stattdessen die Einzelstimmen fetter gemacht. ;)

    Gruß und Dank,
    Steffen
     
  17. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    6.203
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.958
    Kekse:
    13.253
    Erstellt: 22.04.16   #17
    Mix ist übertrieben. Ich habe die reingezogen und ein paar Plugins reingezogen um mal zu hören, was das ist......

    Und ja, schön gemacht, bitzone. Fehlt nur noch ein anständiger Beat......
     
  18. bitzone

    bitzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    245
    Kekse:
    1.205
    Erstellt: 23.04.16   #18
    Ich habe noch ein klein Wenig nachjustiert, mir waren die hohen Mitten insgesamt etwas zu spitz und der Bassschub zu wenig.
    Außerdem habe ich die Lautstärken der Sprachparts noch etwas angeglichen - https://soundcloud.com/bitzone/maro/s-IUJXb

    Nun bin ich aber für meinen Teil durch, bis saki sich wieder meldet ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping