Wer kann mir einen Rat geben zu Pick Ups/Tonabnehmer für Epiphone 1958 Explorer Bass

  • Ersteller Aracounaz
  • Erstellt am
A

Aracounaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.09
Mitglied seit
28.03.09
Beiträge
1
Kekse
0
Ort
Emden
Hallo Freunde,

ich möchte meinen EPIPHONE EXPLORER BASS (4-Saiter) mit Passiver Elektronik etwas modifizieren und brauche Eure Hilfe.

Es sind noch die vom Werk eingebauten Tonabnehmer (2 x Humbucker) drin und ich möchte mir gerne neue einbauen. Leider weiss ich nicht, welche man am besen für diesen Bass nehmen soll.

Ich brauche Pick Up, der einen "warmen" und "druckvollen" Ton ausspucken. Der Bass wird bei mir grundsätzlich 3 Halbtöne tiefer gestimmt. Gerade in diesen lagen muss er gut und klar rüber kommen.

Wer kann mir helfen und mir die richtigen Pick Ups empfehlen?

Hier mal die Daten vom Bass:

Epiphone 1958 Explorer Bass

# Explorer Bass
# 1958 Explorer
# Korina Body
# eingeleimter Mahagonihals
# Griffbrett Palisander
# 2 HBS Pickups
# Gold Hardware
# Farbe: schwarz


Gruss, ARACOUNAZ
 
Heike

Heike

HCA Bass
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
14.02.21
Mitglied seit
19.11.03
Beiträge
4.160
Kekse
14.663
Kein Problem, da geht sicherlich einiges (und kann ich auch bestens verstehen, weil der im Originalzustand nicht gerade offen klingt :(). Könntest Du mal ausmessen, wie groß die PUs sind?
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben