Wer kennt den Bauplan? SUBWOOFER 15 Zoll eigenbau !

von tomfly, 29.11.03.

  1. tomfly

    tomfly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    20.11.15
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    431
    Erstellt: 29.11.03   #1
    Hallo !

    Ein Kumpel und ich wir wollen den Sub insgesamt noch 6x bauen.
    Wir haben bisjetzt 2 gebaut (eigentlich nur als Prototype, ist auch im Moment nur ein Billiger Raveland Speaker drinn, wobei das schon nicht schlecht geht > Orginal sollen aber B&C 15 PS 40 in die Gehäuse)

    Also es geht um den Plan von:

    http://www.lsv-achenbach.de/plaene/plan_Sub15.htm

    Oder hier auch der Plan (ohne Beschreinung):

    http://mitglied.lycos.de/garfieldk/sub15-plan.jpg

    Bei einem Nettovolumen von 100 Litern - abzüglich der Volumen von Reflexkanälen und Chassis bleiben noch ca. 83l - erreicht er eine untere Grenzfrequenz von etwa 45Hz.

    >>>

    Allerings ist bei dem Plan 12er und 18er mm Multiplex angegeben. Wir haben und wollen die anderen 6 Stück aber aus 25mm MDF Holz bauen.
    2 Boxen sind ja im Rohbau schon fertig.

    Zu sehen auf

    http://mitglied.lycos.de/garfieldk/sub15-1.jpg

    http://mitglied.lycos.de/garfieldk/sub15-2.jpg

    Nun wer kennt diese Gehäuse? Was muss man beachten oder ändern?
    Wir haben durch unser dickeres Holz (25mm MDF) den plan leicht geändert um annähernd wieder auf das Volumen zu kommen !!!

    Neija, 83 Liter... ist das nicht etwas wenig oder gehen die B&C 15 PS 40 da auch gut drinn? Ich will also 2 Stück Aktiv laufen lassen. Als Tops habe ich 2 HK PR112. Und will die Subs bis 150hz laufen lassen.

    Vielleicht kann mir auch jemand ein Tipp bezüglich Schutzgitter geben!
    Da bin ich auch noch am überlegen wie man das am besten macht. Ein rundes oder 4 Eck-Lochblech... und wie befestigen.

    Ich muss noch dazu sagen das ich die Gehäuse von einem Schreiner-Freund (Er selbst will 4 von den SUbs bauen) bekomme!!

    Kann man die Bassreflexkanäle von der Länge her so nach der Zeichung lassen oder sollte man sie verändern? Ich denke mal das 45 hz als Tunningfrequenz gut ist oder?
    Also im WinISD sehe ich mal wenig Unterschied ob ich jetzt bei 50hz oder 40 hz da teste....mmh ???

    >>> Vielleicht hat ja jemand auch diese Subs schon gebaut oder ist dabei und oder kann mir Bilder zeigen oder senden ??????

    WICHTIG > Wir wollen umbedingt B&C 15 PS 40 verwenden (Preislich geht das noch...teuer sollte ein Speaker nicht sein...kostet einer ca 220 Euro oder so... ???)


    >>> DANKE im Vorraus !!!! Thomas
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 29.11.03   #2
    Das haben wir schon 100x im alten Forum durchgekaut !
    http://www.musik-service.de/Forum/fmContens0.asp?Bereich=PA
     
  3. tomfly

    tomfly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    20.11.15
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    431
    Erstellt: 29.11.03   #3
    Mmh...aber von dem Gehäuse war doch nie die Rede oder?

    sind eigentlich aber nur 83 Liter oder?????????
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 29.11.03   #4
    Thomas,
    ich habe dir in dem anderen Forum in dem Du die identische Anfrage gestartet hast eine preiswerte Möglichkeit genannt !
     
Die Seite wird geladen...

mapping