Wer kennt die Band "LAKE"

von bluebox, 06.04.05.

  1. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 06.04.05   #1
    Hallo Leuts !

    Kennt von Euch jemand o.g. Band ? Ich frag deshalb, weil ich selbst noch nie was von denen gehört habe, diese aber in den 70er ziemlich berühmt gewesen sein musste (Auftritte mit Lynard, Skynnard, Santana usw. in USA und Europa)....
    Jedenfalls treten wir als Vorgruppe von denen auf (30.04.) und ich hab so meine Zweifel, dass da überhaupt jemand kommt ....:confused:

    Also würde mich interessieren, ob des jemand ein Begriff ist.

    Micha
     
  2. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 06.04.05   #2
    Tut mir Leid, kenn ich nicht...
    Wo tretet ihr denn auf?
    Ehrlich gesagt weiß ich aber auch nicht, wo Kandel liegt :)
    Oli
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 06.04.05   #3
    Ja, ich. :D

    Kann man wohl sagen!! Damals war der Titel "Jesus came down" deeeer Renner. Sogar in den UK- und Continental-Charts

    EDIT Hier: http://musicline.saturn.de/de/product/5099746697624 findest Du Hörproben aus dem Greatest Hits - Album
    Täusch Dich da mal nicht, wenn doch, dann liegt es an der miesen Promo des Veranstalters.

    b.t.w. Die erste Gruppe, die do oben nanntest heißt LYNYRD SKYNYRD
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 06.04.05   #4
    Na klar doch:

    Eine der erfolgreichsten und innovativsten deutschen Bands überhaupt.
     
  5. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 06.04.05   #5
    OK Oli ! Kandel muss nicht jeder kennen.....:D
    Liegt in der Südpfalz, direkt an der französischen Grenze zwischen Karlsruhe und
    Landau in der Pfalz. Guckst du hier: www.kandel.de
    Der Auftritt wird in Landau sein.

    Micha
     
  6. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 06.04.05   #6
    Hallo Jürgen !

    Hast du das Rock-Lexikon kopiert ?
    Die Daten hab ich mir mittlerweile auch schonmal angeguckt...

    Micha
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 06.04.05   #7
    Hi Micha,

    nee, nicht das Rock Lexikon, die Infos sind von der Eifel-Events Website. Die spielen Ende April hier in der Gegend und das Beste daran: Ich habe Karten :)
    Und zudem einige LP's von denen im Schrank :great:
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 06.04.05   #8
    Also ich hätte damals mein letztes Hemd verkauft, wenn ich dafür Konzertkarten bekommen hätte.
    Meine Güte, jetzt fällts mir wieder ein, dass die LP meiner letzten Umzugsaktion zum Opfer gefallen ist. Das war wirklich geile Musik ! Tolle Vocals.
    "On the run" war der legendäre Hit (das war aber schon in den frühen achtzigern)
     
  9. BlueNote

    BlueNote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    14.11.06
    Beiträge:
    237
    Ort:
    New York State/Westchester County
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 06.04.05   #9
    Lake - logisch!

    Da ich hier zu den aelteren Semestern zaehle, kann ich mich gut an die erinnern. Allerdings hab ich die nur einmal live gesehen und das war zu ihrer damaligen Spaetphase (so '87 oder '88), kurz vor der Aufloesung.

    Ich behaupte, dass Lake die erste deutsche Band war, die nicht diesen typischen Krautrock-Sound hatte, sondern sehr amerikanisch-professionell klang. Super Satzgesang und geniale Hooklines. Die Tatsache dass viele Musiker der Urbestzung aus dem norddeutschen Raum stammten, macht mich als Lokalpatriot besonders stolz. ;)

    Leider gab es dann spaeter zu viele Umbesetzungen und die Musik wurde zu poppig. Interessant, dass es die jetzt wieder gibt.
     
  10. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 06.04.05   #10
    Tja - dann sollten wir also stolz sein mit bzw. vor einer solchen Band zu spielen und kräftig Autogramme sammeln;) .

    Wir spielen vor Lake so ca. 1 Std. unser "Best of" (covers) - mal schauen wie's so läuft.
    Und gespannt bin ich natürlich wieviele Leute kommen.

    Micha
     
  11. les_paule

    les_paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.05   #11
    Zieht euch warm an!! Lake sind klasse.


    les
     
  12. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 07.04.05   #12
    Ich sehe das nicht als "Gegeneinander" sondern als "Miteinander". Ganz schlecht sind wir ja auch nicht und sich mit einer Profiband wie Lake zu vergleichen würden wir uns eh nicht anmaßen. Wir bereiten uns gut auf den Auftritt vor, machen unsere Mucke und hoffen den Leuten gefällts (bis jetzt hat sich noch keiner unserer Konzertbesucher beschwert) und anschließend genießen wir das Lake-Konzert. Kriegen für die ganze Sache noch etwas Kohle und spielen über eine geile PA.
    Also- was will das Musikerherz mehr ?

    Michael
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 07.04.05   #13
    Freibier !
    (das ein oder andere fällt mir auch noch ein - sag ich jetzt aber nicht)
     
  14. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 07.04.05   #14
    Freibier gibt's sowiso - die anderen Sachen lassen wir auf uns zukommen...
     
  15. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 07.04.05   #15
    Sowas wird allenfalls zum Problem, wenn man danach spielt. Davor ist stressfrei ...
     
  16. BlueNote

    BlueNote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    14.11.06
    Beiträge:
    237
    Ort:
    New York State/Westchester County
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 31.05.05   #16
    Hi bluebox,

    Nur mal so aus Interesse: Wie ist'n der Gig mit Lake gelaufen?
     
  17. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 01.06.05   #17
    Tja.... Das ist ja mittlerweile schon etwas her....

    Also es war dann doch so, wie ich mir das gedacht hatte. Der Veranstalter hat sehr wenig Werbung gemacht, und somit waren dann 80 Leute in einer Halle wo locker 400 reinpassen. Und als wir um 20.00 Uhr anfingen waren vielleicht 30 da :screwy:
    Entsprechend war die Stimmung bei uns und dem Publikum.
    Wir haben eine durchschnittliche Leistung abgeliefert, aber den wenigen die da waren hat's laut deren Kommentaren wohl gefallen. Der Kritiker aus der Zeitung hat am nächsten Tag geschrieben, "die Vorband konnte wenig überzeugen", aber er/sie kam erst auf die Veranstaltung als wir schon fertig waren :screwy: .
    OK, sei's drum.... Lake waren nett und haben wirklich sehr gute Mucke abgeliefert. Das, für mich, einzige Minus, was aber gleichzeitig ihr Plus ist, ist das alles auf Alex Conti zugeschnitten ist - mir ging das nach einer Stunde auf den Keks.....:confused:
    Ansonsten alles ganz normal.

    Michael
     
  18. BlueNote

    BlueNote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    14.11.06
    Beiträge:
    237
    Ort:
    New York State/Westchester County
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 01.06.05   #18
    Tja, mach dir nicht draus, Vorband zu sein ist manchmal sehr undankbar.

    Conti ist ein begnadeter Gitarrist, aber er stellt sich haeufig zu sehr in den Mittelpunkt. Find ich schade, dass die Band Lake jetzt so einsam ueber's Land tingelt. Ist vermutlich fuer die Bandmitglieder die letzte Gelegenheit, noch etwas Kohle mit der glorreichen Vergangenheit zu machen. :(
     
  19. bluebox

    bluebox Threadersteller HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 01.06.05   #19
    100 % Rechtgeb !

    Und - ich mach mir überhaupt nix draus, wir hatten in der Zwischenzeit noch 2 sehr erfolgreiche Gigs - somit war dieser "unglückliche" Abend schnell vergessen.

    Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping